Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Ahoi!

Wir zeigen dir kreative Ideen für ein Leuchtturm-Tattoo

Wir zeigen dir kreative Ideen für ein Leuchtturm-Tattoo

Der Leuchtturm weist die Seefahrer auf Küstennähe hin und leitet sie sicher zum nächsten Hafen. Als Tattoo-Motiv ist er bei Männern und Frauen beliebt, denn seine Bedeutung, so einfach und erleuchtend, kann für den Träger des Tattoos einen tieferen Sinn haben. Hier erfährst du, was genau die Bedeutung von einem Leuchtturm-Tattoo ist. Außerdem haben wir für dich tolle Vorlagen zusammengestellt.

Das Leuchtturm-Tattoo als Wegweiser

Der Leuchtturm ist in der Schifffahrt auch heute unentbehrlich. Wusstest du, dass das Licht eines Leuchtturm auch in einer Entfernung zu 20 Seemeilen (37 km) gesehen werden kann?

Als Tattoo-Motiv symbolisiert er also ein „Licht“ in unserem Leben, zum Beispiel eine nahestehende Person, die uns dabei hilft, den richtigen Weg zu finden – was für eine romantische Bedeutung! Außerdem steht ein Leuchtturm-Tattoo für Sicherheit und Vertrauen in unklaren Zeiten, ähnlich wie die Seefahrer in der Nacht den Leuchttürmen und ihren Lichtern vertrauen.

Der Leuchtturm im Traum

In der Traumdeutung kann ein Leuchtturm zunächst für Unheil stehen, was aber nicht unbedingt negativ sein muss. Ein in der Ferne blinkender Leuchtturm symbolisiert nämlich eine Warnung oder den Ratschlag eines Freundes, auf den man hören solle. Erhellt das Licht des Leuchtturmes deinen Traum, soll dir eine glückliche, lange Reise in naher Zukunft bevorstehen. Bei Tageslicht kann er Klarheit, eine positive Zukunft oder auch eine sichere Heimkehr bedeuten.
Siehst du den Leuchtturm bei Sturm im Traum, kann er für kommende Schwierigkeiten stehen oder eine schwere Zeit, die überwunden werden muss. Diese Zeiten sind aber nur temporär und stärken dich in deiner Person – so zumindest glauben einige Personen.

Leuchtturm-Tattoo: Acht tolle Vorlagen

Ein Leuchtturm-Tattoo wird oft in Verbindung von anderen Marine-Elementen, wie einem Anker, einer Meerjungfrau oder einem Schiff, tätowiert. Bei der Farbgestaltung variiert die Tätowierung von bunt bis zu schwarz-weiß – es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Denn jeder Tätowierer bringt seinen eigenen Stil mit und ob du es gerne bunt, schlicht oder verspielt magst, ist wichtig für die Erstellung deines eigenen Motivs. Wenn dir also die Bedeutung eines Leuchtturmes gefallen hat und du aber noch nicht so recht weißt, wie er aussehen soll, dann haben wir jetzt ein paar tolle Vorlagen für dich:

#1 buntes Leuchtturm-Tattoo mit feinen Linien im Kreis

#2 Klassischer warm-gefärbter Leuchtturm im Traditional-Stil

#3 Minimalistischer Leuchtturm mit Brücke in Dot-Work

#4 Eine tolle Verbindung zwischen einem Leuchtturm und einem Meeresbewohner

#5 „Leuchtturm in a bottle“

#6 Ein sehr schönes, realistisches Motiv in schwarz-weiß

#7 Ein Leuchtturm bei Sturm

#8 Leuchtturm Line-Art geteilt in Dreiecke

 

Tattoo-Vorlagen: Was man beachten sollte

Hast du eine Vorlage gefunden, die dir gefällt? Dann sprich mit deinem Tätowierer und entwerft gemeinsam dein eigenes, individuelles Motiv! So steht deinem Traum vom Leuchttum-Tattoo nichts mehr im Weg.

Bildquelle:

Gettyimages/Nadja85, Gettyimages/Michaeal_Dodd, Instagram

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich