Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Ist Leber gesund? Welche Nährstoffe stecken in der Innerei?

Fleisch-Check

Ist Leber gesund? Welche Nährstoffe stecken in der Innerei?

Leber gehört zu den beliebtesten Innereien. Viele Menschen genießen die Delikatesse auf ihrem Teller. Doch ist Leber wirklich gesund? Wir haben für dich nachgeforscht!

Welche Art von Leber ist gesund und sollte bevorzugt werden?

Die Leber zählt zu den gesunden Lebensmitteln, die mit vielen Vitaminen und Mineralien daherkommen. Allerdings sollte beachtet werden, dass die Leber auch bei Tieren zum Abbau von Schadstoffen verwendet wird. Nicht jede Leber ist daher gesund. Beim Einkauf von Leber sollte darauf geachtet werden, dass hauptsächlich Leber von Jungtieren gegessen wird. Lammleber oder Rinderleber sind eine gute Option. Wer darauf achtet, kann beherzt einmal in der Woche zur Leber zugreifen. 

Was macht Leber so gesund?

Leber ist das Lebensmittel mit dem höchsten Vitamin A-Gehalt. Es stärkt das Immunsystem und trägt zum Wachstum bei. Zu hohe Mengen Vitamin A sollten allerdings auch nicht verzehrt werden. Einmal in der Woche auf Leber-Gerichte zurückgreifen, deckt den kompletten Bedarf an Vitamin A ab. Schwangere Frauen sollten hingegen nur alle 4 bis 6 Wochen Leber essen, da es sonst zu Schädigungen am Fötus kommen könnte. Eisen ist ebenfalls in großen Mengen in der Leber enthalten – genauso übrigens Cholesterin. Wer auf eine gesunde Ernährung achtet, sollte in einem gesunden Maße Leber essen.

7 Rezepte-Apps für eine ausgewogene Ernährung

7 Rezepte-Apps für eine ausgewogene Ernährung
Bilderstrecke starten (8 Bilder)

Ist Leber zum Abnehmen geeignet?

Anders als andere Fleischsorten schlägt sie mit weniger Kalorien zu Buche. Entenleber hat pro 100 Gramm rund 136 Kalorien. Gänseleber punktet mit 133 Kalorien auf 100 Gramm und Rinderleber mit 135 Kalorien pro 100 Gramm. Da Leber sehr gesund ist, kann sie gut in den Ernährungsplan zum Abnehmen integriert werden. Allerdings sollte sich strikt an eine geringe Menge gehalten werden. Insbesondere bei Personen, die schon einen hohen Cholesterinwert haben, sollte Leber nur in Maßen gegessen werden. 

Lebst du gesund?

Bildquelle:
Gettyimages/Elena_Danileiko

Hat Dir "Ist Leber gesund? Welche Nährstoffe stecken in der Innerei?" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich