Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Frisuren
  3. Frisuren Trends
  4. Der Jagger-Crop: Einer der coolsten Frisuren-Trends des Sommers!

Voll angesagt

Der Jagger-Crop: Einer der coolsten Frisuren-Trends des Sommers!

Der Sommer hat mal wieder so einiges zu bieten! Nicht nur in Sachen Mode, sondern vor allem auch in Sachen Haarstyling. Sobald es wärmer wird, können wir in diesem Jahr nämlich auf eine Frisur auf keinen Fall mehr verzichten. Warum jetzt alle verrückt nach dem Jagger-Crop sind, verraten wir dir hier.

Jagger-Crop: Der Frisuren-Trend des Sommers 2022!

Dieser Sommer wird lässig. Denn mit dem sogenannten Jagger-Crop strahlst du eine unglaubliche Coolness aus. Doch was steckt denn nun hinter dem Hype? Wie der Name schon vermuten lässt, ist der Style von niemand Geringerem inspiriert als Rollings Stones-Frontmann Mick Jagger.

Und mit diesem Foto wird auch relativ schnell klar, wie der angesagte Haarschnitt so ungefähr aussieht. Der Jagger-Crop erinnert zwar eher an einen Männer-Haarschnitt, was aber keinesfalls bedeutet, dass Frauen ihn nicht auch rocken können. Im Nacken und an den Seiten werden die Haare dabei etwas länger getragen und umrahmen das Gesicht somit optimal. Vor allem aber die Stufen verleihen dem Look seine einzigartige Coolness. So kommt der lässige Rockstar-Vibe zum Vorschein. Das Besondere Finish des Looks stellt aber definitiv der Pony dar, der auf Höhe der Augenbrauen oder kurz über den Augen enden sollte.

So stylst du den Jagger-Crop!

Eigentlich gibt es gar nicht viele Regeln, wie du den Jagger-Crop stylen musst oder solltest. Das Wichtigste ist nur: Er sollte alles andere als perfekt aussehen. Style ihn gern etwas wuschelig. Dabei kann ein Glätteisen helfen, indem zu zum Beispiel einzelne Strähnchen lockst, die sich dann locker und wahllos in die Struktur der anderen Haare einreihen. Ganz nach dem Motto: Es sollte gekonnt, aber nicht gewollt aussehen.

Den Jagger-Crop zu stylen ist also supersimpel und relativ schnell erledigt. Und trotzdem sieht das Ergebnis einfach sooo schön aus! Es gibt aber viele weitere Tricks, die dir in Zukunft dabei helfen können, tolle Frisuren und Stylings zu zaubern. Welche das sind erfährst du hier:

Haare stylen: Diese 5 Tricks solltest du wissen Abonniere uns
auf YouTube
Bildquelle: Unsplash / Oladimeji Odunsi

Hat dir "Der Jagger-Crop: Einer der coolsten Frisuren-Trends des Sommers!" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: