Keep Calm

5 Apps, die dich sofort entspannen

5 Apps, die dich sofort entspannen

Wörter wie Achtsamkeit oder Entschleunigung begegnen uns mittlerweile gefühlt an jeder Ecke. Ständig werden wir daran erinnert, dass wir zu uns selbst finden und mehr Entspannung in unseren Alltag bringen sollten. Was in der Theorie überzeugt, ist oft im realen Alltag gar nicht so leicht umzusetzen. Es sei denn, wir holen uns kleine Entspannungshelfer direkt aufs Smartphone und schaffen uns so kleine Ruheoasen zwischendurch: Diese Apps helfen dir dabei.  

#1 Calm

Die Entspannungs-App Calm ist mittlerweile eine der bekanntesten überhaupt. Hier bekommst du mehr als 100 geführte Meditationen zu Themen wie Angst, Stress oder Beziehungen. Außerdem kannst du dir einige Schlafgeschichten anhören, um völlig entspannt deinen Tag zu beenden. Was uns als Kind beim Einschlafen geholfen hat, kann das schließlich auch heute noch schaffen. So kannst du dich beispielsweise auf eine bezaubernde Reise durch einen magischen Wald begeben oder einem Traum über den Dächern von Paris lauschen. Aber auch im Alltag für zwischendurch kannst du kurze Meditationen durchführen oder dich einfach durch beruhigende Klänge der Natur oder Entspannungsmusik per App beruhigen lassen.

Calm ist im App Store und bei Google Play erhältlich. Du kannst sie 7 Tage kostenfrei testen, danach kostet sie 39,99 Euro im Jahr.

#2 Relax Sounds

Diese App bietet dir eine Auswahl an entspannten Melodien, Geräuschen und Tönen. Ein gemächlich fließender Fluss, das Rauschen des Ozeans, ein knisterndes Lagerfeuer oder eine sanfte Melodie auf der Panflöte: Schon nach wenigen Sekunden können die beruhigenden Töne für Entspannung sorgen. Außerdem kannst du die verschiedenen Sounds miteinander kombinieren. Wer seine Kopfhörer immer dabei hat, kann sich so die Fahrt in der U-Bahn oder das stressige Einkaufen nach Feierabend mit den Klängen eines Windspiels oder einer Waldlichtung ganz einfach nebenbei entschleunigen.

Relax Sounds ist im App Store erhältlich und ist kostenfrei.

#3 7Mind

7 Minuten am Tag Meditieren ist der Schlüssel zu mehr Entspannung: Das ist die Überzeugung der App 7Mind. Mit ihr kannst du in einem Grundlagenkurs lernen, wie du es schaffen kannst, durch 7 Minuten Meditieren am Tag mehr Ruhe und Achtsamkeit in deinen Alltag zu bringen. Zusätzlich kannst du Themen, die dir am Herzen liegen, mit gezielten Kursen vertiefen. Zum Beispiel für besseren Schlaf, zur Stressbewältigung oder für eine glücklichere Beziehung. Diese App ist vor allem für Einsteiger geeignet, da sie dich mit dem Grundlagenkurs gut an die Hand nimmt und dich langsam in die Welt des Meditierens einführt.

7Mind ist im App Store und bei Google Play erhältlich. Der Grundlagenkurs ist kostenfrei. Die zusätzlichen Angebote kannst du ab 4,99 Euro im Monat dazu buchen.

#4 Relax Melodies

Auch hier gibt es die verschiedensten beruhigenden Töne, die du individuell miteinander kombinieren kannst. Die Auswahl ist ziemlich groß und von dem Sound der Reise eines Wals, von Indianertrommeln oder von Trocknergeräuschen sollte hier für jeden Entspannungstyp etwas dabei sein. Außerdem hast du die Wahl zwischen einer Vielzahl von geführten Meditationen, die dir zwischendurch oder vor dem Einschlafen dabei helfen, zu deiner Tiefenentspannung zu finden. Und obendrauf gibt es in Relax Melodies kleine Bewegungsprogramme, mit denen du in wenigen Minuten durch kleinere Bewegungen zu mehr Ruhe finden kannst.

Relax Melodies ist im App Store und bei Google Play erhältlich. Die meisten Inhalte sind kostenfrei, zusätzliche Sounds und geführten Meditationen kannst du dir dazu buchen.

#5 BamBu

Mit BamBu bekommst du eine klassische App fürs Meditieren. Du hast eine Auswahl an über 230 geführten Meditationen, die zwischen 3 und 30 Minuten lang dauern. Die Meditationen bedienen die verschiedensten Themenbereiche, von Stressreduktion im Alltag bis Rauchentwöhnung. Du kannst aber auch individuell und frei meditieren und dir in der App einen Timer einstellen, mit dem du am Anfang, in der Mitte und am Ende deiner Meditation einen beruhigenden oder tibetischen Gong abspielen kannst. Wenn du also bereits erste Erfahrungen im Meditieren hast oder gerne neu einsteigen möchtest, könnte diese App genau die richtige für dich sein.

BamBu ist im App Store und bei Google Play erhältlich und du kannst sie für verschieden lange Zeiträume abonnieren. Mit BamBu 6 Monate lang zu meditieren, kostet zum Beispiel 29,99 Euro.

7 Tipps, um den Stress im Alltag zu mindern

7 Tipps, um den Stress im Alltag zu mindern
BILDERSTRECKE STARTEN (9 BILDER)

Ob Naturklänge, geführte Meditationen oder Entspannungsmusik: Auch wenn du noch so gestresst bist, wird dich eine dieser Methoden zumindest für ein paar Minuten spürbar beruhigen können. Und weil wir das Smartphone sowieso meistens in greifbarer Nähe haben, können wir die Entspannung-To-Go auch jederzeit und überall einbauen.

 

 

 

Bildquelle:

Unsplash/joshua yu; Instagram/calm; Instagram/7Mind; Instagram/BamBu

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich