Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Blumentapete: Florale Tapeten feiern ihr großes Comeback

Interior-Trend

Blumentapete: Florale Tapeten feiern ihr großes Comeback

Nicht nur in der Mode kommen die Trends aus den vergangenen Jahrzehnten zuverlässig irgendwann zurück – sondern auch einige Interior-Trends erleben ein großes Comeback. So auch die Blumentapete! Aber keine Sorge, die floralen Tapeten kommen mit deutlichem Upgrade in Sachen Modernität zurück und wir lieben sie schon jetzt!

Blumentapete: Florale Wände wie damals bei Oma

Wer an bedruckte Tapeten mit üppigem Blumenmuster denkt, könnte sich schnell zurückkatapultiert fühlen, in eine Zeit, in der die Wände bei Oma und Opa beinahe erschlagend bemalt waren. Denn die Blumentapete ist keinesfalls eine neue Erfindung. Nicht nur in den Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts waren sie verbreitet – auch schon sehr viel früher galten Tapeten mit Blumenmuster als ein Zeichen für stilvolle Einrichtung. In vielen gut erhaltenen Gutshäusern und Schlössern ist noch heute zu sehen, dass sie auch in früheren Jahrhunderten angesagt waren. Und das sind sie auch 2021 wieder – wenn auch in etwas anderen, zeitgemäßen Designs.

Denn eine Blumentapete ist nicht zwangsläufig altbacken. Natürlich findest du auch heute üppige Blumenmuster in kräftigen Farben, ebenso aber minimalistischere Prints. Ob im Flur, im Badezimmer oder Wohnzimmer: Fototapeten mit Blumen sind wahre Eyecatcher und können das gesamte Ambiente eines Raumes verändern. Dunklere und somit eher schwere Motive können ein Schlafzimmer wahnsinnig gemütlich und stylish machen, ohne dass es viel Einrichtung und zusätzliche Dekoration braucht. Ein kahler Flur kann durch blumige Wände direkt aufgewertet werden und auch ein Wohnzimmer lässt sich durch florale Tapeten zu einem richtigen Wohlfühlort machen.

Nicht nur die blumigen Tapeten sind 2021 voll im Trend:

Fototapeten mit Blumen: Das solltest du bei deiner Wahl beachten

Ob minimalistisch oder üppig, florale Tapeten sind oftmals nicht gerade zurückhaltend. Welches Muster für welchen Raum und für welche Wände ausgewählt wird, sollte daher gut überlegt sein. Wie auch bei einer Wandfarbe solltest du mit einberechnen, wie viel oder wenig Tageslicht in den jeweiligen Raum kommt und was die Blumentapete daran verändern würde. Außerdem müssen es nicht immer alle Wände des Raumes sein, auch nur eine einzelne Wand oder sogar nur ein Abschnitt an einer Wand kann schon richtig viel hermachen. Und zu guter Letzt solltest du beachten, dass deine Möbel und der Stil und die Farben deiner Dekoration zur blumigen Tapete passen und sie sich nicht gegenseitig unpassend aussehen lassen.

Tipp: Am besten du besorgst dir im Baumarkt erst mal ein Muster deiner jeweiligen Blumentapete und hältst sie an die möglichen Wände in deiner Wohnung. So kannst du verhindern, dass du dir die Arbeit des Tapezierens machst und das Ergebnis anschließend anders ist, als du dachtest.

Florale-Tapeten-Trend
Auch Tapeten in Schwarz- und Weißtönen können viel hermachen.

Blumentapete: Das sind die schönsten Modelle

Ob Jungle-Feeling oder dezente Gräser-Drucke – das Angebot an Blumentapeten ist wirklich groß. Und trotzdem gibt es einige Modelle, die wirklich jedem Raum ein richtiges Interior-Upgrade geben. Das sind unsere drei liebsten Modelle.

# Urban Jungle

Nicht nur mit schönen Zimmerpflanzen können wir exotische Vibes in unsere Wohnung bringen. Auch diese Vlies-Tapete schafft das im Handumdrehen. Die verschiedenen, aber sanften Grüntöne bringen direkt Frische in den Raum. Dennoch ist viel los auf diesem Print – eine tapezierte Wand dürfte also wahrscheinlich bereits den erwünschten Jungle-Effekt erzielen.

Die Blumentapete (10,05 m x 0,53 m) gibt es für knapp 25 Euro bei Amazon.

#2 Flowerpower

Getreu nach dem Motto „Wenn schon, denn schon“ lieben wir auch diese Tapete, die einfach ein Inbegriff einer floralen Tapete ist. Bunte, leuchtende Farben der verschiedenen Blüten machen einfach direkt gute Laune. Der Fokus der Tapete liegt farblich auf der unteren Hälfte, weshalb es sich hier anbietet, nur Möbel wie einen Stuhl oder eine zierliche Kommode davorzustellen, um die Wirkung nicht zu mildern.

Die Fototapete aus Papier (184 x 254 cm) findest du für knapp 33 Euro bei OBI.

# Gräser

Deutlich zurückhaltender ist dieses wunderschöne Modell, das ein bisschen an ein ruhiges Ufer eines Sees erinnert. Zwar sind die Farben frisch, dennoch sehr schlicht. Diese florale Tapete macht sich ausgezeichnet als Highlight im Schlafzimmer hinter dem Bett oder auch im Wohnzimmer hinter dem Sofa. Ein floraler Print mit absoluter Stilsicherheit.

Die Gräser-Tapete (250 x 175cm) kostet knapp 60 Euro bei Amazon.

Bist du noch unsicher, welche Art von Einrichtung überhaupt zu dir passt? Das solltest du auf jeden Fall wissen, bevor du dich auf die Suche nach der perfekten Blumentapete begibst. Dieser Test hilft dir:

Welcher Einrichtungsstil passt zu mir?

Ob nur ganz dezent an einer Wand, oder im kompletten Raum: Blumentapete sieht einfach toll aus und erlebt daher völlig zurecht gerade ein richtiges Comeback. Wir lieben den Interior-Trend schon jetzt und planen bereits den nächsten Tapetenwechsel ...

Bildquelle:

Getty Images/SCHÖNER WOHNEN-Kollektion

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich