Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Lifestyle
  3. Home & Living
  4. Wohntrends 2024: So einfach kannst du sie in deinem Zuhause umsetzen

Angesagte Styles

Wohntrends 2024: So einfach kannst du sie in deinem Zuhause umsetzen

Wohntrends 2021: So einfach kannst du sie in deinem Zuhause umsetzen

Lust auf einen Tapetenwechsel in deinen vier Wänden? Wir zeigen dir, welche Wohntrends 2024 angesagt sind und wie du sie umsetzt, ohne dabei deine ganze alte Einrichtung rauszuschmeißen.

Wohntrends 2024: Die 4 coolsten Styles

2024 verabschieden wir uns von eintönigen Einrichtungen und nutzen die komplette Range der Farbpalette. Natürlichkeit steht im Hintergrund, während Nachhaltigkeit aber immer noch wichtig ist. Es wird also Zeit für ein Style-Update in Wohnzimmer, Schlafzimmer und Co. Wir verraten dir unsere liebsten Einrichtungstrends für 2024 und wie du sie ganz einfach nachmachen kannst.

Anzeige

Wohntrend #1: Dopamine Decor

Beige, Cappuccino, Creme oder Greige haben vielleicht 2023 für ein tolles Ambiente gesorgt, das ändert sich jetzt grundlegend. Die Wohntrends 2024 werden von Farben bestimmt – und die dürfen richtig knallen. Dopamine Decor heißt der gefragteste Trend, der einen ganz besonderen Stellenwert in unserem Zuhause bekommt. Der Stil wird bestimmt von bunten Farben, fröhlichen Mustern und echten Eyecatcher. Verschiedene Elemente sorgen so am Ende für einen abgestimmten Look, der durch Individualität überzeugt.

Wohntrend #2: Rot

Bleiben wir bei auffälligen Farben und kommen zu der Farbe, um die sich 2024 alles drehen wird: Rot! Nicht nur im Fashion-Bereich sehen wir Akzente in verschiedenen Rotnuancen, sondern auch bei den Interior Trends fürs neue Jahr. Die Farbe ist sehr lebhaft und dynamisch und verleiht Räumen ein belebendes und erfrischendes Gefühl. Dabei wird Rot oft als Akzentfarbe eingesetzt, um die Aufmerksamkeit auf bestimmte Elemente im Raum zu lenken. Ein rotes Sofa, Teppich oder ein Set von roten Kissen kann einem Raum eine auffällige Note verleihen.

Du hast dabei die Wahl zwischen vielen Nuancen – von kräftigem Tomatenrot bis zu tiefem Bordeaux. Die Auswahl der richtigen Schattierung von Rot kann den gewünschten Stil und die Stimmung im Raum beeinflussen. Außerdem kann Rot gut mit anderen Farben kombiniert werden. Es harmoniert beispielsweise gut mit neutralen Farben wie Weiß, Grau und Schwarz, aber auch mit kontrastierenden Farben wie Blau oder Grün.

Einen Kerzenständer als roten Hingucker gibt es bei H&M Home:

Kerzenständer aus Steingut - Rot - Zuhause

Kerzenständer aus Steingut - Rot - Zuhause

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.04.2024 14:23 Uhr

Wohntrend #3: Antiquitäten

In einem Museum herrscht meist ein ganz besonderer Flair durch die Atmosphäre und Ruhe. Und genau die kannst du dir mit den richtigen Elementen auch nach Hause holen. Antiquitäten mit Charme heißt das Zauberwort. Und zwar in Kombination mit modernen und gerne bunten Wohnaccessoires – wie praktisch, dass auch sie zu den Wohntrends 2024 zählen. Ein schicker Sekretär, eine alte Kommode oder ein aufgearbeiteter Tisch harmonieren einfach perfekt mit modernen Einrichtungsgegenständen.

Wohntrend #4: Organische Formen

Der Trend zu organischen Formen hat sich bereits 2023 angebahnt und wird 2024 noch mal verstärkt. Möbel und Einrichtungsgegenstände mit fließenden Konturen und abgerundeten Ecken stehen hier im Vordergrund. Dazu gehören Sofas mit geschwungenen Armlehnen und Esstische mit organisch geformten Tischplatten. Aber auch kleine Dekoelemente greifen den Style auf und sorgen für Akzente mit Charakter.

Diese coole Lampe gibt es bei Westwing:

Kleine Tischlampe Mushroom aus Glas

Das Produkt ist nicht mehr verfügbar. Zuletzt geprüft: 22.04.2024 13:43 Uhr

Falls du jetzt noch nicht die passende Idee für deine Einrichtung gefunden hast, haben wir noch mehr Ideen für dich zum Durchklicken.

Finde neue Inspiration für deine Wohnung

Finde neue Inspiration für deine Wohnung
Bilderstrecke starten (24 Bilder)

Bildquelle: iStock / KatarzynaBialasiewicz

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Trends, deine Lieblingsprodukte und den neuesten Gossip im Netz – auf Instagram und TikTok. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.