Domenico Chicco Toupet vorher nachher

Haar-Gate

Desired ermittelt: Trägt Domenico wirklich ein Toupet?

Katja Gajekam 17.01.2019

Dinge, die die Welt bewegen: Was ist mit Domenico de Ciccos Haaren los? Trägt er ein Toupet? Hatte er eine Haartransplantation? Oder bilden wir uns das alles nur ein? Wir sind der Sache investigativ auf den Grund gegangen!

Investigate

Der „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“-Teilnehmer Domenico de Chicco (35) ist derzeit nicht nur wegen seines Verhaltens gegenüber seiner Exfreundin Evelyn Burdecki (30) im Dschungelcamp ein vieldiskutierter Mann, sondern auch wegen seines Aussehens. 2017, als Kandidat bei der Bachelorette, befand sich sein Haaransatz irgendwie einige Zentimeter weiter oben, während aktuelle Aufnahmen aus dem Camp zeigen, dass der Abstand zwischen Augenbrauen und Haaren fast um die Hälfte geschrumpft zu sein scheint. Zudem wirkt seine Mähne um einiges voller, als man es von dem Italiener gewohnt ist. Das Ergebnis guter Haarpflege? Wohl eher nicht.

Domenico Haare Vergleich

Links: Domenico bei der “Bachelorette” 2017; Mitte und rechts: Domenico als Teilnehmer bei “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus”.

Man muss wirklich kein Lineal an die oberen Bilder legen, um festzustellen, dass etwas anders ist (und ja, auch bei den Augenbrauen hat Domenico wohl etwas nachgeholfen –mit Permanent-Make-up). Doch selbst zwischen dem offiziellen Pressefoto (Mitte) zu IBES und einer Aufnahme aus dem Camp (rechts) besteht nochmal ein Unterschied, aber vielleicht war hier auch einfach Photoshop am Werk.

Auch ein alter Instagram-Post vom September 2017 zeigt, wie wir Domenico eigentlich in Erinnerung hatten:

Domenicos Haar-Gate: Wir ermitteln!

Vermutung #1: Domenico hatte eine Haartransplantation

Eine Haartransplantation bei Männern ist heute längst nichts Ungewöhnliches mehr. Vor allem dem schwindenden Haaransatz und mit dem Alter wachsenden Geheimratsecken kann durch das Verpflanzen eigener Haarwurzeln entgegengewirkt werden. Ob Domenico sich solch einem aufwändigen Eingriff unterzogen hat? Wohl eher nicht. Denn die Haare brauchen einige Monate, um zu wachsen und erst vor 3 Wochen postete Domenico dieses Foto von sich, das ihn noch mit einer viel größeren Stirn zeigt. Hier wurde kurzfristig etwas geändert.

Vermutung #2: Domenico trägt ein Toupet

Die Dschungelkönigin von 2004, Desirée Nick (62), äußerte ihren Verdacht bereits vor ein paar Tagen in der IBES-Begleitsendung „Die Stunde danach“ auf RTL Plus: Domenico trägt ihrer Meinung nach ganz klar ein Toupet. Und auch der bekannte „Klatsch & Tratsch“-Podcast nennt den Italiener bereits „Toupetnico“. Diese Möglichkeit scheint also vielen in den Sinn zu kommen – und auch ziemlich wahrscheinlich zu sein.

Domenicos Haare

Domenico hat die Haare schön.

Moderne Toupets: normalerweise recht unauffällig

Wer allerdings unter dem Begriff Toupet an ein loses Haarteil denkt, das man sich einfach auf den Kopf legt, der ist nicht auf dem neusten Stand der Technik: Denn heute können Toupets für mehrere Wochen am Kopf befestigt werden. Dies funktioniert entweder durch ein hauchdünnes Netz oder eine ebenso dünne Folie, die mittels Klebetechnik angebracht wird. Solche permanten Haarteile werden alle paar Wochen erneut angeklebt und überstehen danach 4 bis 6 Wochen lang Wind, Regen oder sportliche Aktivitäten. Damit sie nicht auffallen, passt ein Friseur die Teile den eigenen Haaren an.

Scheint ganz so, als würde sich Domenico neuerdings regelmäßigen Haarverschönerungen unterziehen und hätte es diesmal mit der Positionierung etwas übertrieben. Doch halb so wild – in wenigen Wochen kann das Teil ja wieder ein wenig nach oben gezogen werden.

Bildquelle:

MG RTL D/Stefan Menne; RTL/Arya Shirazi
Giphy
Instagram/domenico_decicco_official


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?