Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Traumdeutung Umarmung: Das ist die Bedeutung!

Komm in meine Arme:

Traumdeutung Umarmung: Das ist die Bedeutung!

Die Umarmung ist eine starke Geste, die in vielen Situationen zum Einsatz kommen kann. Was bedeutet aber die Umarmung in der Traumdeutung? Hier analysieren wir die möglichen Szenarien und geben dir alle Details!

Mögliche Bedeutungen der Umarmung im Traum:

  1. Umarmung mit einer geliebten Person = Schenkt das eigene Herz, Verbundenheit, Intimität
  2. Umarmung und Kuss = Liebe, Zuneigung
  3. Umarmung und Tränen = Abschied, Verlust, Trauer
  4. Umarmung und Lachen = Freundschaft, Spaß, Wiedersehensfreude
  5. Umarmung mit einer nahestehenden Person = Innige Freundschaft
Das große Praxisbuch der Traumdeutung: Wie man seine Träume zu verstehen lernt

Das große Praxisbuch der Traumdeutung: Wie man seine Träume zu verstehen lernt

Traumdeutung Umarmung: Wieso der Kontext der Träume so wichtig ist!

Vor allem im Bezug zu den Umarmungen im Traum ist der Kontext extrem wichtig, um zu erkennen, ob es sich um ein gutes oder schlechtes Zeichen handelt. Umarmungen sindvielseitig und lösen in vielen Menschen verschiedene Reaktionen aus. Wenn wir beispielsweise eine Person umarmen, die wir lieben, dann ist das ein anderes Gefühl als eine Umarmung, die uns aufgezwungen wurde. Gleichermaßen ist die Intensität einer Umarmung anders, wenn wir eine Person nach längerer Zeit endlich wieder sehen, statt einer Umarmung, die wir täglich zur Begrüßung ausschenken.

Um genau zu schauen, was die Umarmung im Traum bedeutet, muss besonders darauf geachtet werden, welche Emotionen diese bei euch auslöst. Seid ihr glücklich? Ist es eine Umarmung zum Abschied? Umarmt ihr eine Person, die ihr nicht mögt? Der Kontext muss beachtet werden, um genaue Bestimmungen und Deutungen treffen zu können.

Umarmung traurig
Wenn wir traurig sind, können uns Umarmungen einer nahestehenden Person Kraft schenken.

Ist eine Umarmung im Traum immer ein gutes Zeichen?

Umarmungen sind generell ein Zeichen von Zuneigung, nicht notwendigerweise in einem romantischen Sinne, sondern in der meisten Zeit freundschaftlich. Es ist zudem eine intime Berührung die Oberkörper zweier Menschen aneinander zu drücken. Allerdings muss eine Umarmung im Traum nicht immer ein gutes Zeichen sein. Generell können wir viele positive Bedeutungen, wie Zuneigung, Liebe und Freundschaft mit der Umarmung verbinden, doch zugleich gibt es auch aufgezwungene Umarmungen und vor allem Umarmungen der Trauer. Wenn wir uns von einer geliebten Person verabschieden müssen, dann verbinden wir die Umarmung mit Abschied.

Bildquelle:

Gettyimages/ skynesher
Gettyimages/ AntonioGuillem

Hat Dir "Traumdeutung Umarmung: Das ist die Bedeutung!" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich