Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Buzz Topics
  3. „Pinker Mond“: Dieses Himmelsphänomen kannst du heute beobachten!

Supermond

„Pinker Mond“: Dieses Himmelsphänomen kannst du heute beobachten!

Anzeige

Astronomie-Fans und Romantiker aufgepasst: Uns steht ein wunderschönes Himmelsphänomen bevor, das uns alle in seinen Bann ziehen dürfte: Am 27. April 2021 scheint ein „rosa Mond“. Was es mit diesem auf sich hat und warum es sich hierbei auch noch um einen „Supermond” handelt, erfährst du hier!

So zauberhaft, wie er klingt, dürfte der rosa Mond, auch rosa Supermond, rosa Vollmond bzw. im Englischen pink moon genannt, auch anzusehen sein. Alle, die jetzt jedoch auf einen rosa gefärbten Mond hoffen, müssen wir leider enttäuschen. ABER: Der Vollmond, der an dem Aprilabend aufgeht, heißt trotzdem nicht umsonst rosa Mond!

Video-Tipp: Das sagt dein Jahreshoroskop 2021 für die nächsten Monate voraus ...

Jahreshoroskop 2021: Das steht in euren Sternen
Jahreshoroskop 2021: Das steht in euren Sternen Abonniere uns
auf YouTube

Warum heißt der pinke Mond genau so?

Der Name dieses besonderen Vollmondes leitet sich von einer Blume namens „Pink Phlox“ (Flammenblume) ab. Die pinke Blume blüht in Nordamerika alljährlich im Frühling genau zu der Zeit, in der der Vollmond am Himmel aufgeht. Die amerikanischen Ureinwohner gaben dem Mond daraufhin diesen schönen Namen.

Warum ist dieser pinke Vollmond ein „Supermond” und wie sieht man ihn am besten?

Der pinke Mond ist nicht nur wegen seines Namens etwas Besonderes. Er ist auch ein sogenannter Supermond. So werden Vollmonde bezeichnet, die uns besonders groß und hell erscheinen, weil sie zu diesem Zeitpunkt aufgrund der Ellipsenbewegung des Mondes besonders nah an der Erde stehen. Das ist am 27. April 2021 der Fall! In den frühen Morgenstunden des Tages ist er als vollkommener Vollmond zu sehen, jedoch erst am Abend, gegen 17:22 Uhr, erreicht er den nächsten Punkt zur Erde. Sobald es dunkler wird, siehst du ihn dann nochmal besonders groß und hell leuchtend am Himmel.

Willst du den extra großen Supermond sehen , dann solltest du dir am besten einen Platz mit klarer Sicht auf den Nachthimmel suchen. So sieht er ein eindrucksvollsten aus. Generell tut es aber auch jeder Garten oder Balkon mit Sicht auf den Mond. Mit einem guten Anfänger-Teleskop kannst du ihn schon richtig gut ganz genau beobachten, wenn du Spaß daran hast! Unser Shopping-Tipp hierzu ist dieses Teleskop, das für einen romantischen Vollmond-Abend völlig ausreicht und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hat:

2021 Neueste Teleskop Astronomie, Tragbares und Leistungsstarkes Übergroßes Kaliber Refraktor Fernro
2021 Neueste Teleskop Astronomie, Tragbares und Leistungsstarkes Übergroßes Kaliber Refraktor Fernro
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 30.09.2023 17:03 Uhr

Die esoterische Bedeutung des rosa Vollmonds

Auch wenn wir jetzt natürlich ein bisschen traurig sind, dass sich der Mond nicht wirklich pink oder zumindest einen Hauch rosa einfärbt, finden wir seine Bezeichnung wunderbar romantisch! Zumal diesem Vollmond auch eine besondere Bedeutung zugesprochen wird. Angeblich steht der rosa Mond nämlich für einen Neuanfang im Leben bzw. allgemein die seelische Erneuerung. Die Energie des Mondes soll dazu anregen, Chancen zu ergreifen und Neues im Leben zu wagen.

Mondzeichen vs. Sternzeichen: Es sagt so viel mehr über DICH aus

Mondzeichen vs. Sternzeichen: Es sagt so viel mehr über DICH aus
BILDERSTRECKE STARTEN (16 BILDER)

Bildquelle: Unsplash/uomo libero

Hat dir "„Pinker Mond“: Dieses Himmelsphänomen kannst du heute beobachten!" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.