Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. TV & Streaming
  4. Netflix-Remake: Dieser romantische Kultfilm wird jetzt zur Serie!

Streaming-Tipp!

Netflix-Remake: Dieser romantische Kultfilm wird jetzt zur Serie!

Vom Buch zum Film zur Serie: „Zwei an einem Tag“
Vom Buch zum Film zur Serie: „Zwei an einem Tag“ (© Netflix)

Diese Liebesgeschichte hat mehr zu bieten als ein Film zeigen kann! Netflix lässt rechtzeitig vor dem Valentinstag die Herzen höherschlagen.

Die Liebe zwischen Emma und Dexter lebt ewig weiter! Als Autor David Nicholls seinen Roman „Zwei an einem Tag“ im Jahr 2009 veröffentlichte, ahnte er wohl kaum, dass seine Geschichte über zwei Liebende Generationen beeinflussen wird. Schon zwei Jahre später kam die passende Verfilmung auf die Leinwand, in der Anne Hathaway („Man lernt nie aus“) und Jim Sturgess („Hard Sun“) die Hauptrollen übernahmen. Trotz der gemischten internationalen Kritik zählt der Film zu den schönsten Romanzen der letzten Jahre und traf mitten ins Herz. Grund genug für Netflix, die wunderschöne Lovestory in Serienform zu reanimieren und noch einmal neu zu erzählen. Ab Donnerstag, dem 8. Februar 2024, stehen die 14 Folgen beim Streamingdienst zum Abruf bereit.

Anzeige

Neue Darsteller*innen, selbe Story! Der Trailer zur Serie gibt den ersten Blick auf das neue Paar frei:

Zwei an einem Tag | Offizieller Trailer
Zwei an einem Tag | Offizieller Trailer

„Zwei an einem Tag“: Emotionales Wiedersehen

Liebe kennt keine Herkunft! Emma (Ambika Mod) ist ein Mädchen aus dem Mittelstand, die mit viel Ehrgeiz und noch größeren Ambitionen ihre Ziele verfolgt. Dexter (Leo Woodall) ist ein Herzensbrecher, der sich für unwiderstehlich hält und das Leben nach seinen Vorstellungen formen will. Unterschiedlicher könnten beide Charaktere kaum sein, doch die Zuneigung führt die beiden Schicksale in einer einzigen Nacht zueinander. Doch nach der Examensfeier und einem gemeinsamen Abend trennen sich die Wege von Emma und Dexter. Die Gedanken kreisen jedoch weiterhin um die unvergesslichen Momente und die Idee, was für eine Zukunft beiden zugestanden hätte. Folglich beschließen sie, sich einmal im Jahr am immer gleichen Tag wiederzusehen.

„Zwei an einem Tag“: Vom Bad Boy zum Softie

Nachdem Jim Sturgess in der Filmadaption für fliegende Herzen verantwortlich war, übernimmt diesen Part in der Serienversion sein britischer Kollege Leo Woodall. Bekannt dürfte der Schauspieler besonders für seinen Bad Boy-Auftritt in der TV-Serie „The White Lotus“ sein. In Staffel 2 brachte er als mysteriöser Liebhaber Jack Assistentin Portia (Haley Lu Richardson) um den Verstand und zeigte sich hemmungslos wild. Zudem spielte er kleinere Rollen in der Action-Serie „Citadel“ oder dem Drama „Cherry – Das Ende der Unschuld“, welches du exklusiv auf Apple TV+ streamen kannst. „Zwei an einem Tag“ könnte der große Durchbruch für den 27-Jährigen werden und die Chance bieten, sich als neuer Herzensbrecher zu etablieren. Die Chancen stehen optimal!

Anzeige

Romantische Zeiten voraus! Die Mini-Serie „Zwei an einem Tag“ bringt die besten Voraussetzungen mit, sich als moderne Romanze in den Herzen des Publikums zu verewigen. Was dem Film bereits gelang, könnten die 14 Episoden ebenfalls schaffen. Ein klares Must-See im Februar auf Netflix!

Netflix Top 10 heute: Die besten Filme und Serien am 20. Februar 2024

Netflix Top 10 heute: Die besten Filme und Serien am 20. Februar 2024
Bilderstrecke starten (23 Bilder)

Hat dir "Netflix-Remake: Dieser romantische Kultfilm wird jetzt zur Serie!" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.