Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Lifestyle
  3. Home & Living
  4. Die Kücheninsel aus diesem Ikea-Hack ist ein Hingucker

Selbst machen

Die Kücheninsel aus diesem Ikea-Hack ist ein Hingucker

© Unsplash / Ruel Del Jamorol

Träumst du von einer eigenen Kücheninsel, dir fehlt aber das Geld, um dir eine fertige zu kaufen? Dann haben wir hier genau den richtigen Ikea-Hack für dich!

Eine Kücheninsel ist praktisch: Sie bietet Raum zum gemeinsamen Kochen und Essen, zusätzlichen Stauraum und eine Oberfläche für dein nächstes Buffet. Aber: Sie benötigt Platz. Eine Kücheninsel wäre für dich kontraproduktiv, wenn du dadurch die Schubladen deiner Theke nicht mehr öffnen oder nur noch gezwungen durch deine Küche gehen kannst. Deshalb miss grob ab, wie groß deine Kücheninsel sein darf, damit sie für und nicht gegen dich arbeitet. Hast du Platz, aber ein geringes Budget, schafft Youtuberin Kaitlyn Louise Abhilfe: Sie zeigt dir in ihrem Video, wie du dir günstig und einfach mit Ikea-Artikeln eine Kücheninsel selbst bauen kannst.

Was brauchst du für die DIY-Kücheninsel?

Wie gehst du vor?

  1. Baue die Stühle und Schränke nach Anleitung auf.
  2. Schraube an alle vier Ecken der Unterseite beider Regale eine Beinmontageplatte.
  3. Befestige an jeweils einer Seite zwei STUBBARP-Beine, an der anderen zwei OSARP-Beine.
  4. Baue die verstellbaren Beine nach Anleitung zusammen und schraube sie auf die Unterseite der Tischplatte.
  5. Lege die Tischplatte auf die Regale, sodass eine Hälfte übersteht. Dort kommen die Stühle drunter. Befestige die Tischplatte mit den Verbindungsplatten von ZAVIA an den Regalen.
  6. Befestige beide Regale durch eine gerade Verbindungsplatte aneinander.
  7. Falte die Boxen auf und lege sie in die Regalfächer. Fertig.
Anzeige

Brauchst du die Schritte noch einmal vor Augen, schau dir Kaitlyns Youtube-Video an. Im folgenden Video erfährst du, wie du mit alten Ikea-Möbeln noch Geld verdienen kannst:

Mit alten IKEA-Möbeln Geld verdienen: So einfach ist es

Für den Traum nach der eigenen Kücheninsel musst du keinen Batzen Geld in die Hand nehmen. Durch diesen Ikea-Hack kannst du dir einfach und günstig selbst eine bauen. Solltest du noch nicht genug haben: Mit diesem DIY schaffst du aus Ikea-Briefablagen ganz einfach mehr Stauraum.

Unter 10 Euro: Ikea Küchen-Gadgets, die dein Leben leichter machen!

Unter 10 Euro: Ikea Küchen-Gadgets, die dein Leben leichter machen!
Bilderstrecke starten (9 Bilder)

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Trends, deine Lieblingsprodukte und den neuesten Gossip im Netz – auf Instagram und TikTok. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.