Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Lifestyle
  3. Fahrradschloss-Test: Die sichersten Modelle laut Stiftung Warentest

Schutz vor Diebstählen

Fahrradschloss-Test: Die sichersten Modelle laut Stiftung Warentest

fahrradschloss

Ein gutes Fahrradschloss macht sich oft bezahlbar. Doch welches lohnt sich und kann wirklich Sicherheit bieten? Der Frage ist Stiftung Warentest auf den Grund gegangen und hat 23 Schlösser genauestens überprüft. Die Testsieger sind relativ hochpreisig, bieten dafür aber rundum Schutz.

Wurde dir auch schon mal ein Fahrrad gestohlen? Damit bist du leider nicht allein, im Jahr finden in Deutschland mehr als 300.000 Fahrraddiebstähle statt. Das sind circa 800 Fälle am Tag! Wer zudem in einer Großstadt wohnt und sein Fahrrad auch nachts draußen anschließen muss, ist besonders betroffen. Da lohnt sich ein gutes Schloss also allemal!
Die Stiftung Warentest hat deshalb 23 Schlösser mit unterschiedlichen Schließtechniken zwischen 20 und 200 Euro auf Herz und Nieren (und Aufbrechen) getestet. Darunter befinden sich acht Bügelschlösser, sieben Kettenschlösser und acht Faltschlösser. Der Fahrradschloss-Test wird jährlich um neue Modelle erweitert – über 80 Schlösser wurden bereits untersucht und bewertet. Hier kannst du dir die Ergebnisse mit einem kostenpflichtigen Abo Modell durchlesen.

Anzeige

Fahrradschloss-Test: So ist Stiftung Warentest vorgegangen

Das Wichtigste im Test ist natürlich die Sicherheit. Also haben die Tester*innen alle Schlösser versucht aufzuknacken – mal mit mehr, mal mit weniger Erfolg. Außerdem wurde geprüft, welche Schlösser leicht und einfach zu transportieren sind und welche anfällig für Rost und Schmutz sind. Die Fahrradschlösser wurden außerdem ins Schadstofflabor geschickt und beispielsweise auf Weichmacher untersucht. Einen klaren Testsieger konnte die Stiftung Warentest mit diesem Kettenschloss von Kryptonie ausmachen. Es glänzt in allen Kategorien und erhält die Gesamtnote „gut“ (1,6). Es ist für rund 50 Euro unter anderem bei Amazon erhältlich.

Kryptonite Kabelschloss Keeper 785

Kryptonite Kabelschloss Keeper 785

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 18.07.2024 18:17 Uhr

Willst du mehr spannende Facts über Stiftung Warentest, Öko Test und Co. erfahren? Dann schau dir unbedingt unser Video, in dem wir dir die wichtigsten Kriterien erklären:

Stiftung Warentest, Öko-Test und Co.: Auf diese 5 Dinge solltet ihr achten Abonniere uns
auf YouTube

Fahrradschloss-Test: Die sichersten Modelle im Überblick

Neben dem Testsieger von Kryptonite unter den Kettenschlössern findet sich auch unter den Bügelschlössern ein Modell der Marke. Unter den Faltschlössern erhalten gleich fünf Schlösser die Gesamtnote „gut (1,9)“. Den jeweiligen Testsieger der drei Kategorien findest du in dieser Tabelle. Außerdem einen Preis-Tipp: ein Bügelschloss für den gleichen Preis wie das beste Kettenschloss, falls dir Bügelmechanismen lieber sind.

Testsieger KettenschlossTestsieger BügelschlossTestsieger FaltschlossPreistipp Bügelschloss
Kryptonite Kabelschloss Keeper 785
Kryptonite Kabelschloss Keeper 785
ab 38,95 €
Kryptonite New York M18 Bügelschloss
Kryptonite New York M18 Bügelschloss
ab 128,50 €
ABUS Faltschloss Bordo Granit 6500K
ABUS Faltschloss Bordo Granit 6500K
ab 112,20 €
Trelock U4 plus Bügelschloss
Trelock U4 plus Bügelschloss
ab 45,84 €
Bewertung
Stiftung Warentest
Gut (1,6)
Stiftung Warentest
Gut (1,7)
Stiftung Warentest
Gut (1,9)
Stiftung Warentest
Gut (2,0)
Pro & Contra
  • Bestes getestetes Fahrradschloss im Test
  • Aufbruchsicherheit „sehr gut“ (1,3)
  • preiswert
  • Kette mit Schutzhülle aus Nylon
  • Verlorene Schlüssel nachbestellbar
  • Aufbruchsicherheit „sehr gut“ (1,1)
  • massiv und hochwertig verarbeitet
  • integrierte Leuchte am Schlüssel
  • Hochsicherheitszylinder mit Nachschließschutz
  • Doppel-Schlossriegel
  • relativ schwer
  • Abus-Sicherheitslevel 15/15 (höchste Sicherheitsstufe)
  • bestes Faltschloss in puncto Aufbruchsicherheit
  • kompakt & leicht
  • integrierte Leuchte am Schlüssel
  • Rahmenhalterung enthalten
  • Aufbruchsicherheit „gut“ (1,7)
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • sehr leicht & kompakt
  • robuste Verarbeitung
  • Schließautomatik
Details
Länge 85 cm17cm x 33cm90 cm 16 x 29 cm
Gewicht 1,59 kg2,6 kg1,67 kgca. 950 g
Verfügbar bei38,95 €128,50 €112,20 €45,84 €

Testsieger: Kettenschloss von Kryptonite

Mit der Gesamtnote „gut“ (1,6) ist dieses Kettenschloss von Kryptonite das am besten bewertete Fahrradschloss. Es überzeugt in puncto Aufbruchsicherheit („sehr gut“ 1,3) und ist einfach in der Handhabung. Der Hochsicherheits-Scheibenschließzylinder schützt mit verstärktem Aufbohr- und Verdrehschutz besonders gut. Die Kette ist mit einem Nylonschlauch geschützt. Besonders praktisch. Solltest du beide Schlüssel verlieren, kannst du einen neuen über die mitgelieferte Schlüsselnummer ganz einfach nachbestellen. Mit rund 50 Euro ist der Testsieger außerdem eines der günstigsten Fahrradschlösser im Test.

Kryptonite Kabelschloss Keeper 785

Kryptonite Kabelschloss Keeper 785

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 18.07.2024 18:17 Uhr

Erhältlich ist das Kryptonite-Kettenschloss unter anderem bei Amazon.

Anzeige

Die Vorteile im Überblick:

  • Bestes getestetes Fahrradschloss im Test
  • Aufbruchsicherheit „sehr gut“ (1,3)
  • Preiswert
  • Kette mit Schutzhülle aus Nylon
  • Verlorene Schlüssel nachbestellbar

Bestes Bügelschloss laut Stiftung Warentest

Das beste Bügelschloss ist laut Stiftung Warentest ebenfalls ein Modell von Kryptonite mit der Gesamtnote „gut“(1,7). Es holt im gesamten Test die Beste Note für die Aufbruchssicherheit („sehr gut“ 1,1) und ist hochwertig und robust verarbeitet. Die Querstange ist durch eine gehärtete Kryptonstahl-Ummantelung gesichert. Das Scheibenschloss verfügt über einen Hochsicherheitszylinder und Nachschließschutz sowie einem patentierten Doppel-Schlossriegel – dieses Schloss hält also richtig was aus! Allerdings hat die hohe Sicherheit einen Haken: Mit 2,6 Kilogramm ist das Bügelschloss nicht gerade ein Fliegengewicht. Ausschließlich für das „Parken“ am Straßenrand lohnt sich das schwere Gewicht aber allemal. Die zwei mitgelieferten Schlüssel verfügen außerdem über eine LED-Leuchte, sodass sie auch im Dunkeln gut bedienbar sind.

Das am besten benotete Bügelschloss von Kryptonite kannst du zum Beispiel bei Amazon kaufen.

Kryptonite New York M18 Bügelschloss

Kryptonite New York M18 Bügelschloss

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 18.07.2024 17:50 Uhr

Die Vor- und Nachteil im Überblick:

  • Aufbruchsicherheit „sehr gut“ (1,1)
  • massiv und hochwertig verarbeitet
  • integrierte Leuchte am Schlüssel
  • Hochsicherheitszylinder mit Nachschließschutz
  • Doppel-Schlossriegel
  • relativ schwer

Bestes Faltschloss von Abus

Auch Faltschlösser werden immer beliebter, da sie sehr leicht, kompakt und dadurch superpraktsich sind. Das Faltschloss Bordo Granit von Abus erhält die Gesamtnote „gut“ (1,9) und ist laut Stiftung Warentest das Beste unter den Faltschlössern. Es überzeugt mit einer hohen Sicherheitsstufe (Abus-Sicherheitslevel 15 von 15) und ist trotzdem ein Fliegengewicht. Es ist insgesamt 90 Zentimeter lang und lässt sich kompakt zusammenfalten. In der Lieferung enthalten ist außerdem ein LED-Schlüssel für bessere Sicht in der Dunkelheit und eine Rahmenhalterung.

Anzeige

Das Faltschloss von Abus erhältst du unter anderem bei Amazon.

ABUS Faltschloss Bordo Granit 6500K

ABUS Faltschloss Bordo Granit 6500K

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 18.07.2024 17:48 Uhr

Die Vorteile im Überblick:

  • Abus-Sicherheitslevel 15/15 (höchste Sicherheitsstufe)
  • bestes Faltschloss in puncto Aufbruchsicherheit
  • kompakt & leicht
  • integrierte Leuchte am Schlüssel
  • Rahmenhalterung enthalten

Preis-Tipp: Bügelschloss von Trelock

Da Bügelschlösser oft schwer und massiv sind, macht sich das auch am Preis bemerkbar. Als Preistipp haben wir deswegen dieses Bügelschloss von Trelock für rund 50 Euro für dich. Es wurde von der Stiftung Warentest mit der Note „gut“ (2,0) bewertet. Es kostet zwar so viel wie der Testsieger, ist aber eben ein Bügelschloss, mit dem sich vor allem Menschen in Großstädten sicherer fühlen. Das Schloss schneidet mit der Note „gut“ (1,7) in puncto Aufbruchsicherheit ab und ist robust verarbeitet. Das Besondere bei diesem Bügelschloss ist aber unter anderem sein Gewicht; das ist mit unter einem Kilo nämlich ziemlich wenig für Modelle dieser Art! Ein gutes, sicheres Schloss, das zugleich kompakt ist.

Das Bügelschloss von Trelock findest du unter anderem bei Amazon.

Trelock U4 plus Bügelschloss

Trelock U4 plus Bügelschloss

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 18.07.2024 18:55 Uhr

Die Vorteile im Überblick:

  • Aufbruchsicherheit „gut“ (1,7)
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • sehr leicht & kompakt
  • robuste Verarbeitung
  • Schließautomatik

Wie teuer sollte ein Fahrradschloss sein?

Wie du siehst, sind die Preise der Testsieger doch recht unterschiedlich. Auf die Frage, wie teuer ein gutes Fahrradschloss sein sollte, gibt es aber eine simple Faustregel von Expert*innen raten: 10 Prozent des Werts des Fahrrads sollten es schon sein. Hinzu kommt natürlich, wo und wie du dein Fahrrad anschließt, denn das bringt je nachdem Risiken mit sich. Die Ergebnisse von Stiftung Warentest bereiten einem da die Qual der Wahl; so gibt es Testsieger schon für knapp 50 Euro, andere gute Modell für über 100. Schaue, welches Schloss am besten zu deiner Umgebung passt (ein Kettenschloss bietet sich für das Anschließen an Straßenschildern und Co. in der Stadt besser an) und geize bei einem teuren Fahrrad am besten nicht am Schloss.

Anzeige

Welche Fahrradschlösser sind besonders sicher?

Von Versicherungen und der Polizei werden in der Regel Bügelschlösser empfohlen, heißt es laut AVC (Automobil Club-Verkehr). Ein Bügelschloss in typischer U-Form aus speziell gehärtetem Stahl biete eine hohe Sicherheit. Leicht knacken lassen sich hingegen dünne Spiralkabelschlösser und oft auch Panzerkabelschlösser. Da viele Fahrraddiebe immer auf einen Typ Schloss professionalisiert sind, lohnt es sich, zwei Schlösser unterschiedlicher Bauart zu nutzen. Und, auch wenn sie praktisch sind, Schlösser mit Zahlencode bietet nicht so eine hohe Sicherheit wie jene mit Schlüssel.

Du willst weitere Testsieger der Stiftung Warentest entdecken? Dann klicke dich durch die Bilderstrecke – 35 Testsieger aus den verschiedensten Kategorien haben wir hier für dich zusammengefasst.

Stiftung Warentest: 40 Testsieger, die du unbedingt kennen solltest

Stiftung Warentest: 40 Testsieger, die du unbedingt kennen solltest
Bilderstrecke starten (45 Bilder)

Bildquelle: Getty Images/DGLimages

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Trends, deine Lieblingsprodukte und den neuesten Gossip im Netz – auf Instagram und TikTok. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.