Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Beauty
  3. Make-up
  4. Make-up-Trends 2023: Die 5 atem­beraubendsten Looks

Zum Nachschminken

Make-up-Trends 2023: Die 5 atem­beraubendsten Looks

Die Trends für 2023 sind knallig, edgy aber auch natürlich – eine bunte Mischung eben. Wir zeigen dir, welche Make-up-Trends 2023 angesagt sind und welche Produkte du brauchst.

Bei den Make-up Trends 2023 geht es wieder back to the roots – und zwar zu jeder Menge Klassikern der vergangenen Jahrzehnte. Glitzer, ausdrucksstarker Eyeliner und knallige Töne, um nur drei Trends zu nennen.

Glitter Eyes

Starten wir direkt mit einem Trend, der nur so nach den 2000ern schreit! Auf welchen Laufsteg man bei den vergangenen Fashion Weeks in New York, Paris oder Mailand auch geschaut hat, im kommenden Jahr betonen wir die Augen so stark wie lange nicht mehr – und zwar mit Glitzer. Auf schimmernden Lidschatten werden unterschiedlich große Glitzerpartikel und Strasssteine geklebt, die wunderschön funkeln.

Gleichzeitig ist das restliche Make-up schön dezent gehalten, so wird auf Mascara oder Lippenstift ganz verzichtet und wenn überhaupt nur mit einem Gloss gearbeitet. Alles, was du für diesen Make-up Trend 2023 brauchst, sind schimmernde oder glitzernde Lidschatten, extra Glitzerpartikel oder Strasssteine sowie Kleber. Wir haben dir hier alles zusammengestellt:

Damit deine Lippen auch den ganzen Tag wunderschön geschminkt aussehen, ist es wichtig, dass sie vorher stets gut gepflegt wurden – ansonsten setzt sich das Produkt in den kleinen Fältchen ab und es entstehen unschöne Hautfetzen:

Tutorial: Süßes Lippenpeeling mit nur 3 Zutaten Abonniere uns
auf YouTube

Kajal ist zurück!

In den 90ern und Mitte der 2000er nicht wegzudenken, haben wir Kajal lange Zeit aus unserem Schminktäschchen verbannt – bis jetzt. Denn 2023 ist das Jahr des schwarzen kleinen Stifts. Und der Look, mit dem er sein Comeback feiert, ist ein echter Hingucker! Wir umranden unsere Augen entweder komplett oder setzen nur eine dicke Linie am unteren Wimpernkranz. Wer die Kanten nicht so hart mag, der kann den Kajal mit einem Pinsel verblenden und sich so eine moderne Art von Smokey Eyes im Grunge-Look kreieren.

Wie du die perfekten Smokey Eyes schminkst, verraten wir dir hier mit einer Step-by-Step-Anleitung. Alles, was du dafür brauchst, steckt in dieser Palette. Du bekommst sie für unter 10 Euro bei Amazon:

Maybelline New York Lidschatten Palette, The Nudes Palette, 12 Farben
Maybelline New York Lidschatten Palette, The Nudes Palette, 12 Farben
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 01.12.2022 11:19 Uhr

Welcher Lidstrich 2023?

Wir bleiben bei den Augen. Statt Smokey Eyes gibt es jetzt aber Cat Eyes. Was das bedeutet? Jede Menge ausdrucksstarke Lidstriche, die mit einem Eyeliner gezogen werden. Die Augen werden so optisch vergrößert und bekommen eine tolle Haselnussform. Genau das unterscheidet die Cat Eyes auch von den 2021 und 2022 so angesagten Foxy Eyes. Hierbei wird das Auge optisch deutlich mehr verlängert als bei dieser Eyeliner-Variante.

Für den perfekten Lidstrich braucht es natürlich den perfekten Eyeliner. Wir empfehlen den Manhattan Endless Stay Waterproof Gel Eyeliner, den du für ca. 2 Euro bei Amazon erhältst:

Manhattan Endless Stay Waterproof Gel Eyeliner
Manhattan Endless Stay Waterproof Gel Eyeliner
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 01.12.2022 23:29 Uhr

Welcher Lidschatten 2023?

Kommen wir zu einem Trend für Mutige. Wir haben bereits gemerkt, dass es beim Thema Augen-Make-up 2023 definitiv nicht zurückhaltend wird. Deswegen dürfte der nächste Trend kaum überraschen. Wer nicht gerade einen Lidstrich trägt oder seine Augen rauchig schminkt, der darf in der nächsten Saison mit dem Pinsel ordentlich in die Farbpalette langen. Neonlidschatten, der echte Statements setzt, ist extrem angesagt. Vielmehr bedarf es beim restlichen Look dann auch nicht.

Diese Lidschatten-Palette von Morphe ist wohl perfekt, um den Trend umzusetzen. Du bekommst sie für ca. 30 Euro bei Douglas:

Morphe James Charles THE  PALETTE
Morphe James Charles THE PALETTE
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 01.12.2022 21:37 Uhr

Glowy Nude-Look für Natürlichkeit

Zuletzt noch eine Überraschung nach all den auffälligen Statement-Looks: Natürlichkeit bleibt! Mit diesem Look kannst du auch 2023 wirklich gar nichts falsch machen. Wenig Foundation, ein Hauch von Nude-Lidschatten, ein kleiner Tupfer Lipbalm – all das versiegelt mit einem Dewy-Spray, damit die Haut so richtig strahlt. Wir lieben es!

Wie du siehst, stehen bei den Make-up Trends 2023 vor allem die ersten vier im großen Kontrast zum letzten Jahr. Doch auch bei den auffälligeren Trends zeigt sich: den Fokus immer nur auf einen Bereich legen. Wenn du also die Augen betonst, verzichte auf knalligen Lippenstift. Soll dein Kussmund alle Aufmerksamkeit auf sich ziehen, setze lieber auf ein zurückhaltendes Augen-Make-up. So bist du immer topgestylt.

Coola Dew Good Illuminating Serum SPF 30
Coola Dew Good Illuminating Serum SPF 30
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 02.12.2022 01:25 Uhr

Dass Make-up auch mal richtig schiefgehen kann, beweisen diese Bilder ...

Die 19 größten Make-up-Fails, die du je gesehen hast

Die 19 größten Make-up-Fails, die du je gesehen hast
BILDERSTRECKE STARTEN (21 BILDER)
Bildquelle: Unsplash / NoWah Bartscher; Dimitrios Kambouris/Slaven Vlasic/Getty Images

Hat dir "Make-up-Trends 2023: Die 5 atem­beraubendsten Looks" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: