Upcycling-Ideen:

So kannst du deine Beauty-Verpackungen wiederverwenden

So kannst du deine Beauty-Verpackungen wiederverwenden

Ausgetrocknete Mascara? Leerer Lippenstift? Ab in den Müll! Auch wir haben bisher unsere aufgebrauchten Beauty-Produkte einfach samt Verpackung weggeschmissen. Doch es geht auch anders. Wir zeigen dir 5 super einfache Möglichkeiten, wie du deine Beauty-Verpackungen wiederverwenden kannst.

Leere Parfüm-Flakons, angebrochene Make-up-Flaschen und unzählige weitere Plastikverpackungen schmeißen Frauen Jahr für Jahr aus ihrer Schminkschublade einfach in die Mülltonne. Insgesamt produzieren wir Deutschen mehr als 220 Kilo Verpackungsmüll pro Kopf und Jahr. Viel zu viel.

Die Lösung: Upcycling. Hier kommen fünf geniale Tricks, wie du deine alten und aufgebrauchten Beauty-Produkte weiter- oder wiederverwenden und ganz nebenbei auch noch ein bisschen Geld sparen kannst.

Natürlich kannst du auch gleich von Anfang an versuchen gar nichts mehr mit Plastikverpackung zu kaufen:

12 plastikfreie Beauty-Alternativen für dein Badezimmer

12 plastikfreie Beauty-Alternativen für dein Badezimmer
BILDERSTRECKE STARTEN (13 BILDER)

#1 Die fast leere Foundation wird zur BB-Cream

Ein typisches Problem! Gerade Foundations mit Pumpspender in Plastik- oder Glasbehältern scheinen oft leer zu sein, obwohl noch unheimlich viel Produkt in der Verpackung steckt. Um nicht unnötig viel Make-up einfach wegzuschmeißen kannst du etwas Creme in den Flakon geben, gut schütteln und dann hast du für weitere Wochen eine ganz tolle getönte Tagescreme bzw. eine BB-Creme. Das Beste: Wenn du eine Gesichtspflege mit Lichtschutzfaktor verwendest, hast du das perfekte Sommer-Make-up.

#2 Leere Lippenstifte bieten Platz für Haarnadeln oder Tampons

Hast du dich auch schon einmal gefragt, wie viel Zeit du in deinem Leben damit verschwendest nach Tampons oder Bobby Pins in deiner Handtasche zu suchen? Dein leerer Lippenstift bietet die perfekte Lösung. Denn sie haben die perfekte Größe, um mehrere Haarnadeln oder einen Tampon zu verstauen. Einfach die leere Lippenstiftverpackung auswaschen, eventuell letzte Reste auskratzen und dann nur befüllen.

#3 Nutze Mascarabürsten für deine Augenbrauen

Eine weitere tolle Beauty-Recycling-Idee ist es, die leere Mascara nicht gleich in den Müll zu schmeißen, sondern die Bürste und die eventuelle Restfarbe für die Augenbrauen zu benutzen. Denn so kann man die kleinen Härchen nicht nur in Form kämmen, sondern auch gleich ein bisschen einfärben und eventuelle Lücken schließen. Extra-Tipp: Um die Brauen in Form zu bringen, kannst du auch etwas Haarspray auf das Mascara-Bürstchen sprühen.

Mascara leer? Die Bürste kannst du noch gut gebrauchen.

#4 Die benutzte Zahnbürste hilft dir bei Babyhärchen

Ich gestehe: Ich bin ein Zähneschrubber. Meine Zahnbürste sieht schnell abgenutzt aus und die einzelnen Borsten stehen zu allen Seiten ab. Für die Zähne und das empfindliche Zahnfleisch ein absolutes No-Go. Doch in den Müll muss die Bürste deswegen noch lange nicht. Sie ist nämlich ein wunderbares Tool um kleinen Babyhärchen den Kampf anzusagen. Dazu einfach die Zahnbürste einmal mit kochendem Wasser ausspülen und eventuell noch mit Desinfektionsspray behandeln. Nun beim täglichen Styling einfach ein bisschen Haarspray auf die Haare geben und anschließend mit der Zahnbürste über die fliegenden Haare am Ansatz streichen.

#5 Leere Parfüm-Flakons werden zu einer einzigartigen Vase

Na, gehörst du auch zu denen, die ihre leeren Parfüm-Flakons noch ewig lange aufheben, weil die Flaschen und Gläser viel zu schön sind, um sie einfach wegzuschmeißen? Statt sie nur in der hintersten Ecke im Schrank aufzubewahren, kannst du sie ganz einfach zur Aufbewahrung benutzen. Einfach den Zerstäuber abmachen und den Flakon als Vase benutzen oder mit Hilfe eines Glasschneiders den Kopf abtrennen und zB. Pinsel darin aufbewahren. So wird aus einem leeren Parfüm ganz schnell ein einzigartiges Deko-Element.

View this post on Instagram

"A woman who doesn't wear perfume has no future. " - Coco Chanel | #wisdom #interior #chanelvase #diy #decoration #flowers #love

A post shared by Karoline Herr (@frollein_herr) on

Was sagst du zu den tollen Upcycling-Ideen? Ist es nicht viel besser die leeren Verpackungen noch zu benutzten, anstatt sie in die Mülltonne zu schmeißen? Was machst du noch mit deinen leeren Beauty-Verpackungen? Erzähle uns gerne hier in den Kommentaren oder auf Facebook davon.

Bildquelle:

Unsplash/Sarah Comeau; istock/AndreyCherkasov

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich

* Werbung