Wohnaccessoires

Trends nachstylen

Günstige Home-Accessoires, die deine Wohnung sofort verwandeln

Nadine Jungbluth am 13.01.2019

Deiner Wohnung einen neuen Look zu verpassen, muss gar nicht teuer sein. Wohnaccessoires wie Kissen, Vasen, Kerzenhalter und Co. verleihen jedem langweiligen Zimmer sofort einen neuen, aufregenden Look. Wir zeigen dir unsere liebsten Trend-Wohnaccessoires der aktuellen Saison und wo du sie ganz einfach nachshoppen kannst.

Bold Minimalism

Du stehst auf den cleanen Look? Dann ist dieser Trend genau das richtige für dich. Weiß-, Nude- und Chromtöne lassen die Wohnung heller und freundlicher wirken. Diese Wohnaccessoires sind modern, künstlerisch und sehen besonders hochwertig aus.

 

Bohemian Mix & Match

Wandbehänge im Makramee-Style sind DAS It-Piece des Jahres. Am besten kombinierst du sie mit natürlichen Materialien aus Baumwolle, Jute und Co. in sanften Beigetönen. Für den nötigen Touch Glamour sorgst du mit glänzenden Accessoires in Gold und Samt.

Urban Jungle

Tropischer Farn, Kunstfell und goldene Statement-Accessoires zaubern Dschungelfeeling in die eigenen vier Wände. Der Look sieht nicht nur edel aus, sondern macht auch gute Laune. Wer keinen grünen Daumen hat, kann auch auf hochwertige Kunstpflanzen zurückgreifen.

 

Du hast noch nicht genug? Dann haben wir hier noch mehr Ideen für Wohnzimmer, Schlafzimmer und Co.

Finde neue Inspiration für deine Wohnung

Bildquelle:

H&M / Home24.de

Hat Dir "Günstige Home-Accessoires, die deine Wohnung sofort verwandeln" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?