Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Spätfolgen: Zerstört Corona die Lunge? Forscher geben Antworten!

Neue Studie

Spätfolgen: Zerstört Corona die Lunge? Forscher geben Antworten!

Das Corona-Virus hat uns fest im Griff, bestimmt unser Leben aktuell wie nichts anderes. Während wir im Sommer noch das Gefühl hatten, ein wenig Entwarnung zu spüren, sind die Infektionszahlen jetzt so hoch wie nie. Doch wie sieht es eigentlich mit Langzeitschäden aus? Erholen sich Lunge und Herz wieder vom Virus? Eine neue Studie veröffentlicht jetzt erste (positive) Ergebnisse. 

Das Coronavirus ist für uns alle neu. Forscher, Medizinier und Virologen weltweit sind deshalb auf der Suche nach Antworten: Wie beeinflusst das Virus unseren Körper? Und wie reagieren unsere Organe darauf? Welche Spätfolgen kann es geben?

Corona-Symptome: Das sind die häufigsten Krankheitszeichen

Corona-Symptome: Das sind die häufigsten Krankheitszeichen
BILDERSTRECKE STARTEN (14 BILDER)

Neue Erkenntnisse

Nun scheint es endlich mal gute Nachrichten für Corona-Infizierte zu geben. Denn laut Forschern der Universität Innsbruck können sich Herz und Lunge wohl vom Virus erholen. In einer Studie, die noch nicht abgeschlossen ist, untersuchten Mediziner Lungenfunktion und Herztätigkeit von insgesamt 86 Patienten. Die Untersuchungen finden in regelmäßigen Abständen statt, nach sechs, 12 und 24 Wochen.

Erste Ergebnisse nach CT-Scans zeigen: Nach sechs Wochen haben sich die Patienten noch nicht vom Virus erholt, es wurden Schäden auf der Lunge festgestellt. Nach 12 Wochen zeigte sich ein deutlich besseres Bild: Nur noch etwa 50 Prozent der Teilnehmer wiesen dann Lungenschäden auf. Auch die Herztätigkeit verbesserte sich wieder. Wie das Ergebnis allerdings nach 24 Wochen ausfällt, bleibt noch abzuwarten, da die Daten noch nicht bekannt sind.

Diese ersten Ergebnissen wurden auf der jährlichen Konferenz der European Respiratory Society vorgestellt und machen Hoffnungen. Vor allem für diejenigen, die während einer Corona-Infektion unter Atemnot und Konzentrationsschwäche gelitten haben. 

Corona: Diese Promis sind betroffen!

Coronavirus: Diese Promis sind davon betroffen

Coronavirus: Diese Promis sind davon betroffen
BILDERSTRECKE STARTEN (61 BILDER)
Bildquelle:

Getty Images / Xsandra

Hat Dir "Spätfolgen: Zerstört Corona die Lunge? Forscher geben Antworten!" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich