Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Lifestyle
  3. Home & Living
  4. Wandfarben-Trends 2024: Diese Töne sind jetzt gefragt!

Neuer Look

Wandfarben-Trends 2024: Diese Töne sind jetzt gefragt!

Wandfarben Trends
© Unsplash / Spacejoy

Weiße Wände? Nein, danke! Auch im diesem Jahr bekennen wir Farbe und lassen unsere Wände in den schönsten Tönen und Nuancen strahlen. Wir verraten dir die Wandfarben-Trends 2024, die gerade im Trend liegen und dir sofort gute Laune in die eigene Wohnung bringen!

Je mehr Zeit wir in unserer eigenen Wohnung verbringen, desto wichtiger ist es, dass wir uns dort auch richtig wohlfühlen. Und da hilft ab und an auch mal ein Tapetenwechsel – beziehungsweise ein bisschen Mut zu Farbe. Denn eine neue Wandfarbe kann direkt den gesamten Raum verändern und ihn wieder zum Strahlen bringen. Doch welche Farbe ist die Richtige? Das verraten die Wandfarben-Trends 2024!

Anzeige
© iStock / hueberto

Wandfarben-Trends 2024: Schluss mit weißen Wänden!

Gerade nach einem scheinbar endlos langen Winter wächst die Lust auf ein bisschen Farbe und Frische im eigenen Zuhause ins Unermessliche. Wie gut also, dass nun die größten Wandfarben-Trends für 2024 feststehen. Ob ein zartes Peach, ein satter Olive-Ton oder strahlende Pastelltöne – die Palette an neuen Trendfarben ist groß. Und wer weiß, vielleicht inspiriert dich die ein oder andere Trendfarbe sogar zu einer kleinen Umgestaltung in deiner Wohnung! Wir würden auf jeden Fall am liebsten gleich die Pinsel und Farbrollen schwingen.

Wandfarben-Trends 2024: Diese Töne lieben gerade alle

Es gibt kaum etwas, was so einen schnellen Vorher-Nachher-Effekt in der eigenen Wohnung erzeugt wie eine gestrichene Wand. Im Handumdrehen kann man mit Pinsel und ein bisschen Farbe große Veränderungen schaffen. Noch dazu kostet ein Eimer Farbe oft nicht viel Geld. Vorhang auf also für die angesagtesten Wandfarben 2024, die wirklich jedes Interior-Herz höherschlagen lassen.

#1 Peach Fuzz

Erst Millennial Purple, dann Very Peri und im letzten Jahr die Trendfarbe des Jahres Peach Fuzz. Es überrascht uns also alle nicht, dass 2024 der samtig-zarte Pfirsichton auch unsere Wände dominiert. Der zarte Ton soll vor allem ein Gefühl von Freiheit, Ruhe und Ausgeglichenheit hervorrufen. Tut er, finden wir! Natürlich lässt der Ton auch jeden Raum direkt viel frischer und freundlicher wirken und sieht sowohl in Kombination mit hellen und dunklen Möbeln toll aus. Auch in Sachen Kombinationen kannst du deinem Interior-Geschmack freien Lauf lassen. Die Farbe sieht toll zu Naturmaterialien wie Stein oder Holz aus, aber macht auch in Kombination mit Metallen ordentlich was her!

Anzeige
1325864542
© iStock / Lilas Gh

#2 Satte Olive-Nuancen

Du sehnst dich in deiner Wohnung vor allen Dingen nach Natürlichkeit? Dann ist dieser Wandfarben-Trend perfekt für dich. Denn die aktuell so angesagten gedeckten und satten Grüntöne erfüllen die Sehnsucht nach Natur, ganz besonders, wenn du sie mit Naturmaterialien wie Rattan, Seegras und Wasserhyazinthe kombinierst. Du musst nur beachten: Sehr dunkle Grüntöne verkleinern den Raum optisch, hellere Nuance wiederum können die Räume strecken.

1297039583
© iStock / FollowTheFlow

Wenn du ganz besonders mutig bist, kannst du auch zusätzlich zu den Wänden die Decke in deinem Zimmer in ein Grün tauchen. Gerade im Bade- oder Schlafzimmer sorgt das für Gemütlichkeit und ein Feeling wie im Dschungel.

Crown ELLE DECORATION Forest Vista No. 392, 2,5 L, extra-matte Premium Wandfarbe für Innen, für Wänd

Das Produkt ist nicht mehr verfügbar. Zuletzt geprüft: 25.02.2024 00:43 Uhr

#3 Beerige Töne und Rot

Auch der nächste Trend ist von der Natur inspiriert! Denn 2024 sind beerige Töne wieder so beliebt wie nie. Besonders Rostrot, Kupfer oder Bordeaux, aber auch erdiges Nussbraun, Terrakotta oder dunkle Beerentöne sind angesagt ist. Die Töne sorgen alle für eine besonders gemütliche Atmosphäre und machen besonders zu Weiß oder auch zur Trendfarbe Beige etwas her. Oder du schaffst einen deutlicheren Kontrast zum Beispiel mit dunklem Holz und Grün.

Anzeige
1463091079
© iStock / Vanit Janthra

#4 Aquamarin & Blau

Wir bleiben bei der Natur und begrüßen 2024 auch wieder Blau in den Trends. Besonders kräftige und dunkle Blautöne, die uns an die Elemente Wasser und Luft erinnern sollen.  Auch hier wird unsere Sehnsucht nach Natur, Meer und Strand gestillt. Doch es kommt noch besser: Blaue Farbtöne schenken einem Raum optisch richtig viel Weite, deswegen sind die Nuancen perfekt für kleine Räume oder schmale Flure. Perfekte Styling-Partner: Möbel aus hellem Holz, Textilien in Grautönen und Vasen, Lampen und Teppiche in Cremeweiß.

PARADOR Wandfarbe Soft Indigo blau

PARADOR Wandfarbe Soft Indigo blau

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.02.2024 01:22 Uhr
1369455308
© iStock / Vanit Janthra

#5 Ausdrucksstarke Beigetöne

Feminin, warm und unkompliziert: Wände, die in Beige getaucht sind, lieben wir in diesem Jahr ganz besonders. Denn sie bringen sofort ein gemütliches Ambiente mit sich. Vor allem Beigetöne, die in Wischtechniken aufgetragen werden und eine Struktur haben, passen perfekt zu hellen Holzmöbeln im Scandi Look, aber auch zu anderen farbenfrohen Tönen. Einer unserer liebsten Wandfarben-Trends 2024.

Anzeige
1446452511
© iStock / Vasyl Cheipesh

Wir sind uns sicher, dass für jeden etwas unter den wunderschönen Wandfarben-Trends 2024 dabei sein wird. Ob nur eine Wand oder gleich die gesamte Wohnung: Wir wünschen dir viel Spaß beim Streichen und Umgestalten! Und wenn du dir immer noch unsicher bist, kannst du auch unser Quiz machen und herausfinden, welche Farbe wirklich perfekt zu dir passt!

Welche Wandfarbe passt perfekt zu dir?

Hat dir "Wandfarben-Trends 2024: Diese Töne sind jetzt gefragt!" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.