Feng Shui Farben
Anna Groß am 01.12.2016

Du beziehst gerade Dein neues Heim und willst an Deinen Wänden dabei Farben nach Feng Shui sprechen lassen? Ob Einraumwohnung, Loft oder Doppelhaushälfte: Wir erklären Dir, wie Du Feng-Shui-Farben richtig einsetzt, um in Deinen vier Wänden für Harmonie und Wohlbefinden zu sorgen.

Im Feng Shui spielen Farben eine große Rolle. Sie können Dein persönliches Empfinden äußerst positiv beeinflussen. Setzt Du sie allerdings falsch ein, rufen sie möglicherweise ebenso negative Gefühle hervor. Damit Feng-Shui-Farben ihre Wirkung in Deinem Zuhause auch ja nicht verfehlen, helfen wir Dir, Dich mit ihnen und ihrer Bedeutung vertraut zu machen.

Feng Shui Farben Esszimmer

Feng-Shui-Farben können sich sowohl positiv, als auch negativ auf Dein Empfinden auswirken.

Feng-Shui-Farben und ihre Bedeutung

Zur optimalen Aufteilung, Einrichtung und Nutzung von Wohnräumen wird sich im Feng Shui dem sogenannten Bagua bedient. Das Instrument zur Raumaufteilung ist dabei in verschiedene Bereiche unterteilt, welche als Häuser bezeichnet werden und für Hilfreiche Freunde, Kinder, Partnerschaft, Ruhm, Reichtum, Karriere, Familie und Wissen stehen. Die Häuser werden den fünf verschiedenen Elementen des Feng Shui zugeordnet: Feuer, Wasser, Erde, Holz und Metall. Diesen sind ebenso bestimmte Feng-Shui-Farben zugeschrieben. Stimmst Du die Elemente und ihre jeweils dazugehörigen Feng-Shui-Farben richtig aufeinander ab, kann dies zu Deinem inneren Gleichgewicht beitragen. Welche Kombinationen aus Elementen, Häusern und Feng-Shui-Farben sich daraus ergeben, erfährst Du hier.

#1 Feuer

Feng Shui Farben Küche

Besonders in der Küche wird die Energie des Feuers gefördert.

Das Element Feuer symbolisiert im Feng Shui die Hitze und die wärmste Jahreszeit – den Sommer. Ihm wird das Haus Ruhm zugeordnet, das ausdrückt, wie wir von anderen wahrgenommen werden. Im Element Feuer sorgen die Feng-Shui-Farben Rot und Orange für eine positive Außenwirkung und Klarheit. Besonders in der Küche, im Eingangsbereich oder Kinderzimmer Deines Zuhauses wird die Energie des Feuers gefördert.

  • Rot: Die Farbe hält böse Kräfte ab. Rot steht in Verbindung mit Tugend, Liebe, Passion und Freude. Für hyperaktive und gefühlsbetone Menschen ist diese Farbe weniger geeignet, da sie eine sehr energetisierende Wirkung hat.
  • Orange: Es sorgt für eine entspannte Atmosphäre und fördert soziale Aktivitäten sowie ein fröhliches Beisammensein.

#2 Wasser

Feng Shui Farben Badezimmer

Blau kann im Badezimmer äußerst beruhigend wirken.

Das Element Wasser steht für die Übermittlung von Ideen, Kommunikation, für Erfolg und Glück im Geschäfts- und Privatleben. Das Haus Karriere wird ihm zugeschrieben und signalisiert die Lebensaufgabe und den Lebensweg. Förderlich wirken in diesem Element die Feng-Shui-Farben Blau und Schwarz – vor allem im WC, Badezimmer, Arbeitszimmer oder Meditationsraum.

  • Blau: Es hat eine beruhigende Wirkung und symbolisiert neben Treue, Fürsorge und Vertrauenswürdigkeit, ebenso Glaube, Sorgfalt sowie Standhaftigkeit.
  • Schwarz: Schwarz strahlt Geld und Macht aus. Es steht für die Lebensbereiche Beruf und Karriere. In Kombination mit Pink symbolisiert es intellektuelle Macht.

#3 Erde

Feng Shui Farben Wohnzimmer

Beige schafft Verbindung zu den Häusern Reichtum & Beziehungen.

Fruchtbarkeit, Erntezeit und Wachstum werden mit dem Element Erde verbunden. Die dazugehörigen Häuser sind Partnerschaft und Wissen, die charakteristischen Feng-Shui-Farben Braun, Gelb und Beige. Besonders in der Vorratskammer, im Arbeitszimmer, Schlafzimmer, Ruheraum und Esszimmer erzielt die Farbgebung ihre größte Wirkung.

  • Braun: Bedächtige Menschen sollten diese Farbe meiden, da sie lähmend wirken kann.
  • Gelb: Diese Farbe eignet sich besonders gut für die Wandgestaltung im Arbeitszimmer.
  • Beige: Beige ergibt Verbindungen zu den Häusern Reichtum und Beziehungen.

#4 Holz

Feng Shui Schlafzimmer

Vor allem im Schlafzimmer sorgen Grün-Töne für Harmonie.

Das Element Holz repräsentiert das Leben und das Wachstum. Die Häuser Reichtum sowie Familie sind charakteristisch und spiegeln finanziellen Wohlstand, positive Erlebnisse bzw. bereichernde Erfahrungen wieder. Die Feng-Shui-Farben vom Element Holz sind verschiedene Grüntöne. Vor allem im Wohn- und Schlafzimmer kommen die Farb-Nuancen zur Geltung.

  • Grün/Maigrün/Gelbgrün: Die Grüntöne stehen für Harmonie, Frieden und Gleichgewicht. Zu viel Grün sollte man meiden, denn es strahlt Stagnation aus.

#5 Metall

Feng Shui Farben Lounge

Grau kann in Ruhezonen neutralisierend wirken.

Unter allen fünf Elementen weißt Metall die größte Dichte auf. Die Häuser Kinder und Hilfreiche Freunde, welche Schutz und Unterstützung darstellen, stehen mit ihm in Verbindung. Die Feng-Shui-Farben sind in diesem Fall Weiß, Grau, Gold und Silber. Ihre Wirkung entfalten sie am besten im Ruhebereich vom Wohnzimmer, im Musik- und Arbeitszimmer, Aufenthaltsraum, Beratungs- und Besprechungszimmer.

  • Weiß: Reinheit, Unschuld und Leichtgläubigkeit verkörpert Weiß als Feng-Shui-Farbe. Sie ist charakteristisch für die Braut.
  • Grau: Angst, Depression und Selbstverleugnung steckt hinter Grau. Es hat allerdings einen formellen Charakter und passt so gut ins Büro.
  • Gold: Reichtum verspricht die Farbe Gold. Es hat eine stärkende Wirkung in Kombination mit Silber und Weiß.
  • Silber: Edel wirkt Silber – besonders in Verbindung mit Purpur.

Bei der Gestaltung Deiner Wände nach Feng Shui solltest Du nicht nur die Wirkungen der verschiedenen Feng-Shui-Farben kennen, sondern sie ebenso mit Deinen individuellen Bedürfnissen und auf Deinen Charakter abstimmen. Immerhin soll die Farblehre Dich dabei unterstützen, eine Wohlfühlatmosphäre in Deinem Zuhause zu schaffen. Auch wenn er nicht den Regeln der Feng-Shui-Farben entspricht, solltest Du Deinen persönlichen Geschmack bei der Farbgebung Deiner Wände niemals ignorieren.

Wenn Du herausfinden möchtest, welcher Feng-Shui-Typ Du bist und welches Dein Element ist, dann kann Dir unser Feng-Shui-Test weiterhelfen.

Bildquellen: iStock/archideaphoto, iStock/sergey02, iStock/Six Dun, iStock/slidezero_com

*Partner-Links


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?