HomepageForenMamiSchwangerschaftkeine uebelkeit in der fruehschwangerschaft normal?

keine uebelkeit in der fruehschwangerschaft normal?

lilyleoam 18.12.2011 um 16:36 Uhr

hallo
hab nochmal eine frage die mich beschaeftigt. also ueberall lese ich was von der morgenuebelkeit… ich bin jetzt in der 5 woche, aber merke ausser ein wenig brustspannen und ziehen in der leistengegend nichts… ich habe keine uebelkeit… ab und an ist mir etwas unwohl, aber nicht direkt so dass ich erbrechen muesste oder es mir richtig schlecht waere. muss ich mir da gedanken machen? meine mutter sagte, sie haette in ihren zwei schwangerschaften nie uebelkeit verspuert. wie ist das bei euch???? oder kommt die uebeleit vielleicht noch? (nicht dass ich sie unbedingt will :-)) )

Nutzer­antworten



  • von bellISAma am 19.12.2011 um 12:15 Uhr

    Alle SS-Symptome sind von Frau zu Frau und von Schwangerschaft zu Schwangerschaft anders. In meiner ersten Schwangerschaft war mir nie schlecht,ich hatte überhaupt keine Probleme mit Übelkeit. Jetzt wird mir regelmäßig schlecht, wenn ich Kaffee rieche… -.-

  • von eva19 am 19.12.2011 um 00:37 Uhr

    das ist bei jeder frau und jeder SS individuell, keine sorge. aber du bist ja noch ganz am anfang, da kommt ja noch einiges auf dich zu 🙂
    lg eva 27 ssw

  • von stelladimarina am 18.12.2011 um 22:56 Uhr

    huhu also sorgen brauchst dir keine machen….mir wurde zb erst ab der 7 woche total übel…und das auch noch den ganzen Tag!
    aber viele bekommen die Übelkeit überhaupt nicht.
    also kopf hoch und mach dir keine sorgen 🙂
    aber ich weiß….man macht sich immer sorgen

  • von mdmd11 am 18.12.2011 um 22:40 Uhr

    Ach quatsch brauchst dir keine sorgen machen,jeder körper reagiert anders.Bei meiner ersten ss habe ich nur gebrochen bis zum schluss jetzt in der 2 nicht einmal.
    Also kopf hoch:-D

  • von xLiisax3 am 18.12.2011 um 19:26 Uhr

    Also als ich schwanger war, hatte ich keine Anzeichen außer, dass mir die Brust weh tat und meine Tage wegblieben. 😉 Meine Mutter hat immer gesagt, dass da jede Frau verschieden ist und das bei jeder Schwangerschaft anders sein kann. 😉

  • von raspberrie am 18.12.2011 um 18:55 Uhr

    Hmm… der erste Satz den ich schrieb, hört sich irgendwie ein bisschen komisch an 😀 Soll natürlich heißen, “dass ich keine Heißhungerattacken hatte wie man auch häufig haben soll. Sondern war es bei mir so, dass ich abselut garkeinen Appetit und keinen Hunger mehr hatte…” 😀
    So ists irgendwie besser 😀
    LG

  • von raspberrie am 18.12.2011 um 18:51 Uhr

    Mir war auch bis jetzt nie schlecht gewesen. Musste glücklicher Weise nie zur Toilette rennen und auch hatte ich keinen Appetit sondern gar keinen Hunger mehr. Das war auch komisch, aber sowas solls geben 😀
    Gut, ich würde aber auch nicht ganz verschont von allen Schwangerschaftsymptomen 😀 Wäre ja auch zu schön gewesen 😉

    Da kannst du wirklich froh sein, aber im Laufe deiner Schwangerschaft kommen schon noch einige andere Beschwerden auf dich zu. Mach dir aber keine Sorgen 😉

    gLG
    raspberrie 39+3

  • von Jeany25 am 18.12.2011 um 18:18 Uhr

    ich bin in der 9 ssw und mir ist nur ab und zu flau im magen mehr nicht.meine ärztin fragte mich ob ich mich erbrechen muss und ich meinte nein und sie sagte nur gut.meine schwester die in drei wochen ihren sohn bekommt hatte nie übelkeit oder erbrechen.das ist denke ich mal bei jeden anders-aber sei froh das es dir nicht so schlecht geht.
    Jen+gummibärchen 9ssw

  • von lissy25 am 18.12.2011 um 18:02 Uhr

    Bin jetzt in der 38 ssw und hatte auch keine Übelkeit. Sei froh.

  • von michaelam_86 am 18.12.2011 um 17:57 Uhr

    Ich hatte das zum Glück auch nicht!!!!! hab mir aber (unbegründeter Weise) Sorgen gemacht, dass irgendetwas nicht stimmen könnte… Sei froh, lg

  • von diedori am 18.12.2011 um 17:50 Uhr

    Sei froh. Bei mir kam es dann so ab der 5 SSW und dann aber 24h dauer Übelkeit, entwerder mir war schlecht oder ich hab was essen können.
    das ganze dann für 4 Wochen!
    und nicht bei jedem trifft das mit der übelkeit zu. 🙂

  • von Jessy26 am 18.12.2011 um 17:44 Uhr

    in der 5 woche war mir auch noch nicht schlecht…..erst später, kann also noch komm, oder auch nicht ist eben bei jedem anders

  • von T1NA am 18.12.2011 um 17:36 Uhr

    mir war am anfang auch nicht übel,alle haben gesagt,dass es dann ein mädchen wird^^ ich hab jetzt eine tochter, aber ich glaub nicht das es daran lag 😀

  • von goldih am 18.12.2011 um 17:27 Uhr

    Das ist sehr verschieden, bei meiner ersten SS hab ich bir bis zum 5 Monat regelrecht die Seele aus dem Leib gekotzt. Und jetzt in der zweiten SS hatte ich von anfang an keine Übelkeit.

    LG goldih mit Bauchzwerg (31+1)

  • von Pituria am 18.12.2011 um 16:49 Uhr

    Ja richtig es ist von Frau zu Frau und sogar von Schwangerschaft zu SS unterschiedlich^^ ich hab auch erst extreme Übelkeit ab glaube der 7ssw bekommen also kann noch auftreten aber freu dich wenn es nicht so ist 😛
    Ich hab sie nämlich den ganzen Tag über und muss mich auch noch des öfteren mal übergeben^^
    alles liebe
    Steffi & Krümelchen 9+5

  • von nisalena am 18.12.2011 um 16:41 Uhr

    mir war auch nie übel, das ist normal. muss nicht jede frau die selben beschwerden haben, sonst wärs langweilig

Ähnliche Diskussionen

Senkwehen-ab wann normal? Antwort

izabellasmama am 11.04.2012 um 11:05 Uhr
Hallo ihr Lieben, puuh, das war heut was...bin froh sitzen zu können...glaub ich hatte heut die ersten Senkwehen, Bauch war Bretthart, Kreislauf total runter und leichtes ziehen im Rücken kam dazu, fast als wenn man...

extreme Gewichtszunahme normal? Antwort

Hazan1974 am 07.11.2011 um 13:13 Uhr
Hilfe ich bin in der 33. ssw und habe schon ca. 15,5 kg zugenommen. Ist das noch normal? Wer hat noch so viel zugenommen?