HomepageForenSex-ForumAnalsex ohne Kondom?

Analsex ohne Kondom?

STEFFI2010am 18.11.2012 um 22:12 Uhr

naaa, alles klar?

ich würd gerne mal mit meiner affäre analsex haben.nun ist es so: ich nimm die pille nicht und verhüte daher immer mit kondom. das klappt auch super, doch analsex würden wir gerne ohne kondom ausprobieren, was meint ihr dazu?

ist das zu riskant,falls sperma nach dem akt rausläuft und in die vagina gelangt? ich dachte immer die spermien überleben an der luft nur einige sekunden,aber hab da auch schon anderes gehört..

noch zur info: wir haben uns beide testen lassen,also der krankheitsfaktor zählt bei dieser frage nicht, mich interessiert nur,ob da was passieren könnte,bez. schwanger werden..

Mehr zum Thema Affäre findest du hier: Affäre: 5 Spielregeln der sexuellen Beziehung

Nutzer­antworten



  • von Edilene am 20.11.2012 um 13:34 Uhr

    Spermien sind recht wählerisch, was ihr Umfeld angeht. Wenn da nicht alles stimmt, sterben sie schnell.

    Besonders im getrockneten Ejakulat besteht null Gefahr.

    Ist ja kein Instant Coffee, den man aufgießen kann:-)

  • von STEFFI2010 am 19.11.2012 um 20:47 Uhr

    okay vielen dank für eure meinungen 🙂 dann also mit gummi,sicher ist sicher

  • von Feelia am 19.11.2012 um 15:12 Uhr

    nope zu riskant.würd ich die pille nicht nehmen,hätte ich auch keinen analsex ohne gummi (hab ich aber dank pille immer).

  • von scharlatan am 19.11.2012 um 12:54 Uhr

    das würde ich nicht riskieren, dann doch lieber gummi nehmen. der weg zwischen after und vagina ist ja so kurz, das kann schneller gehen als man denkt.

  • von ObsidianWhisper am 19.11.2012 um 10:27 Uhr

    SPERMIEN sterben an der Luft wohl recht schnell – aber sind die denn wirklich an der Luft? dazu gibts ja das gesamte Ejakulat, d.h. es ist genug Flüssigkeit außenrum, dass manche Spermien überhaupt nicht mit Luft in Kontakt kommen… wie Fische, die sterben ja “an der Luft” auch ziemlich schnell, aber solange sie im Wasser sind logischerweise nicht. selbes Prinzip. wenn also genug rausläuft überleben die, die nicht direkt an der Oberfläche liegen, natürlich trotzdem.
    insofern – wäre mir zu riskant!

  • von Alextchu am 18.11.2012 um 22:26 Uhr

    ich würd es nicht riskieren o:

  • von Sassel am 18.11.2012 um 22:22 Uhr

    Ich würds auch nicht riskieren wollen. Selbst wenn die Chance verhältnismäßig “gering” ist, KANN es passieren und das würde mir schon reichen um zum Kondom zu greifen 😉 Oder man steigt halt um auf andere Verhütungsmittel, um das Kondom weglassen zu können.

  • von MrsManou am 18.11.2012 um 22:19 Uhr

    Naja, auch wenn Krankheiten ausgeschlossen sind, halte ich es für keine gute Idee. Wenn Sperma irgendwie in deine Scheide gelangt (was dabei leicht passieren kann! Wie du schon sagtest, es kann herauslaufen…), kannst du schwanger werden. Ich würde an deiner Stelle verhüten, sonst haben wir hier bald den nächsten “Bin-ich-schwanger?”-Thread.

    Spermien überleben an der Luft nicht lange, aber solange sie sich noch im Sperma befinden und solange das nicht getrocknet ist, überleben sie durchaus länger als nur einige Sekunden.

  • von STEFFI2010 am 18.11.2012 um 22:13 Uhr

    PUSH 🙂

Ähnliche Diskussionen

Analsex Antwort

Chi07142 am 28.06.2017 um 22:37 Uhr
Hallo, Ich hatte noch nie Analsex, mein Freund aber schon. Ich möchte aber jetzt auch mit ihm Analsex haben, ich habe aber große Angst davor, dass es mir starke Schmerzen bereitet. Was kann ich dagegen tun? Wie...

Analsex Antwort

lola2390 am 02.01.2013 um 20:27 Uhr
Praktiziert ihr Analsex nur mit Kondom? Und eigentich soll man nach Anal- nicht sofort Vaginalsex haben, achtet ihr darauf? Erst waschen und danach erst weiter ist schon bisschen umständlich? Und was beachtet ihr...