Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. TV & Streaming
  4. Ab Sommer: „Unter uns“-Schauspielerin übernimmt GZSZ-Hauptrolle!

Große Überraschung

Ab Sommer: „Unter uns“-Schauspielerin übernimmt GZSZ-Hauptrolle!

Nachdem mit Zeyin Ali (Noah) und Isabel Hinz (Gina) bereits Anfang 2022 zwei GZSZ-Neuzugänge verkündet wurden, gibt es nun schon wieder eine Ergänzung im Cast: Nina Ensmann, die in den letzten drei Jahren als Emilia Richter für die Daily Soap „Unter uns“ vor der Kamera stand, wechselt zu „Gute Zeiten schlechte Zeiten“. Welche Rolle sie dort übernehmen wird, verraten wir dir hier.

Nina Ensmann wechselt zu GZSZ

Wie „Gute Zeiten schlechte Zeiten“ auf Instagram mitteilte, wird Nina Ensmann ab sofort die Rolle der Jessica Reichelt spielen und damit eine neue Hauptrolle übernehmen. Grund für die Neubesetzung ist die Schwangerschaft von GZSZ-Schauspielerin Olivia Marei (Toni), die in Elternzeit geht und sich ausreichend Zeit für ihr Neugeborenes nehmen möchte. Gegenüber RTL kündigte Nina Ensmann bereits jetzt an, dass ihre Rolle „für viel Aufsehen und eine große Überraschung sorgen wird“.

Für GZSZ pendelt Nina Ensmann nun zwischen Düsseldorf und Berlin und lässt ihre „Unter uns“-Rolle hinter sich: „Ich freue mich auf alles, was kommen wird. Jeder Tag wird neu und spannend. Ich freue mich aber vor allem auf die Kolleg*innen vor und hinter der Kamera, die mir bereits ein herzliches Willkommen bereitet haben und natürlich bin ich sehr gespannt, wie die GZSZ-Community mich empfangen wird.“ Wir sind auch gespannt – vor allem darauf, wie dich die neue Hauptrolle in den bestehenden Cast einfügt und für welche Überraschung sie genau sorgen wird …

Wie gut kennst du dich bei „Gute Zeiten schlechte Zeiten“ aus? Mache jetzt unser Quiz und erfahre die Antwort:

Nur ein echter GZSZ-Experte schafft dieses Quiz!

Bildquelle: RTL
Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: