Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Zweiter Name - Kann man den irgendwie löschen/wegkriegen?

Hallo liebe Mädels:)

Ich übelege schon seit langem, ob man einen zeriten Namen (den man bei der Geburt bekommen hat) auch löschen/wegkriegen kann.... Natürlich kann man den überall weglassen...aber ich will den nämlich garnicht haben..... vlt klingt das blöd, aber das wäre mein Wunsch... ich komme mit diesem Namen nicht klar und will den nimmer haben....

Tipps/Ratschläge?;)
Dankeee:)

von Angelsbaby89 am 20.08.2012 um 10:48 Uhr
Puha, das weiß ich nicht. Ich glaube aber eher nicht. Ich glaube, das geht nur, wenn dein Name richtig schlimm ist, wie der eine Kerl, der von seinen Eltern Pumuckl genannt wurde und das mit 20 dann ändern lassen hat, weil er keinen Job bekommen hat.

Aber aus Lust und Laune - ich glaub das geht nicht.

von KleinTiger am 20.08.2012 um 10:52 Uhr
Frag mal beim lokalen Standesamt nach. Ich weiß den aktuellen Stand nicht, aber da ist einiges leichter geworden (kostet allerdings im Zweifel einiges)
von persephone100 am 20.08.2012 um 11:15 Uhr
Ich finde es bisschen lächerlich, um eine Zweitnamen so einen Aufriss zu machen. Ich habe sogar drei Vornamen, die stehen im Perso und das war`s. Wo ist das Problem? ?-)
von KiteKat am 20.08.2012 um 11:21 Uhr
Lass sie doch, wenn es ihr so wichitg ist!

Grundsätzlich glaube ich auch, dass dir am Standesamt geholfen werden kann, bzw die auch dafür zuständig sind.

von ZauberfeeJulia am 20.08.2012 um 11:48 Uhr
Nein, das geht grundsätzlich nicht, das würde der behördlichen Namensänderung unterliegen und so etwas ist nur unter Vorgabe triftiger Gründe möglich. Wenn es dem Betreffenden zB psychisch nicht zuzumuten ist, diesen Namen zu tragen. Gilt für Rufname, weitere Vornamen und Nachname. Lass dich dazu bei deiner Meldebehörde beraten.
von ZauberfeeJulia am 20.08.2012 um 11:49 Uhr
Und das Standesamt kann dir da gar nicht helfen, die sind nicht zuständig. Nur deine Meldebehörde.
von OrchidFreak am 20.08.2012 um 16:34 Uhr
ich habe meine Gründe, wieso ich es gern machen würde.... mich stört es nicht, dass ich einen zweiten Namen habe - sondern der Name selbst....wäre mir lieber, wenn ich den nicht hätte....:(
von OrchidFreak am 20.08.2012 um 17:23 Uhr
schlimmsten Namen aller Zeiten? Davon habe ich nichts geschrieben........
von persephone100 am 20.08.2012 um 19:42 Uhr
Ja, aber in welchen Situationen stört er dich? Mir fallen keine ein, in der ein zweiter Vorname relevant ist. Also denk nicht dauernd dran und gut ist.
von ZauberfeeJulia am 21.08.2012 um 08:47 Uhr
Ganz ehrlich, wenn du der Behörde nicht eindeutig darlegen kannst, dass dir das Tragen des Namens psychisch nicht weiter zuzumuten ist, dann seh ich schwarz. Vor allem der zweite Vorname, der taucht ja nur im Ausweis auf, du musst ihn ja keinem sagen. Versuch dein Glück.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich