Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Küche dekorieren: 5 tolle Ideen für eine praktische & gemütliche Einrichtung

Interior-Inspiration

Küche dekorieren: 5 tolle Ideen für eine praktische & gemütliche Einrichtung

Klar sollte eine Küche vorrangig eines sein: praktisch. Jedoch ist sie für viele nicht nur ein Ort zum Kochen und Vorräte aufbewahren, sondern natürlich auch ein Platz in der Wohnung, an dem man mit seinen Liebsten gemütlich zusammenkommt oder an dem man sich auch alleine mal länger aufhält und sich eine Pause gönnt. Wir zeigen dir ein paar tolle Ideen, wie du deine Küche praktisch, aber auch gemütlich dekorieren kannst und dadurch eine heimelige Wohlfühlatmosphäre schaffst.

Küchen-Deko sollte im besten Fall beides können: einen praktischen Zweck erfüllen und trotzdem hübsch aussehen. Natürlich darf es auch mal nur Letzteres sein. Hier sind ein paar richtig schöne Ideen, die deine Küche optisch sofort aufwerten.

Video-Tipp: So richtest du einen kleinen Balkon schön ein!

Diese Küchen-Deko macht jede Küche viel schöner

#1 Dekorative Tablett-Organisation

Tabletts sind nicht nur praktisch, wenn dir dein Partner mal Frühstück ans Bett bringen will (;-)), sondern auch perfekt, um in der Küche kleine Inseln für Utensilien zu schaffen und dabei als Dekoration einiges herzumachen. Platziere auf ihnen zum Beispiel verschiedene Öle oder andere Flüssigkeiten, um alles praktisch und hübsch zu organisieren.

GLATTIS Tablett - messingfarben 38 cm
GLATTIS Tablett - messingfarben 38 cm

Tipp: Hast du noch mehr Kleinkram, der in der Küche einen dekorativen Platz braucht, kannst du alles auch schön auf einem Etagere wie diesem von Ikea positionieren.

#2 Eine Kräuterwand als Küchen-Deko

Du liebst es, zum Kochen frische Kräuter zu verwenden? Dann mach sie direkt zur Küchen-Deko! Eine solche Kräuterwand ist ein wunderschöner Hingucker und gleichzeitig hast du Schnittlauch, Basilikum und Co. immer schnell parat. Für das kleine DIY-Projekt benötigst du lediglich Kleider- bzw. Handtuchstangen in der Farbe und Anzahl deiner Wahl (gibt's hier günstig bei Ikea!). Diese schraubst du mit genügend Abstand an die Wand, an die deine Kräuterwand entstehen soll und hängst im Anschluss kleine Kräutertöpfchen daran. Fertig!

9er Set Hängetöpfe für Pflanzen
9er Set Hängetöpfe für Pflanzen

Tipp: Eine tolle Abwandlung wären statt der Hängetöpfe ganz normale, kleine Blumentöpfe für deine Kräuter, die du mit Hilfe von Haken und diesen Makramee-Haltern an die Stangen hängst.

#3 Küche dekorieren mit Bildern & Vintage-Küchenutensilien

Statt der ewig gleichen Bilder von Gewürzen, Kaffee und Co., die du bestimmt schon in diversen Küchen und Möbelhäusern entdeckt hast, kannst du deine Wandgestaltung auch individueller und moderner angehen. Magst du es einheitlich, dann kaufe dir ein Set kleine (und größere) Bilderrahmen derselben Farbe und bestücke sie zum Beispiel mit persönlichen Foodbildern, zum Beispiel von Speisen aus dem Urlaub, an die du dich nur zu gerne zurückerinnerst; ansonsten kannst du es auch elegant halten mit vorgefertigten Bildern und Sprüchen in Schwarz-Weiß.

Heimlich ® Premium Poster Set | Stilvolles Set mit Bildern in Schwarz-Weiß | 4 Stück in DIN A4 (21x30cm)
Heimlich ® Premium Poster Set | Stilvolles Set mit Bildern in Schwarz-Weiß | 4 Stück in DIN A4 (21x30cm)

Tipp: Wenn du mal auf dem Flohmarkt oder in Antiquitäten-Geschäften stöberst, findest du vielleicht ein paar coole, alte Küchenaccessoires, die sich zur Benutzung eventuell nicht mehr eignen, dafür aber zur Dekoration! Statt Bildern oder zusätzlich dazu kannst du dann zum Beispiel kleine Löffel oder ähnliches an der Wand befestigen. Achtung, setze damit nur Akzente und hänge nicht die ganze Wand mit altem Krimskrams voll!

#4 Lebensmittel dekorativ organisieren

Was in der Küche natürlich unbedingt seinen Platz braucht, sind Lebensmittel! Leider zerstören all die bunten Verpackungen optisch jede noch so schön dekorierte Küche. Die Sachen, die du also nicht in den Küchenschränken verstecken kannst, sollten also auch schön präsentiert sein. Nudeln, Reis und Co. kannst du ganz einfach in Vorratsgläser wie diese von Ikea füllen (was übrigens auch den Vorteil hat, dass Lebensmittelmotten nie zum Problem für dich werden!), Obst kannst du entweder in einer Schüssel auf den Tisch stellen oder du hängst dir, wie oben im Bild zu sehen, Körbe an die Wand.

Drahtkorb Schwarz, Wandkorb, Metall, Regal Küche Wand
Drahtkorb Schwarz, Wandkorb, Metall, Regal Küche Wand

Tipp: Mit einer einheitlichen Beschriftung (dank eines solchen Etikettiergeräts), die du an Gläsern, Körben und anderen Vorratsbehältern anbringst, lässt du das Herz jeder Organisations-Queen höherschlagen und findest dich auch direkt besser zurecht, sollten manche Behälter zum Beispiel aus Ton oder anderem undurchsichtigen Material sein. Und natürlich vergisst man so auch nicht, wo alles seinen rechtmäßigen Platz hat. Küche dekorieren und organisieren für Detailverliebte!

#5 Lichterketten machen einfach alles schöner!

Davon bin ich persönlich zu 100 Prozent überzeugt. Und so bietet es sich auch als abschließendes, leuchtendes i-Tüpfelchen in der Küche an, eine kleine Lichterkette aufzuhängen. Natürlich sollte sie weder in Herdnähe noch zu nah an anderen Küchengeräten sein; ebenso sollte sie dir nicht im Weg hängen, beispielsweise vor Gläsern oder über Gewürze gewurschtelt. Besser ist es, wenn du sie zum Beispiel unter Regale hängst oder um das bzw. die Küchenfenster. Die Lichter müssen übrigens auch nicht groß sein: Kleine LED-Lichterchen, die nur ein dezentes Licht von sich geben, reichen zu Dekozwecken absolut aus.

LED Lichterkette, 3m LED Draht Micro Beleuchtung, Zimmer (warmweiß)
LED Lichterkette, 3m LED Draht Micro Beleuchtung, Zimmer (warmweiß)

Tipp: Zu der Lichterkette kannst du auch prima Fake-Efeuranken wie diese von Amazon drapieren. Hier solltest du natürlich genauso drauf achten, dass dir die Küchen-Deko nicht im Weg hängt.

H&M Home: Praktische und stylishe Helfer für deine Küche

H&M Home: Praktische und stylishe Helfer für deine Küche
BILDERSTRECKE STARTEN (15 BILDER)
Bildquelle:

Getty Images/fazeful

Hat dir "Küche dekorieren: 5 tolle Ideen für eine praktische & gemütliche Einrichtung" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich