Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Alle wollen ausverkauften Lidl-Sneaker – und zahlen bis zu 500 Euro auf ebay!

Unglaublich

Alle wollen ausverkauften Lidl-Sneaker – und zahlen bis zu 500 Euro auf ebay!

Damit hätte bei Lidl wohl niemand gerechnet: Für einen Aprilscherz entwarf der Discounter 2019 einen Sneaker im rot-gelb-blauen Markendesign. Die Idee kam so gut an, dass der Schuh tatsächlich hergestellt wurde – und rasend schnell ausverkauft war. Doch damit endet die Geschichte nicht, denn mittlerweile hat der Lidl-Sneaker sich auf ebay und ebay Kleinanzeigen zum Sammlerstück entwickelt, für das Kunden teilweise absurde Preise zahlen.

Im Lidl Onlineshop ist das Angebot zwar ausverkauft aber noch aufrufbar: 19,49 Euro hat der Sneaker der Eigenmarke Esmara dort gekostet – auf ebay zahlen Kunden teilweise das zehnfache. Wir haben sogar Angebote gefunden, bei dem die Verkäufer 499 Euro bzw. 449 Euro verlangen.

*ECHT LIMITIERT* Lidl Sneaker - Größe 42 - Neu - - Sammlerstück von 400
*ECHT LIMITIERT* Lidl Sneaker - Größe 42 - Neu - - Sammlerstück von 400

Die meisten Angebote des als „Sammlerstück“ angepriesenen Sneakers liegen irgendwo zwischen 25 und 200 Euro. Häufig können „Sammler“ darauf bieten und den Preis so weiter in die Höhe treiben.

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Lidl-Sneaker auch in anderen Ländern ein Hype

Da Lidl nicht nur in Deutschland aktiv ist, ist der Sneaker längst auch in anderen Ländern ein Hype. In der Schweiz, wo er kürzlich ins Sortiment kam, war die limitierte Edition binnen eines Tages ausverkauft.

Auf Instagram ist der Sneaker mittlerweile bereits zum Hit geworden. Über 1000 Beiträge finden sich unter #lidlsneaker. Darunter auch Anleitungen dazu, wie man sich den Sneaker ganz einfach selbst nachmachen kann. Einfach eine Lidl-Tüte an einen alten Sneaker kleben und man hat sich 100te Euro gespart!

Ob die DIY-Version jedoch überzeugt, ist eine andere Frage. Die 20 Prozent Rabatt auf den Einkauf, die der Discounter als Aprilscherz ursprünglich versprach, wenn Kunden in dem Sneaker den Laden betreten, gibt es damit sicherlich nicht.

Und wir haben mal nachgerechnet: Bei einem Wocheneinkauf im Wert von 100 Euro müssten wir nur 25 mal einkaufen gehen, um den Preis von 500 Euro auf ebay wieder rauszuhaben. Nach einem halben Jahr könnte man mit dem Sneaker also rein hypothetisch sogar Gewinn machen. Schade, dass es sich bei dem Rabatt nur um einen Aprilscherz handelt.

Lidl-Socken noch erhältlich

Wenn dir das Lidl-Design auch so gut gefällt, kannst du im Onlineshop immerhin noch die begehrten Lidl-Socken shoppen. Dafür musst du gerade mal 1,94 Euro zahlen.

Auch T-Shirts im Lidl-Design sind im Onlineshop des Discounters zu finden. Der Hype um die Lidl Styles erinnert einige sicherlich an die berühmt berüchtigte DHL-Kollektion des Luxus-Labels Vetements. Socken, Shirts und Hoodies im Design des Paketzustellers wurden damals für mehrere 100 Euro verkauft.

Die DHL-Kollektion hat es auf jeden Fall in unsere Galerie der verrücktesten Modetrends des letzten Jahrzehnts geschafft. Hier siehst du, welche Trends aus den letzten 10 Jahren wir ebenfalls schon fast wieder vergessen hätten:

Rückblick: Die verrücktesten & schönsten Modetrends der 2010er Jahre

Rückblick: Die verrücktesten & schönsten Modetrends der 2010er Jahre
BILDERSTRECKE STARTEN (23 BILDER)
Bildquelle:

istock/ewastudio

Hat dir "Alle wollen ausverkauften Lidl-Sneaker – und zahlen bis zu 500 Euro auf ebay!" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch