Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Lockdown-Lockerung? Das könnte Ostern erlaubt sein!

Ausnahme

Lockdown-Lockerung? Das könnte Ostern erlaubt sein!

Ab 14 Uhr tagen die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsident*innen der Länder beim nächsten Corona-Gipfel. Dann wird über den Verlauf der nächsten Wochen, und damit auch über die Osterfeiertage entschieden. Dabei plane die Regierung angeblich Lockerungen für die Feiertage.

Obwohl die Konferenz offiziell noch gar nicht begonnen hat, kommen seit Sonntag bereits Informationen über die Beschlussvorlage an die Oberfläche. In ihr steht: Der Lockdown soll erst einmal bis zum 18. April verlängert werden. Aber nicht nur das, darüber hinaus plane man weitere Maßnahmen, um die steigenden Infektionszahlen auszubremsen.

Sonderregelungen für Ostern?

Ein neuer Beschlussentwurf von Montagmorgen zeigt jedoch auch, dass die Länder Sonderregelungen für die Ostertage anstreben wollen. Demnach soll es auch in Regionen mit einer Inzidenz von 100 oder mehr Lockerungen bei den Kontaktbeschränkungen geben. Bei mehr als 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner gilt aktuell eigentlich, dass private Treffen auf den eigenen Haushalt und eine weitere Person beschränkt sind. Zwischen dem 2. und 5. April könnte diese Regel aber umgewandelt werden. Demnach könne es dann Treffen des eigenen Hausstands mit vier Familienmitgliedern möglich sein, wobei Kinder bis 14 Jahre nicht dazugezählt werden.

Laut Business Insider heißt es in der Vorlage: „Daher werden die Länder vom 2. April bis zum 5. April 2021 – als Ausnahme von den sonst geltenden Kontaktbeschränkungen – Treffen mit 4 über den eigenen Hausstand hinausgehenden Personen zuzüglich Kindern im Alter bis 14 Jahre aus dem engsten Familienkreis, also Ehegatten, Lebenspartnern und Partnern einer nicht ehelichen Lebensgemeinschaft sowie Verwandten in gerader Linie, Geschwistern, Geschwisterkindern und deren jeweiligen Haushaltsangehörigen zulassen, auch wenn dies mehr als zwei Hausstände oder 5 Personen über 14 Jahren bedeutet. Selbsttests und die Wahrnehmung der kostenlosen Testangebote unmittelbar vor Familientreffen tragen erheblich zum Infektionsschutz bei solchen Treffen bei.“

Europapa 20x FFP2 Atemschutzmasken CE-zertifiziert
Europapa 20x FFP2 Atemschutzmasken CE-zertifiziert

Corona: Das sind die größten Risikofaktoren für einen schweren Krankheitsverlauf

Corona: Das sind die größten Risikofaktoren für einen schweren Krankheitsverlauf
BILDERSTRECKE STARTEN (18 BILDER)
Bildquelle:

Filip Singer - Pool/Getty Images

Hat dir "Lockdown-Lockerung? Das könnte Ostern erlaubt sein!" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch