Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Beauty
  3. Make-up
  4. Lippenstift-Trends 2022: Diese Nuancen tragen wir jetzt

Perfect lips

Lippenstift-Trends 2022: Diese Nuancen tragen wir jetzt

Neues Jahr, neue Favoriten für unsere Lippen! Nicht nur in Sachen Fashion überrascht uns 2022 mit coolen Styles – auch im Beauty-Bereich dreht sich jetzt natürlich alles um die neuen Trends der kommenden Monate. Wir zeigen euch die angesagtesten Lippenstift-Trends 2022.

#1 Sanfte Brauntöne

Die 2000er sind offiziell zurück – zumindest, was einen ganz bestimmten Lippenstift-Trend angeht. Lippenstifte in sanften Brauntönen sind 2022 so angesagt wie nie! Wir beschränken uns dabei allerdings nicht auf eine Farbe, sondern kombinieren mehrere Nuancen. Mithilfe von Liplinern, Lippenstiften und einem leichten Gloss entsteht so ein cooler Ombré-Look.

Du solltest nur darauf achten, dass die Brauntöne nicht so stark von deinem Teint abweichen, da der Look sonst zu aufgesetzt wirkt.

#2 Klassische Rottöne

Ohne klassische Rottöne geht bei den Lippenstift-Trends 2022 gar nichts. Je nach Hauttyp kannst du hier zu dunkleren oder helleren Nuancen greifen und so deinen Look unterstreichen. Achte bei der Auswahl der perfekten Farbe aber nicht nur auf deine Hautfarbe, sondern auch den Unterton.

Wenn du dir unsicher bist, welcher Rotton wirklich zu dir passt, kannst es das ganz einfach hier herausfinden. Kleiner Tipp: Statt glänzender Lippenstifte sind hier vor allem matte Farben angesagt.

Bei Amazon bekommst du Red Revival von Maybelline:

MAYBELLINE - Color Sensational Lipcolor 645 Red Revival
MAYBELLINE - Color Sensational Lipcolor 645 Red Revival
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 17.08.2022 17:32 Uhr

#3 Knalliges Pink

Roter Lippenstift ist natürlich der absolute Klassiker und einfach perfekt für jede Gelegenheit. Doch auch Pinktöne können immer universaler eingesetzt werden. 2022 sind vor allem helle, ausdrucksstarke Nuancen angesagt, die echte Statements setzten.

Ein cremiges Finish passt besonders zum außerdem total angesagten Dewy Look.

Mit einem Lippen-Peeling bereitest du deinen Kussmund perfekt auf das Auftragen von Lippenstift vor:

Tutorial: Süßes Lippenpeeling mit nur 3 Zutaten Abonniere uns
auf YouTube

#4 Lip Tint

2020 und 2021 waren aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Maskenpflicht in vielen Bereichen keine Jahre, in denen wir besonders viel Wert auf Lippenstift gelegt haben. Auch, wenn uns das Virus noch eine ganze Weile begleiten wird, müssen wir uns 2022 nicht mehr über lippenstiftverschmierte Masken ärgern.

Lip Tint ist einer der Lippenstift-Trends 2022. Die Lippenfarbe gibt es in Gel- oder flüssiger Form. Alternativ gibt es auch viele Glosse mit Matteffekt. Einfach auftragen, kurz warten und gegebenenfalls versiegeln – schon hält der Look den ganzen Tag.

Den Maybelline New York Lippenstift bekommst du bei Amazon:

Maybelline New York Lippenstift Nr. 20 Pioneer, 5ml
Maybelline New York Lippenstift Nr. 20 Pioneer, 5ml
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 17.08.2022 16:31 Uhr

#5 Natural & Hydrated

2022 muss es nicht immer Farbe sein, denn ein weiterer Lippenstift-Trend lautet: natürlich und mit mit Feuchtigkeit versorgt. Pflegestifte erleben im kommenden Jahr also ein wahres Hoch. Trockene und spröde Lippen waren gestern!

Am besten du greifst zu einem Pflegestift, der auch einen Lichtschutzfaktor ausweißt, um deine empfindliche Haut vor der UV-Strahlung zu schützen. Im Winter empfehlen wir außerdem ein Produkt mit einem erhöhten Fettgehalt.

Labello Med Repair im 1er Pack
Labello Med Repair im 1er Pack
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 17.08.2022 16:06 Uhr

Welche Lippenstift-Farbe passt zu dir?

Bildquelle: Stocksy / Susana Ramírez

Hat dir "Lippenstift-Trends 2022: Diese Nuancen tragen wir jetzt" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: