The Voice Of Germany: Das ist die neue Jury-Besetzung

Die neue Staffel von „The Voice of Germany“ steht vor der Tür. Nun wurde bekannt, wer sich verabschiedet hat und wer die neuen Gesichter des „The Voice of Germany“-Jurorenteams sein werden.

Sind die deutschen Castingshows etwa auf dem absteigenden Ast? Nach DSDS wurden nun auch bei „The Voice of Germany“ die Pläne für die nächste Staffel bekannt gegeben, die der Show ein neues Gesicht verpassen und ihr Image wieder auf Vordermann bringen sollen. Gleich zwei neue Mentoren werden daher in den Drehsesseln der „The Voice of Germany“-Jury Platz nehmen.

Hip Hop-Star Max Herre

The Voice of Germany: Max Herre wird eines der neuen Jury-Mitglieder

Mit Rea Garvey und Xavier Naidoo haben sich zwei feste Größen aus der Jury von „The Voice of Germany“ verabschiedet. Diese Stars zu ersetzen, dürfte keine leichte Aufgabe für die Macher der Erfolgscastingshow gewesen sein. Nun wurde bekannt, wer die verbliebenen Juroren Nena und The BossHoss im Battle darum, die begnadetsten Sänger für sich zu begeistern, herausfordern wird. Nun wurde bekannt: Niemand geringeres als der Hip Hop-Star Max Herre und Sunrise Avenue-Sänger Samu Haber werden das Mentorenteam von „The Voice of Germany“ komplettieren.

The Voice Of Germany: Samu Haber und Max Herre sind die neuen Juroren

Jürgen Hörner, der Geschäftsführer von ProSiebenSat.1 TV zeigte sich begeistert über die neue Besetzung: „Mit Nena, Max Herre, Samu Haber und The BossHoss konnten wir erneut vier glaubwürdige Musiker für ‚The Voice of Germany‘ begeistern.“ Es wird sich wohl im Herbst, wenn die neue Staffel von „The Voice of Germany“ auf Sendung geht, zeigen, ob er mit dieser Einschätzung Recht behält.

Ob die zwei Neuzugänge bei „The Voice of Germany“ Xavier Naidoo und Rea Garvey ersetzen können, bleibt abzuwarten. Die ständigen Kabbeleien der beiden Jury-Kontrahenten haben „The Voice of Germany“ schließlich besonders interessant gemacht.

Bildquelle: Facebook/Max Herre


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • lissilein_207 am 24.08.2013 um 13:46 Uhr

    Samu Haber <3 <3 <3 ich liebe diesen Mann einfach, auch wenn er 19 Jahre älter ist als ich *seufz*

    Antworten