Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Erraten!

„The Masked Singer“ Kakerlake: Die Hinweise & Enthüllung

„The Masked Singer“ Kakerlake: Die Hinweise & Enthüllung

Die zweite Staffel von „The Masked Singer“ ist vorüber und das gab es bisher noch nie: Einer der Promis hat sich freiwillig dazu entschieden vorzeitig auszuscheiden. Wer sich hinter der Kakerlake verborgen hat, war streng geheim und sollte von der Jury und den Zuschauern durch wöchentliche Hinweise erraten werden. Hier findest du alle Hinweise und die Enthüllung der Kakerlake.

Alle Hinweise zur Kakerlake bei „The Masked Singer“

Coole Sprüche, ein undefinierbarer Akzent und ein betont lässiger Gang: Das ist die Kakerlake. Mehr ist ihr auf den ersten Blick nicht zu entnehmen. Doch die Indizien bieten mehr.

Das sind die bisherigen Hinweise auf die Kakerlake:

  • Sie treibt sich gerne in dunklen Ecken herum.
  • Sie ist immer auf der Suche nach dem besten Deal.
  • In ihrem Video sprühte die Kakerlake mit Spraydosen in einer Art Lagerhalle oder Werkstatt herum.
  • Sie bezeichnet sich selbst als OG, die Abkürzung für Original Gangster.
  • Sie möchte die anderen Kreaturen roasten — Der Begriff wird vor allem in der Comedy-Szene für ein Beleidigungsduell verwendet.
  • In einem Video hält sie ein Buch mit dem Namen „Kakerlake — Ich krabbel dann mal weg“ in der Hand.
  • Laut eigener Aussage ist sie nicht von hier, was allerdings mit hier gemeint ist, ist unklar.
  • Der erste Auftritt der Kakerlake brachte nicht viel Aufschluss über den Promi hinter der Maske. Klar wurde durch die Song-Auswahl zu „Gangsta's Paradise“ nur, dass die Kakerlake einen Old School Musikgeschmack haben könnte.

  • In Indizien-Clip Nummer Zwei sagt die Kakerlake: „Ich kann es eben immer noch“ in einer Art Scheune mit Autoreifen und einem Ghettoblaster.
  • Sie erwähnt den Hashtag #Gameon
  • Im Hintergrund ist allem Anschein nach eine Berliner U-Bahn zu sehen.
  • „Ich bin der Chef im Hinterhof“ — Gil Ofarim weist im Podcast daraufhin, dass Hinterhof auf Englisch „Backstreet“ bedeutet.
  • „Ich bin ein Macher — Selfmade. Ich habe mein Imperium aufs Next Level gehoben“
  • Auf die Frage, ob die Kakerlake ein Koch sei, antwortete sie: „I'm always in the mood for food.“

Wer war die Kakerlake?

Da die Kakerlake selbst nicht im Studio anwesend war, fand die Enthüllung ausnahmsweise in einem Video statt. Und zum zweiten Mal lag die Jury mit ihren Vermutungen komplett richtig. Der Promi hinter der Kakerlake war kein geringerer als Angelo Kelly!

Das war die einheitliche Vermutung der Jury für den Promi hinter der Kakerlake:

  • Angelo Kelly

Hier findest du übrigens alle Hinweise Kandidaten der zweiten Staffel:

The Masked Singer
Moderator Matthias Opdenhövel ist einer von acht Mitarbeitern, die alle Promis hinter den Masken kennen.

Hier kannst du „The Masked Singer“ anschauen

  • Nach der Live-Ausstrahlung kannst du die Folgen entweder in der ProSieben Mediathek oder beim Streaming-Anbieter Joyn* nachschauen. Dort kannst du dir im kostenlosen einmonatigen Probeabo übrigens auch nochmal alle Folgen der ersten Staffel und weitere exklusive Streaming-Angebote ansehen.

Sieh dir hier nochmal alle Masken an und achte dabei auf die Hinweise:

„The Masked Singer“ Staffel 2: Das sind die neuen Masken

„The Masked Singer“ Staffel 2: Das sind die neuen Masken
BILDERSTRECKE STARTEN (12 BILDER)
Bildquelle:

imago images/Future Image

Hat Dir "„The Masked Singer“ Kakerlake: Die Hinweise & Enthüllung" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich