penis facial artikelbild ohne balken
Katharina Meyeram 19.03.2018

Es gibt hin und wieder Beauty-Trends, bei denen wir nur verwundert den Kopf schütteln können. Einer davon ist sicherlich auch das sogenannte Penis Facial. Die Gesichtsbehandlung, auf die zum Beispiel Stars wie Cate Blanchett und Sandra Bullock schwören sollen, hat nicht nur einen seltsamen Namen, sondern ist wirklich so fragwürdig, wie sie klingt.

Zuerst einmal eins vorweg: Die Gesichtsbehandlung heißt nicht offiziell Penis Facial. Diesen Namen hat Cate Blanchett zufolge ihre Kollegin Sandra Bullock einer neuen Beautyprozedur gegeben. Die stammt von der New Yorker Kosmetikerin Georgia Louise und trägt eigentlich den viel weniger unappetitlichen Namen „Hollywood EGF (Epidermal Growth Factor) Facial“. Doch so daneben liegt Sandra Bullock mit dem Spitznamen gar nicht.

„Wir gingen zu dieser Kosmetikerin in New York, Georgia Louise, und bei ihr bekommt man, was wir das Penis Facial nennen. Ich weiß nicht so genau, was das ist oder ob das nur so heißt, weil es ein bisschen nach Sperma riecht – da sind irgendwelche Enzyme drin und Sandy nennt es das Penis Facial.“

Cate Blanchett zu Vogue Australia

Sperma in der Gesichtsbehandlung? Soll ja gut für die Haut sein. Doch das Ejakulat eines Mannes ist in diesem Fall gar nicht das Wundermittel hinter dem Beauty-Trend, sondern – jetzt kommt’s – Zellen aus der entfernten Vorhaut koreanischer Babys.

Da ist WAS drin?!?

Ja, richtig gelesen! Beim Hollywood EGF Facial werden den (häufig prominenten) Kundinnen von Georgia Louise Stammzellen aus Baby-Vorhäuten ins Gesicht gespritzt. Die sollen wahre Wunder wirken und die Haut beim Kollagen- und Elastinaufbau unterstützen, wie es auf der Webseite der Kosmetikerin heißt. „Die Gesichtsbehandlung beinhaltet eine Reinigung, ein intensives TCA-Peeling [Peeling mit Trichloressigsäure, Anm. der Redaktion], eine Micro-Needling-Behandlung und eine hautberuhigende Maske, gefolgt von der ‚geheimen Kiste‘ mit dem EGF-Serum.“ Die Stammzellen und Peptide aus den Vorhäuten sind übrigens von der FDA, der Lebensmittelüberwachungs- und Arzneimittelbehörde der Vereinigten Staaten, genehmigt.

Keine Sorge: Nicht alle Trends in Sachen Gesichtspflege sind so… extrem… wie das Penis Facial. Die wichtigsten Neuheiten findest du hier in unserer Bilderstrecke!

10 Gesichtspflege-Trends, die dich 2018 erwarten

Wir wissen zwar alle, dass Stars wie Sandra Bullock und Cate Blanchett um Jahre jünger aussehen, aber das Penis Facial ist schon ziemlich abgefahren, oder? Würdest du dich damit behandeln lassen? Verrate es uns in den Kommentare unter diesem Artikel oder auf Facebook.

Bildquelle:

Getty Images/Lacheev/Neilson Barnard

Hat Dir "Penis Facial: Das schmieren Stars sich ins Gesicht" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

Meine Empfehlung für dich

Kim Kardashian

Die skurrilen Beauty-Treatments der...