mismatched shoes
Nina Rölleram 02.01.2018

Wir sind immer für ausgefallene Modetrends zu haben. Diese neue Art, Schuhe zu tragen, ist jedoch ziemlich gewagt: Selena Gomez zeigte sich kürzlich bei den InStyle Awards mit unterschiedlich designten High Heels. Modeblogger auf Instagram sind Feuer und Flamme für den Trend und einige Labels bieten nun sogar die sogenannten Mismatched Shoes zum Kauf an.

Wer hat damit angefangen?

Ob die Mismatched Shoes wohl der Trend 2018 werden? Noch sieht man die ungleichen Schuhe eher an den Füßen von Promis oder Modebloggern. Für Aufsehen haben sie erstmals auf einer Fashion-Show des Pariser Labels Céline im Herbst 2016 gesorgt: Die Models wurden mit farblich unterschiedlichen Stiefeletten und Schnürsandalen auf den Laufsteg geschickt.

Die Idee hierzu hatte die Céline-Designerin Phoebe Philo, die die verschiedenfarbigen Schuhe aus der bestehenden Kollektion auswählte. Um den Look also genau nachzustylen, müsste man gleich zwei Paare der kostspieligen Designerschuhe erwerben. Dieses Modephänomen scheint es nun aber langsam von den Laufstegen auf die Straße zu schaffen.

Das ist dir nicht kurios genug? Auch diese 8 gewagten Modetrends gibt es wirklich!

Artikel lesen

#mismatchedshoes: Der Trend auf Instagram

Unter dem Hashtag #mismatchedshoes findet man derzeit auf Instagram bereits über 3.900 Posts. Modeblogger zeigen darin, wie ungleiche Schuhe zum Hingucker werden – und sehen dabei überraschend stilvoll aus.

Wichtig dabei ist, die Farben des Outfits aufzugreifen oder zumindest keine Farben zu wählen, die sich miteinander beißen. Schließlich möchte man nicht so aussehen, als habe man versehentlich zwei verschiedene Paare kombiniert. Auch das Modell sollte identisch sein, um die gleiche Absatzhöhe zu gewährleisten.

Mismatched Shoes tragen allerdings nicht nur Modebloggerinnen, sondern auch Sportler, wie der amerikanische Basketballstar LeBron James. Sich bei seinen Spielen in unterschiedlichen Sneakern zu präsentieren, ist mittlerweile zu seinem Markenzeichen geworden. Wer weiß, vielleicht bringt dieser Schuhtrend sogar Glück?

Hier kannst du ungleiche Schuhe kaufen

Wenn du zufällig ein Paar deiner Lieblingsschuhe in unterschiedlichen Farben zu Hause hast, kannst du den Look natürlich ganz leicht nachstylen. Oder du bestellst dir hier schlichte bunte High Heels in zwei verschiedenen Farben.* Wer sich aber nicht gleich zwei Paar neue Schuhe kaufen will, kann sich seine Mismatched Shoes auch bei speziellen Onlineshops, wie Gabriel Max, individuell zusammenstellen.

Auch die österreichische Designerin Natalie Alamein hat sich auf ungleiche Schuhe spezialisiert. Ihre Sandalen gibt es in unterschiedlichen Tierprints und Farben und werden von bekannten Fashion-Bloggern, wie Erica Davies, gefeiert. Diese Sandalen, mit dem nicht gerade bescheidenen Titel „The Best Shoes in the World“, kannst du dir hier für umgerechnet etwa 150 Euro bestellen.

Auch wenn du eher auf sportliche Styles anstelle von High Heels stehst, kannst du diesen Trend mitmachen. Das französische Newcomer-Label Caval hat eine Crowdfunding-Kampagne für seine ungleichen Sneaker gestartet.

Wenn du dich nun fragst, ob du diesen Schuhtrend tragen kannst und welche Schuhe überhaupt am besten zu deiner Persönlichkeit passen, hilft dir unser Test bestimmt weiter!

Welcher Schuhtyp bist Du?

Zugegeben, ich war zunächst ziemlich skeptisch, als ich das erste Mal von den Mismatched Shoes hörte. Wenn man sie jedoch gut kombiniert, sieht es eigentlich gar nicht so lächerlich aus, wie es sich anhört, oder? Sag uns in den Kommentaren, was du von den ungleichen Schuhen hältst!

* Partner-Link

Bildquelle:

Getty Images/Pascal Le Segretain

Hat Dir "Mismatched Shoes: Ein unerwartet stylischer Trend" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?