Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Wie toll!

Geniale Neuerung bei Aldi: Das ändert sich ab jetzt in den Filialen

Geniale Neuerung bei Aldi: Das ändert sich ab jetzt in den Filialen

Früher ging man für Backwaren zum Bäcker, heute bevorzugen es viele Supermarkt-Kunden, sich ihre Brote, Brötchen und süßen Teile beim Discounter an der SB-Theke selbst einzupacken. Das Problem: Bisher bieten Supermärkte hier in der Regel nur eine Verpackungsmöglichkeit an: Einwegbeutel.

Diese haben in der Regel noch einen Plastikeinsatz, damit man den Inhalt besser einsehen kann. Dass das nicht gerade umweltfreundlich ist, wird schnell klar. Einmal verwendet und weggeworfen, entsteht so in Kürze pro Haushalt eine riesige Menge Müll, die so einfach zu vermeiden wäre. Glücklicherweise haben sich Aldi Nord und Aldi Süd auf die Fahne geschrieben, nachhaltigere Verpackungslösungen zu finden. Nachdem in beiden Discounter-Marken bereits Mehrwegnetze für Obst und Gemüse eingeführt wurden, geht Aldi Süd an der Backwaren-Theken jetzt noch einen Schritt weiter.

Video-Tipp: 7 interessante Fakten über Aldi, von denen du bisher sicher noch nichts wusstest!

Ab sofort gibt es Mehrwegbeutel für Brot und Brötchen

Wie in einer Pressemitteilung bekanntgegeben wird, bietet Aldi Süd jetzt wiederverwendbare Stofftaschen aus Bio-Baumwolle für Backwaren an. In den (bei 30 Grad) waschbaren Beuteln können Brötchen und Co. genauso hygienisch sowie durch das atmungsaktive Material knusprig frisch nach Hause transportiert werden wie in den Einwegvarianten. Ein Kordelzug sorgt dafür, dass alles gut verpackt ist und auf dem Weg durch den Markt oder nach Hause nicht herausfällt, was bei den Einwegbeuteln ja durchaus mal vorkommt. Noch ein Vorteil: Das Material ist belastbar und reißt auch gut gefüllt nicht ein, wie es bei den dünnen Papierbeuteln gerne mal passiert.

Aldi Neuerung Brotbeutel Brötchenbeutel
So sehen die praktischen Mehrwegbeutel für Brot und Brötchen von Aldi Süd aus.

Die normalen Papier- und Plastikbeutel wird es als Alternative für Kunden jedoch weiterhin geben. Durch die günstigen Baumwollbeutel, die es für 99 Cent in den Märkten zu kaufen gibt, sollen sie jedoch zum Kauf einer nachhaltigeren Option angeregt werden.

Wir finden den Schritt hin zu mehr Nachhaltigkeit auf jeden Fall spannend und wichtig. Es zeigt auf jeden Fall mal wieder, wie einfach es sein kann, unnötigen Plastikmüll einzusparen, indem man auf wiederverwendbare Verpackungsmöglichkeiten setzt – in der Industrie wie auch als Privatperson. Noch mehr Tipps, wie du ganz easy nachhaltiger leben kannst, haben wir hier für dich gesammelt:

Tricks, wie du ohne viel Mühe nachhaltiger leben kannst

Tricks, wie du ohne viel Mühe nachhaltiger leben kannst
BILDERSTRECKE STARTEN (20 BILDER)
Bildquelle:

imago images / Manfred Segerer, ©ALDI SÜD

Hat Dir "Geniale Neuerung bei Aldi: Das ändert sich ab jetzt in den Filialen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch