Liebesbeweise für sie
Katja Gajekam 15.05.2018

Im Alltag einer Beziehung sind es irgendwann meist die kleinen Dinge, welche die Liebe ausmachen. Verschiedene Gesten und Taten zeigen dem Partner immer wieder, wie viel er einem noch bedeutet. Viele davon kommen uns oft schon wie selbstverständlich vor, können jedoch aus Männersicht viel bedeuten. Hier sind eine Menge Liebesbeweise, die uns Frauen glücklich machen und die sich unsere männlichen Leser gerne zu Herzen nehmen können.

Video: Bei diesen Taten ist es Liebe!

Diese 61 Liebesbeweise sprechen für sich

Wenn dein Partner einige der folgenden Dinge bereits für dich gemacht hat oder regelmäßig tut, kannst du dir seiner Liebe sicher sein. Dennoch kommt es natürlich immer auf den Mann an: Während die einen immer wieder große Liebesgesten vollführen, fällt es den anderen sehr schwer, Gefühle zu zeigen. Hier sind es dann die kleinen Taten, die viel bedeuten. Du kennst deinen Schatz am besten und weißt, was auf ihn zutrifft. Und vielleicht war dir ja bisher noch gar nicht so bewusst, wie subtil er dir seine Liebe immer wieder beweist?

Es ist Liebe, wenn er …

  1. … dir ungefragt seine Jacke gibt, weil dir kalt ist.
  2. … zig Kilometer fährt, nur um dich zu sehen.
  3. … dir Frühstück ans Bett bringt.
  4. … dich vor seinen Eltern verteidigt.
  5. … gemeinsam mit dir nach Lösungen für deine Probleme sucht.
  6. … dir das größere Stück Kuchen überlässt.
  7. … Gitarre spielen lernt, nur um dir dein Lieblingslied vorspielen zu können.
  8. … dir nach einem langen Tag ein Bad einlässt.
  9. … mit dir Gilmore Girls von vorne bis hinten durchschaut.
  10. … dein Auto reparieren lässt, weil du davon keine Ahnung hast.
  11. … nach einem Streit von sich aus das Gespräch sucht.
  12. … dir deine Launen verzeiht und dich nicht fragt, ob du gerade deine Tage hast.
  13. … dich immer noch begeistert anschaut, wenn du dich schick gemacht hast.
  14. … dich von der Weihnachtsfeier abholt, nachdem du zu viel getrunken hast.
  15. … mit dir zum Konzert von Taylor Swift geht, obwohl er die Musik ätzend findet.
  16. … dir einfach so dein Lieblingsessen kocht.

So sagt er dir ohne Worte, dass er dich liebt

Artikel lesen
  1. … extra auf der Couch schläft, weil du wegen seines Schnarchens nicht schlafen kannst.
  2. … ein Foto von dir in seinem Portemonnaie trägt.
  3. … immer den Drang verspürt, dich zu beschützen.
  4. … dich beim Erreichen deiner persönlichen Ziele unterstützt.
  5. … nicht die Anzahl deiner Schuhe oder Taschen infrage stellt.
  6. … dich mit einem romantischen Kurztrip überrascht.
  7. … dich von der Arbeit abholt, damit du nicht alleine fahren musst.
  8. … mit dir über seine größten Ängste spricht.
  9. … das Feld räumt, damit du Mädelsabend machen kannst.
  10. … mit dir zur Geburtstagsfeier deiner Oma geht, obwohl er sich dort langweilen wird.
  11. … immer dein Lieblingseis im Tiefkühler hat.
  12. … dir einfach so Blumen oder eine sonstige Überraschung mitbringt.
  13. … dir die Füße massiert, weil du wieder diese unbequemen Heels anziehen musstest.
  14. … im Bett auf deine Bedürfnisse eingeht.
Kuss auf die Stirn

Taten sagen oft mehr als Worte.

  1. … dir gespannt zuhört, auch wenn du nur langweilige Geschichten von der Arbeit erzählst.
  2. … sich Zeit für dich nimmt, obwohl er gerade kaum welche hat.
  3. … einfach so deine Hand nimmt.
  4. … mit dir shoppen geht, ohne zu meckern, obwohl er es hasst.
  5. … dir einfach nur so schreibt, weil er gerade an dich denkt.
  6. … sagt, dass du das schönste Lächeln hast.
  7. … dir etwas Selbstgebasteltes schenkt, obwohl er sonst gar nicht kreativ ist.
  8. … immer für dich da ist, wenn es dir nicht gut geht.
  9. … dich hingebungsvoll küsst.
  10. … sich etwas ganz Besonderes für deinen Geburtstag einfallen lässt.
  11. … dir etwas anvertraut, was sonst niemand weiß.
  12. … dir zuliebe Kompromisse eingeht.
  13. … eure gemeinsame Zukunft plant.
  14. … es unwichtig findet, wie viele Speckröllchen du hast.
  15. … dich runterholt, wenn du dich über irgendwas aufregst, aber auch gemeinsam mit dir fluchen kann.

Mit diesen Liebesbeweisen kannst du IHN glücklich machen!

Artikel lesen
  1. … dich seinem engsten Freundes- und Familienkreis vorstellt.
  2. … dir zeigt, dass du dich immer auf ihn verlassen kannst.
  3. … dir genug Platz in seinem Bad für all deine Beauty-Produkte freilässt.
  4. … dir einen Brief oder einfach nur eine kleine Botschaft schreibt, die sagt, wie wichtig du ihm bist.
  5. … geduldig auf dich wartet, während du zum Fertigmachen Stunden brauchst.
  6. … dich einfach in den Arm nimmt, wenn du es nicht leicht hast.
  7. … dir seine Gefühle zeigt, obwohl er eher der Pragmatiker ist.
  8. … für dich zur Apotheke und einkaufen geht, wenn du krank bist.
  9. … mit dir Sushi essen geht, obwohl er japanisches Essen nicht mag.
  10. … sich deine Kritik zu Herzen nimmt und an sich arbeitet.
  11. … dir ein Schmuckstück schenkt und damit genau deinen Geschmack trifft.
  12. … den Haushalt übernimmt, wenn du im Stress bist.
  13. … dich auch ungeschminkt hübsch findet.
  14. … mit dir lachen kann, wenn du gepupst hast.
  15. … dir deinen Freiraum lässt.
  16. … dich immer wieder aufs Neue positiv überrascht.

Was für schöne Liebesbeweise hast du schon mal bekommen oder würdest du dir gerne von deinem Partner wünschen? Berichte uns davon in den Kommentaren!

Test: Ist er verliebt in dich?

Bildquelle:

iStock/LittleBee80/KatarzynaBialasiewicz

Hat Dir "61 Liebesbeweise: Diese Gesten machen uns glücklich!" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?