HomepageForenMamiBabyMuss Freund Unterhalt für Tochter zahlen, obwohl wir zusammenleben und unverheiratet sind?

Muss Freund Unterhalt für Tochter zahlen, obwohl wir zusammenleben und unverheiratet sind?

CrazyMami2011am 21.06.2011 um 14:43 Uhr

Hi!

Muss mein Freund, trotz dass wir zusammenleben und nicht miteinander verheiratet sind, künftig Unterhalt für unsere gemeinsame Tochter zahlen? Mein Opa, welcher damals mein Kindergeld für mich beantragt hat, bekam letztens von der Familienkasse einen Brief zur Überprüfung unserer Verhältnisse, etc. und da klang es, als müsste er (in seinem Falle UVG) zahlen..

Wer hat damit Erfahrung und kann mir/uns weiterhelfen, bitte?

Glg

Nutzer­antworten



  • von lilith1983 am 06.07.2011 um 14:43 Uhr

    Wenn die Vaterschaft festgestellt oder eingetragen wurde und ihr nicht zusammen wohnen würdet, dann wäre er unterhaltspflichtig, bzw. wenn er nicht zahlen könnte (z. B. bei Studenten) , würde das Jugendamt in Vorleistung treten für eine bestimmte Zeit

  • von TylorsMama am 21.06.2011 um 19:20 Uhr

    hey wenn ihr nicht zusammen wohnen würdet den müsste er unterhalt zahlen aber da ihr zusammen wohnt muss er es nicht

  • von sternchen8400 am 21.06.2011 um 19:18 Uhr

    nein muss er nicht. is bei uns auch nicht so da wir zusammen wohnen.

  • von Meli2301 am 21.06.2011 um 14:56 Uhr

    wenn ihr zusammen wohnt dann muss dein freund keinen unterhalt zahlen, da er seine unterhaltspflicht durch erziehung und pflege nachkommt (und ja auch mit euch zusammen den lebensunterhalt bestreitet) somit würdest du für dein kind auch gar keinen Unterhaltsvorschuss bekommen.
    für weitere fragen kannst du mich gern anschreiben, bin im unterhalt tätig.

    • von Lillyput am 29.01.2018 um 09:58 Uhr

      Liebe Meli2301.
      Der Beitrag ist zwar schon etwas älter. Habe jedoch trotzdem eine Frage. Wie verhält sich die Unterhaltszahlung bei einem gemeinsamen Kind im selben Haushalt und ein Kind mit einer anderen Frau? Kann ich Unterhalt für unser gemeinsames Kind beantragen und wird dann automatisch der Unterhalt seines ersten Kindes neu berechnet da er nun für zwei Kinder aufkommen muss?
      Vielen Dank im Voraus. LG

      Antwort @ Meli2301
  • von Glitzerstern89 am 21.06.2011 um 14:50 Uhr

    also du meinst jetzt in der zeit wo ihr zusammen wohnt? mein freund und ich wohnen auch zusammen und der muss gar nichts zahlen

Ähnliche Diskussionen

Unterhalt für Mutter und Kind nach Trennung ohne Ehe Antwort

kleinsusi_15 am 21.06.2011 um 11:45 Uhr
Hallo ihr lieben, mein Lebensgefährte und ich haben uns gerade getrennt. Ich bin ziemlich fertig, aber es hat einfach nicht geklappt. So haben wir uns aber im Guten getrennt. Wir haben uns aber gefragt, wie das...

Stillt sich meine Tochter selbst ab? Antwort

sandyshore am 01.06.2013 um 19:26 Uhr
Hallo! Ich bin s mal wieder! Meine Lily ist jetzt 9 Monate alt! Sie bekommt mittags Brei und abends... Die übrige zeit wird sie gestillt oder bekommt fingerfood zum probieren! Nachts Stille ich auch noch zwischen 1-3...