Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Lifestyle
  3. Traumdeutung Tod: Das sagt dieses Motiv über dich aus!

Träume verstehen:

Traumdeutung Tod: Das sagt dieses Motiv über dich aus!

Wer kennt es nicht? Mitten in der Nacht schweißgebadet aufwachen. Der Grund: Ein Alptraum bei dem man fast gestorben wäre. Häufig kommt die Frage auf, was solche Todesträume bedeuten, und was sie über dich aussagen. Doch was steckt hinter dem Traum vom Tod? Wir klären auf!

Welche Traumbedeutung hat das Motiv vom Tod?

Keine Panik! Vom Sterben zu träumen bedeutet nichts Schlimmes, im Gegenteil! Es steht als Symbol für einen Neubeginn, Wandlung und Veränderung. Je nach Alter, Kontext des Traums und der Lebenssituation des Träumers symbolisiert der Tod unterschiedliche Phasen einer bevorstehenden Entwicklung. Also nicht wortwörtlich nehmen! Vom Tod zu träumen spiegelt lediglich deinen inneren Reifungsprozess wieder.

Das große Praxisbuch der Traumdeutung: Wie man seine Träume zu verstehen lernt

Das große Praxisbuch der Traumdeutung: Wie man seine Träume zu verstehen lernt

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 08.12.2022 16:42 Uhr

Wie lässt sich der Traum vom Sterben deuten und interpretieren? 

Der Tod im Traum kann unterschiedlich gedeutet werden. Hier einige Beispiele:

  1. Träumst du von deinem eigenen Tod, steht dir eine Wiederverkörperung eines besseren Ichs bevor. Zudem stehst du vor der Überwindung einer schwierigen Situation.
  2. Träumst du hingegen von dem Tod eines dir Unbekannten, plagen dich Trennungsgedanken und du bist dabei eine schwierige Situation zu überwinden.
  3. Wenn du von dem Tod deiner Eltern träumst bist du grade dabei innerlich Abschied von deinem gewohnten Elternbild zu nehmen.

Wie sieht die psychologische und spirituelle Sicht aus?

Psychologen geben Entwarnung: Der Traum vom Sterben ist kein Vorzeichen auf ein Böses Omen! Vielmehr verarbeitet unser Gehirn dabei eine veränderte Lebenssituation. Wenn sich eine Tür schließt öffnet sich die Nächste! So in etwa ist es mit dem Träumen vom Tod. Es symbolisiert einen Neuanfang. Aus spiritueller Sicht ist das Sterben im Traum ebenfalls ein Zeichen für eine Wiedergeburt, also einen Neuanfang.

Nach diesen Situationen tritt der Traum am häufigsten auf

Oft träumten wir vom Tod, wenn uns eine neue Lebensphase bevorsteht. Heißt wenn sich etwas in unserem Leben maßgeblich verändert, wie zum Beispiel der Übergang von der Pubertät hin zum erwachsen werden. Diese Träume sind dann ein Signal, unsere Lebenseinstellung zu überdenken. Wir sollten bereit sein bevorstehende Veränderungen anzunehmen.

Fazit: Was sagt der Traum über dich aus?

Keine Sorge das Träumen vom Tod bedeutet nicht, dass du Angst haben musst bald zu sterben! Stehen dir bald Veränderungen vor, ist es nichts Ungewöhnliches vom Tod zu träumen. Diese Träume stehen für den inneren Reifungsprozess.

Können wir deine größte Angst erraten?

Bildquelle:
Gettyimages/ fcscafeine

Hat dir "Traumdeutung Tod: Das sagt dieses Motiv über dich aus!" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: