Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Große Modekette muss deutschlandweit zahlreiche Filialen schließen

Schock für Kunden:

Große Modekette muss deutschlandweit zahlreiche Filialen schließen

Nach einem mehrere Monate andauernden Insolvenzverfahren wurde nun bekanntgegeben, dass die große Modekette Adler deutschlandweit zahlreiche Filialen schließen muss. Liebhaber der Mode sind erschüttert! Doch es gibt keinen Grund, den Kopf hängen zu lassen, denn es gibt zahlreiche Alternativen.

Kurz vor Weihnachten 2020 kam für alle Einzelhändler die Hiobsbotschaft: Das wichtigste Geschäft des Jahres fällt weg – Deutschland fährt erneut alles runter und geht in den Lockdown. Auch die Adler Modemärkte AG musste zu diesem Zeitpunkt auf die Einbußen reagieren und meldete wegen Überschuldung ein Insolvenzverfahrens ein. Nun ist dies beendet! Die Textilkette Adler Modemärkte muss rund 30 Filialen schließen! Bis zu 500 der insgesamt 3.100 Arbeitsplätze fallen weg, wie ein Sprecher des neuen Eigentümers Zeitfracht Gruppe am Dienstag sagte. Der Insolvenzplan sei erfolgreich umgesetzt worden, man führe mehr als 130 Filialen in Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz weiter und habe mehr als 2600 Arbeitsplätze retten können.

Adler Insolvenz

Das Insolvenzverfahren war im Januar 2021 beantragt und am 1. Juli eröffnet worden. Der neue Eigentümer Zeitfracht Logistik Holding GmbH übernimmt 100 Prozent der Anteile des Modehändlers und führt die Filialen weiter. Nach derzeitigem Stand blieben 137 Filialen geöffnet, sagte der Unternehmenssprecher. Die Schließungen seien ein noch laufender Prozess, betroffen seien Filialen in Deutschland.

Nicht nur die Adler Modemärkte AG kommt wegen der Pandemie ins Straucheln. Auch viele andere Unternehmen sind betroffen:

Corona-Krise: Diese Unternehmen stehen vor dem Aus!

Corona-Krise: Diese Unternehmen stehen vor dem Aus!
BILDERSTRECKE STARTEN (21 BILDER)

Adler ist pleite: Das sind gute Alternativen

Wer einmal die perfekte Hose oder das optimale Basic-Teil gefunden hat, weiß wie hart es ist, wenn man sich plötzlich eine Alternative suchen muss. Doch manchmal muss es einfach sein und zum Glück ist die Auswahl in anderen Shops meist groß. Doch welche Modeketten sind eine gute Alternative zu Adler? Günstig und stylish einkaufen kannst du zum Beispiel im Onlineshop von Bonprix. Auch bei C&A und H&M findet man immer gute Alternativen in zahlreichen Größen, die immer im Trend liegen. Alternativ kannst du auch einen Blick auf den Onlineshop von Breuninger werfen, der liegt zwar in einer höheren Preiskategorie, kann jedoch mit wunderschönen modischen Teilen dennoch überzeugen.

Der Herbst kommt! Auch modisch wollen wir uns schon mal darauf vorbereiten. Im Video zeigen wir dir, wie du dir eine Capsule Wardrobe für die gemütlichste Jahreszeit zusammenstellen kannst:

Bildquelle:

iStock / justhavealook

Hat dir "Große Modekette muss deutschlandweit zahlreiche Filialen schließen" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich