Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Beige kombinieren: Mit diesen Farben gelingt der perfekte Look

Trendfarbe

Beige kombinieren: Mit diesen Farben gelingt der perfekte Look

Keine Farbe erfreut sich solch großer Beliebtheit wie sie: Beige! Der Erdton erlebt eine Renaissance und ist sowohl von den Laufstegen als auch von den Straßen und aus deinem Kleiderschrank nicht mehr wegzudenken. Du liebst Beige, bist dir jedoch unsicher, mit welchen Farben du den Naturton stylen kannst? Wir zeigen dir fünf Wege, wie du Beige kombinieren und in jeden Look einbauen kannst!

Beige: Trendfarbe des Jahres

Bereits im letzten Jahr war sie überall zu sehen und spätestens 2021 wollen sich alle in ihr kleiden. Von wem hier die Rede ist? Selbstverständlich von DER Trendfarbe überhaupt: Beige! Ihr eingestaubtes Image als Farbe, die vor allem ältere Menschen mit größter Beliebtheit tragen, hat sie abgelegt und wie keine andere Farbe in den letzten Jahren für einen einzigartigen Hype gesorgt. Nicht verwunderlich, schließlich ist Beige nicht einfach nur Beige. Der erdige Farbton bietet eine großartige Palette an unterschiedlichsten Nuancen. Von hell-sandigen, über gelblich-braune bis hin zu graubraunen Tönen, sie alle gehören auch in diesem Jahr in deinen Kleiderschrank!

#1 Ton in Ton: Beige mit Beige kombinieren

Warum die Trendfarbe mit anderen Tönen kombinieren, wenn man auch einen All-Over-Beige-Look tragen kann? Influencerin Katie Dinsmore aus Irland macht vor, wie grandios ein Outfit komplett in Beige aussehen kann und beweist, dass du mit einer Ton-in-Ton-Kombi immer perfekt angezogen bist. Während du im Sommer eine Bluse

mit leichter Hose und passenden Sandalen (wie zum Beispiel Birkenstocks in Wildleder) für einen legeren Look stylen kannst, sorgst du auch im Herbst und Winter mit einer langen Wollhose, einem Rollkragen und einem Trenchcoat in natürlichen Beigenuancen für ein cooles und elegantes Styling.

Hier kannst du deinen kompletten Beige-Look shoppen:

#2 Klassisch: Beige mit Schwarz & Weiß tragen

Eine Farbkombination, die in jedem Fall funktioniert ist jene mit Schwarz und Weiß. Egal welchen Ton du wählst, zu den unbunten Farben passt einfach alles! Caro Daur macht es vor und zeigt, wie leicht es geht. Eine weiße Jeans oder Bundfaltenhose mit hoher Taille (hier zeigen wir dir vier weitere Wege, deine weiße Hose zu stylen), dazu ein T-Shirt im Body-Fit, Stilettos sowie eine gehypte It-Bag in Schwarz zu einem beigen Mantel und fertig ist ein Look, der sowohl chic und cool als auch elegant ist. Diese Kombination könnte zu einem neuen Klassiker in deinem Kleiderschrank werden.

Hier kannst du deinen neuen Style direkt online bestellen:

#3 Geerdet: Beige mit Naturtönen stylen

Beige ist ein Ton aus der Natur, erinnert viele Menschen an Sand und genau aus diesem Grund lässt sich die Farbe hervorragend mit anderen natürlichen Nuancen kombinieren. Von erdigen Braunnuancen und rötlichen Terracotta-Tönen über helles Grasgrün oder dunkles Tannengrün bis hin zu Sonnengelb und Himmelblau. Eine Kombination mit Naturtönen wirkt ruhig und ausgeglichen. Topmodel und Moderatorin Lena Gercke macht es vor und zeigt, wie stylish es aussehen kann, eine braune Bomberjacke zu beigem Rollkragen und Hose zu tragen. Abgerundet und aufgewertet wird dein Look mit ein paar dezenten Accessoires in Gold!

Hier kannst du den Look nachshoppen:

#4 Candy Colors: Beige mit Pastelltönen

Candy Colors sind die neuen Pastelltöne und passen mit ihrer sanften und ruhigen Farbigkeit einfach perfekt zu Beige- und Cremetönen. Milky Shades, wie die Farbnuancen durch ihre Assoziation zu leicht milchigen Tönen auch genannt werden, sind ideal für alle, die gerne etwas Farbe in ihre Outfits bringen möchten, ohne dabei durch grelle Farben aufzufallen. Leonie Hanne macht es vor und zeigt mit einem Shirt, einer Tasche und Sneakers in einem zarten Apricot, wie grandios die Kombination mit Beige aussehen kann. Bonbonrosa, Babyblau oder helles Lavendel sind ebenfalls super Farben für eine Pastell-Kombi. Achte jedoch darauf, dass der Hauptton deines Looks immer noch Beige bleibt. Setze also lediglich Akzente mit Candy Colors.

Hier kannst du deinen Look in Candy Colors nachkaufen:

#5 Shocking Colors: Beige kombiniert mit knalligen Farben

Influencerin Leonie Hanne zeigt nicht nur, wie einfach du Beige mit Pastelltönen kombinieren kannst, sie stellt ebenfalls unter Beweis, dass es auch gern etwas greller zugehen darf. Wer nicht vor Farben zurückschreckt und es gerne etwas auffälliger mag, greift beim nächsten Beige-Outfit am besten zu sogenannten Shocking-Colors. Farben, die ihre Leuchtkraft durch den Kontrast zu Beige (oder auch anderen zurückhaltenden Tönen) verstärken und für superstylishe Schock-Momente sorgen. Von Neongrün über Knallpink bis hin zu grellem Gelb, hier ist alles erlaubt, was intensiv ist! Kombiniere eine beige Shorts zu einem knalligen Blazer und passenden Schuhen, fertig ist der Shocking-Color-Look!

Hier kannst du den Look nachshoppen:

Die 8 tödlichsten Modetrends der Geschichte

Die 8 tödlichsten Modetrends der Geschichte
BILDERSTRECKE STARTEN (10 BILDER)
Bildquelle:

Imago Images / Runway Manhattan

Hat dir "Beige kombinieren: Mit diesen Farben gelingt der perfekte Look" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich