Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Traumdeutung Baby: Deshalb träumst du von Babys!

Träume erklärt:

Traumdeutung Baby: Deshalb träumst du von Babys!

Wer ein Baby sieht, der kommt schnell ins Schwärmen. Ein Blick in die runden Kulleraugen und schon ist es um die Welt der Erwachsenen geschehen. Wie es scheint, hat das Baby magische Kräfte. So ist es auch im Traum.

Wenn ein Baby geboren wird, dann gestaltet sich das Leben der Eltern völlig neu. Es wird auf den Kopf gestellt und es ist mit viel Freude, Zuversicht und Glück behaftet. Genau darauf will der Traum eines Babys näher eingehen. Der kleine Mensch hat eine hohe positive Symbolkraft, die sich im Traum dann noch einmal verstärkt.

Das große Praxisbuch der Traumdeutung: Wie man seine Träume zu verstehen lernt

Das große Praxisbuch der Traumdeutung: Wie man seine Träume zu verstehen lernt

Traumdeutung Baby: Das ist die Bedeutung hinter dem Motiv

Wer von einem Baby träumt, der zeigt sich sensibel und lässt gerne den eigenen Emotionen seinen Lauf. Ein rosiges, gesundes Baby soll im Traum ein Zeichen dafür sein, dass etwas Neues, etwas ganz Schönes im Leben passieren wird. Wenn etwas Neues im Leben passiert, sollte der Träumende gestärkt sein. Aber grundsätzlich gilt es zu sagen, wird von einem Baby geträumt, liegt ein guter Gesundheitszustand vor und auch die Seele kann frei atmen. Eine innere Zufriedenheit stellt sich ein.

Traumdeutung auf psychologischer Ebene

Wenn eine Schwangere von ihrem Baby träumt oder ein unerfüllter Kinderwunsch vorliegt, ist dieses Traumbild schnell zuzuordnen. Die Psyche nimmt einen wesentlichen Einfluss auf das Unterbewusstsein. Träumen Menschen von Babys, die im Alltag nichts mit einem Säugling zu tun haben, will ihre Spontanität geweckt werden. Diese soll den Weg für etwas Neues bahnen. Träume und Wünsche, die sich im Unterbewusstsein des Menschen verankert haben, wollen nun Gestalt annehmen und sich entfalten können. Das Traumbild Baby zeigt somit Positives auf, das in die Tat umgesetzt werden soll.

Mutter und Baby schlafen
Baby-Träume sind einer der häufigsten Träume, auch wenn man gar nicht in der Kinderplanung steckt.

Bei wem tritt ein Baby-Traum häufiger auf?

Vor allem träumen Schwangere von einem Baby, ihrem Baby. Das ist ganz normal, dass schwangere Frauen von ihrem Baby träumen und von dem, was in Zukunft auf sie zukommt. Aber auch Frauen, die einen unerfüllten Kinderwunsch haben, denen kommt ein Baby oft in ihren Träumen unter. Es ist die unerfüllte Sehnsucht, die sich in den nächtlichen Träumen somit einschleicht.

Fazit zur Traumdeutung Baby

Wer von einem Baby träumt, der darf sich glücklich schätzen. Die Botschaft, die sich hinter diesem Traum verbirgt, sagt: Es wird zu einem Neubeginn kommen, der den Träumenden glücklich macht.

Bildquelle:

Gettyimages/ Amax Photo
Gettyimages/ AntonioGuillem

Hat Dir "Traumdeutung Baby: Deshalb träumst du von Babys!" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich