Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Liebe
  3. Sex
  4. Anzahl der Sexualpartner im Leben: Wie viele haben wir im Schnitt?

Frauen vs. Männer

Anzahl der Sexualpartner im Leben: Wie viele haben wir im Schnitt?

© Unsplash/charlesdeluvio, <a href="http://statista.com">Statista</a>
Anzeige

Männer multiplizieren mal drei, Frauen dividieren durch drei – diese Regel aus dem Klassiker „American Pie“ sagt so Einiges aus: Während Männer mit ihren Sexualkontakten häufig prahlen, sind Frauen in der Regel auf Diskretion bedacht, um Slut Shaming zu entgehen. Aber wie viele haben die Deutschen eigentlich im Schnitt? Und gibt es eine ideale Anzahl an Sexualpartnern?

Anzahl der Sexualpartner von Frauen

Auch wenn wir heute in einer fortschrittlicheren Gesellschaft leben als noch vor 50 Jahren, werden Frauen oft noch anders bewertet, wenn sie über die Anzahl ihrer Sexualpartner sprechen. Schnell werden Frauen als promiskuitiv abgestempelt, wenn sie in ihrem Leben schon mit mehr als 10 Personen geschlafen haben – selbst wenn man eine solche Zahl in Zeiten von Dating-Apps schnell zusammenbekommt. Nach wie vor zeigen sich in Umfragen auch nach wie vor deutliche Unterschiede zwischen Männern und Frauen. Fraglich ist, ob Frauen ihre Anzahl der Sexualpartner auch hier lieber geringer angeben. Laut einer Online-Umfrage von Statista aus dem Jahr 2016, in der insgesamt 908 Personen über 18 Jahren befragt wurden, gab die Mehrheit der Frauen (37 Prozent) an, bisher 2 bis 5 Sexualpartner gehabt zu haben. Als zweithäufigste Antwort (17 Prozent) wurden 6 bis 10 Sexualpartner angeben, ganze 16 Prozent wollten sich zu der Frage aber nicht äußern.

Über Unterschiede zwischen heterosexuellen und homosexuellen Frauen geben die Zahlen leider keine Auskunft. Die Sex- und Dating-Expertinnen vom Podcast „Ladylike“ diskutieren im Video über die Frage, ob lesbische Frauen überhaupt anders flirten als heterosexuelle:

Ladylike - Flirten homosexuelle Frauen anders Abonniere uns
auf YouTube

Anzahl der Sexualpartner von Männern

Bei der gleichen Umfrage gaben auch die Männer am häufigsten 2 bis 5 Sexualpartner an, die Grafik zeigt aber deutlich, dass sie bei den höheren Angaben den Frauen überlegen sind. Die Umfrage zeigt auch, dass weniger Männer davor scheuen, sich offen über die Anzahl ihrer Sexualpartner zu äußern:

Sexualpartner Anzahl Deutschland

Anzahl der Sexualpartner im Ländervergleich

Nicht nur zwischen Männern und Frauen sieht man in Umfragen zur Anzahl der Sexualpartner Unterschiede, auch im europäischen Ländervergleich merkt man: In vielen Ländern wird durchschnittlich mit weniger unterschiedlichen Personen geschlafen. Der 2010 erhobene The Face of Global Sex Report von Durex unter 15-20-Jährigen zeigt die Türkei, dicht gefolgt von Deutschland an der Spitze. Das Schlusslicht bildet das in weiten Teilen streng katholische Polen:

Sexualpartner Anzahl Europa

Gibt es die „perfekte“ Anzahl an Sexualpartnern?

Noch ein Wort zum „Durchschnitt“: Diese Zahlen sind keine Richtwerte, an denen du dich messen solltest. Du bist weder langweilig, noch frigide, wenn du unter oder weit unter dem Durchschnitt liegst. Und du bist auch keine Schlampe oder ein „leichtes Mädchen“, wenn du über oder weit über dem Durchschnitt liegst. Der Durchschnitt ist kein Ideal, sondern eben schlichtweg eine statistische Erhebung. Die wenigsten Menschen treffen ihn, die wenigsten Menschen sind Durchschnitt und wollen es zurecht auch gar nicht sein.

Aber gibt es nun eigentlich eine „ideale“ Anzahl an Sexualpartnern? Die Frage ist natürlich: Ideal für wen? Wichtig ist, dass du selbst dich wohlfühlst mit der Anzahl der Menschen, mit denen du intim wirst. Hast du einen Partner oder eine Partnerin, die mit dieser Information nicht umgehen kann, solltet ihr euch überlegen, ob es für eure Beziehung wirklich sinnvoll ist, über diese Zahl zu sprechen. Viele fühlen sich wohler damit, möglichst wenig über die sexuelle Vergangenheit des eigenen Partners oder der Partnerin zu wissen. Ist dies bei dir der Fall, kannst du dich aber sicherlich mit guten Freund*innen über deine bisherige Anzahl an Sexualpartnern austauschen.

Hast du kein Problem damit, mit anderen über deine Sexualität zu sprechen oder macht dich das Thema nervös? Unser Test sagt es dir:

Verklemmt oder offen – Wie stehst du zu Sex?