Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Lifestyle
  3. Home & Living
  4. Spinnen aufsaugen: 3 Tipps, wie sie auch wirklich im Staubsauger bleiben

Aufgepasst!

Spinnen aufsaugen: 3 Tipps, wie sie auch wirklich im Staubsauger bleiben

Das pure Grauen hat für viele Menschen acht Beine, ist haarig und sitzt so weit oben an der Wand, dass man mit einer zusammengerollten Zeitung nicht herankommt. Ja, Spinnen sind nicht gerade die Gäste, die wir uns in der Wohnung wünschen. Wenn der Lavendel-Trick nicht funktioniert hat und das Krabbeltier es sich erst mal bequem gemacht hat, dann greifen viele reflexartig zum Staubsauger. Schneller lässt sich das Problem schließlich nicht beseitigen. Oder? Kommen Spinnen wirklich nicht mehr aus dem Staubsauger?

Willkommen bei deinem persönlichen Horrorfilm: Hast du bisher gedacht, dass es ausreicht, eine Spinne einzusaugen, damit sie stirbt, hast du weit gefehlt. Denn so leicht lassen sich manche der Achtbeiner nicht kleinkriegen. Sie können tatsächlich einfach wieder durch das Staubsaugerrohr herausgekrochen kommen.

Wenn du eh gerade in der Wohnung unterwegs bist (und Spinnen gar nicht erst große Versteckmöglichkeiten bieten willst), dann sieh dir mal unsere Aufräumhacks im Video an:

Aufräum-Hacks: So sieht es schnell ordentlich aus! Abonniere uns
auf YouTube

Spinne einsaugen: Das musst du beachten, damit sie im Staubsauger bleibt

Na gut, selbst mir als selbsterklärter Arachnophobikerin kommen die folgenden Tipps schon etwas mordlustig vor. Aber mal ehrlich: Eine Spinne, die aus dem Staubsauger zurück in die Wohnung krabbelt und sich versteckt, ist der Stoff, aus dem Albträume gemacht sind. Wie also garantiert man, dass der Achtbeiner einen endgültigen Abgang macht, bei dem er nicht allzu viel leiden muss?

Spinne
Hallo, ich bin's wieder!

Ob eine Spinne das Zeitliche segnet, wenn man sie aufsaugt, hängt zum einen von ihrer Größe und zum anderen von der Fülle des Staubsaugerbeutels ab. Ist dieser schon ziemlich voll und die Spinne vom Körperbau auch nicht die Zärteste, dann wird ihr der Aufprall auf Schmutz und Staubfusseln höchstwahrscheinlich nicht viel anhaben. Darum kann es sein, dass du der Spinne in naher Zukunft ein zweites Mal begegnest.

Diese drei Tipps garantieren, dass das auf keinen Fall passiert und du ihr Ableben wenigstens schnell gestaltest:

  1. Willst du eine Spinne richtig beseitigen, solltest du vor allem eines immer im Auge behalten (neben der Spinne selbst): den Füllstand deines Staubsaugers. Am besten tauschst du den Beutel regelmäßig aus, denn erst ein möglichst leerer Beutel erhöht die Chance, dass die Spinne den Aufprall nicht überlebt.
  2. Zudem solltest du mit maximaler Saugkraft ans Werk gehen und nach der Tat möglichst noch mehr grobkörnigen Schmutz wegsaugen.
  3. Ein rabiater, aber womöglich hilfreicher Tipp zum Schluss: Halte nach dem Einsaugen kurz das Staubsaugerrohr zu. Der entstehende Unterdruck sollte der Spinne schnell den Garaus machen.

Ein guter Helfer, um die Spinne erstmal dingfest zu machen, ist dieser Greifer:

GOODS+GADGETS Spinnenfänger
GOODS+GADGETS Spinnenfänger
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 27.11.2022 03:47 Uhr

Spinnen töten mit Staubsauger und Stoßgebet: Wir hoffen, dass wir weiterhelfen und zumindest Tipps für ein schnelles Ableben der unliebsamen tierischen Mitbewohner liefern konnten. An dieser Stelle aber noch mal der Hinweis an alle Spinnen-Hasser, die über Mordaktionen hinwegsehen können: Eine Spinne lässt sich nämlich auch ganz einfach entfernen, indem man sie in ein Glas einsperrt und in der Natur aussetzt. Ganz so unnütz sind die kleinen Tierchen am Ende ja nicht. Draußen können sie ihr Werk in Ruhe weiter verrichten und ihr könnt friedlich koexistieren. Klingt doch eigentlich nach einer viel besseren Lösung, oder?

Große Angst: Dein Sternzeichen verrät, wovor du dich am meisten fürchtest!

Große Angst: Dein Sternzeichen verrät, wovor du dich am meisten fürchtest!
BILDERSTRECKE STARTEN (14 BILDER)
Bildquelle: Unsplash/Roy Javier, 4gifs.com via Giphy

Hat dir "Spinnen aufsaugen: 3 Tipps, wie sie auch wirklich im Staubsauger bleiben" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.