James van der Beek verrät Baby-Namen

Vor zwei Wochen wurde „Dawson’s Creek“-Star James van der Beek zum zweiten Mal stolzer Papa. Nun gab der Serienstar endlich den Namen des Sprösslings preis und erstaunte damit seine Fans.

James van der Beek

James van der Beek und seine Frau: Haben sie ihren Sohn nach seinem Kollegen benannt?

Brooklyn Joseph, Peaches Honeyblossom, Jimi Blue und Bronx Mowgli sind out. Heute tragen die Hollywood-Kinder wieder Namen, die als solche zu erkennen sind. Dem Normalo-Trend folgen auch Schauspieler James van der Beek und seine Frau Kimberly. Das Ehepaar hat vor zwei Wochen zum zweiten Mal Nachwuchs bekommen. Nach Töchterchen Olivia begrüßten sie einen Sohn. Wie der Kleine heißen sollte, behielt James van der Beek allerdings zunächst für sich. Bis jetzt.

James van der Beek: Israel als Inspirationsquelle

Nun plauderte die Mutter des Kindes das gut gehütete Geheimnis aus. Und, oh Wunder, der Name ist weder nach dem Zeugungsort noch nach Gegenständen gewählt! Joshua ist schlicht und einfach der Name des kleinen Rackers. Eine Erklärung für die Namenswahl hatte die Frau von James van der Beek auch gleich parat: „In Israel lernte ich meinen zukünftigen Mann James kennen. Ein Jahr später kehrten wir nach Israel zurück, um dort zu heiraten und kurz darauf hießen wir auch schon unser erstes Kind, Olivia, willkommen. Und nun hatten wir diesen Monat auch noch das Vergnügen unseren Sohn Joshua auf die Welt zu bringen“, schrieb die Ehefrau von James van der Beek auf einem Blog für das Online-Magazin „People“. Im Alten Testament ist der Josua der Nachfolger Moses als Führer der Israeliten.

Fans von James van der Beek dürften im ersten Moment allerdings an eine andere Inspirationsquelle denken. Joshua ist nämlich auch zufällig der Vorname des ehemaligen besten Freundes, Mitbewohners und „Dawson’s Creek-Stars Joshua Jackson. Ein Zufall? Nun, jedenfalls ist der Name wirklich gut gewählt und kein Fall für das Fremdwörter-Lexikon.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • interstella am 30.03.2012 um 10:29 Uhr

    James van der Beek hat sich bestimmt von Joshua Jackson bei der Namenswahl inspirieren lassen. Aber das ist doch auch voll okay, wenn sie richtig gute Freunde sind.

    Antworten
  • vines am 30.03.2012 um 10:19 Uhr

    Joshua ist ein schöner Name. James van der Beek und seine Frau haben eine gute Wahl getroffen.

    Antworten
  • schokokeks100 am 29.03.2012 um 13:28 Uhr

    James van der Beek ist ein richtig gutaussehnder junger Mann geworden!

    Antworten