Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Beste Staubsauger im Vergleich: Das ist unser Testsieger 2021!

Ehrliche Erfahrungen

Beste Staubsauger im Vergleich: Das ist unser Testsieger 2021!

Einen guten Staubsauger zu haben ist aus so vielen Gründen essenziell. Nicht nur, dass ein Gerät mit ordentlicher Saugkraft für viel mehr Sauberkeit sorgt und zum Beispiel Staub- und Tierhaarallergikern das Leben leichter macht, eine praktische Ausstattung und effektive Bedienungsweise machen die Hausarbeit auch wesentlich entspannter. Du bist gerade auf der Suche nach einem neuen Modell? Dann sieh dir hier an, welche aktuellen, beliebten Staubsauger in unserem Vergleich am besten abschneiden konnten!

Wir haben uns für unseren Staubsauger-Test sowohl an der Bestsellerliste für Staubsauger von Amazon, als auch an aktuellen Testsiegern von Stiftung Warentest orientiert. Denn wir wollten herausfinden: Sind sie wirklich so gut, wie beschrieben? Im Folgenden findest du unsere ausführlichen und ehrlichen Erfahrungen für jedes der getesteten Geräte. Dazu gibt es ein Fazit mit persönlichem Testsieger. Übrigens: Im Test haben wir drei beutellose sowie einen Staubsauger mit Beutel gewählt, um verschiedene Varianten im Vergleich zu betrachten.

Video-Tipp: Die besten Aufräum-Hacks, dank der deine Wohnung viel ordentlicher aussieht!

Staubsauger-Vergleich 2021: Diese Geräte haben wir getestet

AEG VX7-2-IW-S

Den ersten Staubsauger, den wir getestet haben, ist das Modell VX7-2-IW-S mit Beutel von AEG. Er gehörte 2020 mit zu den besten Staubsaugern bei Stiftung Warentest und gilt hier als Preis-Leistungs-Sieger.

AEG Staubsauger VX7 2 IW S Staubsauger

Ausstattung

Der Staubsauger kommt mit insgesamt vier Aufsätzen, sodass für jeden Bodenbelag (Parkett, Polster, Teppich etc.) eine passende Saugalternative zur Verfügung steht. Dazu gibt es ein langes Teleskoprohr, dank dem auch hohe Altbauwände von Spinnenweben und ähnlichem befreit werden können und eine Fugendüse für lästige Saugarbeiten in kleinen Ritzen, beispielsweise an der Heizung. Nicht zuletzt können Tierhaare mit einer Spezialdüse effektiv entfernt werden.

Leistung

650 Watt und 3,5 (!) Liter Fassungsvermögen bei rund 6 Kilo

Bequemlichkeit der Bedienung & Bewegungsradius

In einem Aktionsradius von ordentlichen 12 Metern lässt sich viel mit dem Staubsauger machen, auch dadurch, dass sich die Räder um 360 Grad drehen lassen und das Gerät einem so brav in jede Richtung folgt. Einzig das etwas schwerere Gewicht merkt man beim Ziehen. Der ergonomische, schlanke Griff macht die Arbeit dafür sehr angenehm.

Saugkraft & Lautstärke

Die Saugkraft ist wirklich ordentlich, gerade auf der höchsten Stufe (hier lässt sich die Stärke mit einem Schieberegler verändern). Das einzige, was hierbei stört ist, dass der aus dem Staubsauger entweichende Luftstrom einem direkt ins Gesicht pustet, da die Luftschlitze oben auf dem Gerät angebracht sind. Ein klarer Vorteil dafür: Die wirklich erstaunlich geringer Lautstärke – selbst bei voller Saugkraft könnte man sich noch unterhalten, wenn natürlich etwas lauter.

Weitere praktische Features

Die Entnahme des Staubsaugerbeutels ist wirklich easy, einfach den Staubsauger aufklappen und den Beutel direkt entnehmen. Das wird übrigens nicht oft nötig sein, denn mit 3,5 Litern Fassungsvermögen kann man wirklich lange saugen, ohne den Beutel auswechseln zu müssen. Dank Hygienefilter muss man zudem keine Angst haben, dass Bakterien und Schmutz beim Saugen wieder zurück in die Luft gewirbelt werden. Zudem wirken die Bestandteile sowie die Optik des Staubsaugers sehr hochwertig und modern.

Preis

Du bekommst den AEG VX7-2-IW-S Staubsauger aktuell für 159 Euro auf Amazon.

Fazit

Mit dem AEG VX7-2-IW-S bekommt man einen wirklich soliden Staubsauger, der das perfekte Basic in der Haushaltsausstattung ist. Allergiker sollten bedenken, dass sie sich einen Extrafilter kaufen müssten (zum Beispiel direkt hier bei AEG), zudem sei das etwas höhere Gewicht bedacht. Für all das, was er jedoch leistet, fällt das Gewicht, nun ja, einfach nicht weiter ins Gewicht.

Rowenta RO4825 Compact Power XXL

Außerdem haben wir den beutellosen Staubsauger RO4825 Compact Power XXL von Rowenta getestet, der bei Amazon mit zu den bestbewerteten Staubsaugern gehört.

Rowenta RO4825 Compact Power XXL Staubsauger

Ausstattung

Der Rowenta-Staubsauger wird mit zwei zusätzlichen Aufsätzen geliefert. Einer kleinen Bürste, die extra aufgesteckt werden kann und einer größeren Polsterbürste, die bereits am Saugstab befestigt ist. Dazu natürlich ebenfalls ein Teleskoprohr.

Leistung & Gewicht

550 Watt und 2,5 Liter Fassungsvermögen bei 5 kg

Bequemlichkeit der Bedienung & Bewegungsradius

Der Staubsauger lässt sich über einen Knopf zum Ein- und Ausschalten sowie einem Knopf für den Kabeleinzug leicht bedienen – aufgrund ihrer Größe auch ganz einfach mit dem Fuß. Die einzelnen Teile können ineinander gesteckt werden, die Verbindungsteile sind aus Plastik. Der Bewegungsradius umfasst mehr als acht Meter und erlaubt somit die Reinigung einer Fläche von rund 95 qm.

Saugkraft & Lautstärke

Der Rowenta RO4825 Compact Power XXL hat keine Probleme, auch kleine Staubkörner einzusaugen. Auch auf Langflor-Teppichen entfernt er Dreck mühelos. Die Saugkraft kann mithilfe eines Reglers am Saugstab verstellt werden. Die Lautstärke ist angenehm leise und nimm auch nicht bei höherem Saugaufwand nennenswert zu.

Weitere praktische Features

Durch seinen praktischen Tragegriff ist es unproblematisch möglich, sich mit dem Staubsauger zu bewegen. Treppensaugen oder der Wechsel eines Stockwerks stellt so kein Problem dar. Außerdem ist vor allem der mühelose Reinigungsvorgang des Staubbehälters mit nur wenigen Handgriffen hervorzuheben. Zudem sieht der Staubsauger auch noch ziemlich stylish aus und stört deshalb auch beim Rumstehen nicht durch eine zu pragmatische Optik. Besonders süß sind die angedeuteten Felgen an den Rädern, die ihn richtig schick und hochwertig wirken lassen.

Preis

Du bekommst ihn aktuell für 149,99 83,21 Euro auf Amazon.

Fazit

Der Rowenta RO4825 Compact Power XXL überzeugt in erster Linie durch seine solide, unkomplizierte und praktische Handhabung. Mit nur wenigen Handgriffen kann der Staubsauger gereinigt und wiederverwendet werden, vor allem auch sein leichtes Gewicht erleichtert die Benutzung. Einziges Manko: Der Regler scheint nur wenig Auswirkungen auf die tatsächliche Saugkraft zu haben, somit kann die sonst so praktische starke Saugkraft manchmal zu einem Problem werden. Sein großer Staubbehälter erweist sich dahingegen als praktisch, ebenso wie der große Bewegungsradius, der die ständige Suche nach einer neuen Steckdose verhindert. Alles in allem würden wir den Staubsauger vor allem wegen des Preis-Leistungs-Verhältnisses und seiner zufriedenstellenden Leistung und Optik in jedem Fall weiterempfehlen, nur wer einen perfekt regulierbaren Staubsauger möchte, sollte besser verzichten.

Philips PowerPro Expert FC9745/09

Unter die Lupe genommen haben wir zudem den beutellosen PowerPro Expert FC9745/09 von Philips, der in Tests ebenfalls überzeugen konnte.

Philips PowerPro Expert FC9745 09 Staubsauger

Ausstattung

Dieser Philips-Staubsauger kommt mir vier Aufsätzen, darunter für Hartböden, Teppiche und speziell gegen Tierhaare. Praktisch: Ein Aufsatz hat seitliche Bürsten, sodass zum Beispiel an Möbel und Fußbodenleisten Staub weggeputzt und -gesaugt werden kann. Dazu kommt das Teleskoprohr.

Leistung

900 (!) Watt und 2 Liter Fassungsvermögen bei 5,5 Kilo

Bequemlichkeit der Bedienung & Bewegungsradius

Der Staubsauger ist ohne Probleme schnell aufgebaut und einsatzbereit. Was das Herumtragen besonders bequem macht und ein echtes Highlight ist: Der Griff direkt an der Oberseite des Geräts, der zum klassischen Tragegriff vorne dazukommt. Eigentlich nur eine Kleinigkeit, die aber bei der Arbeit echt etwas ausmacht! Mit einem Aktionsradius vom 10 Metern kommt man völlig ausreichend voran.

Saugkraft & Lautstärke

Die Saugkraft ist wirklich sehr gut, die starke Leistungskraft mit der „Power Cyclone Technology” macht sich hier bemerkbar. Durch die besondere Technologie wird die Luft auch besonders gut von Staub befreit. Einzig die Laustärke, vor allem auf höchster Stufe, gibt einen kleinen Punktabzug, da der Staubsauger dann doch schon recht laut ist.

Weitere tolle Features

Für Allergiker ist der Staubsauger Gold wert. Das liegt zum einen am eingebauten, durch den 99 Prozent aller Partikel eingefangen werden. Zudem gibt es ein „AllergyLock”-System, wodurch über einen Sensor sichergestellt wird, dass der Staubbehälter komplett abgedichtet ist und nichts aus ihm herauswirbeln kann. Außerdem lässt sich der aktuelle Füllstand des Staubsaugers durch den durchsichtigen Behälter schnell erkennen – vielleicht nicht hübsch anzusehen, aber äußerst praktisch. Auch, wenn man mal aus Versehen etwas eingesaugt hat und es schnell wiederfinden möchte. Zudem lässt sich der Staubbehälter wie eine Art große Kanne einhändig herausnehmen und entleeren. Und, nicht zuletzt, ist auch dieser Staubsauger optisch ein echter Hingucker mit seinem modernen Design und den (zum Teil Metallic-) Farben.

Preis

Den Philips FC9745/09 kannst du aktuell für 279,99 219,90 Euro bei Amazon kaufen.

Fazit

Der Staubsauger von Philips bietet eine fantastische Saugkraft und tolle Vorteile für Allergiker, denen Hausstaub zu schaffen macht und die deshalb eine besonders gründliche Reinigung benötigen. Einzig die Lautstärke könnte stören. Zusammen mit den anderen praktischen Features und der coolen Optik ist es dennoch ein wirklich tolles Gerät!

Kärcher VC 3

Auch das beutellose VC-3-Modell von Kärcher zählt zu den besten Staubsaugern, die man laut Vergleichen aktuell kaufen kann, sodass wir uns ihn auch nochmal genauer angeschaut haben.

Kärcher VC 3 Staubsauger

Ausstattung

Die Ausstattung des Kärcher Staubsauger VC 3 ist umfangreich. Neben der Grundausstattung mit einer Fugendüse sowie einem Möbelpinsel gibt es ein achtteiliges Zubehörset dazu. Der Staubsauger an sich verfügt über einen Saugschlauch von 150 cm Länge, ein Teleskoprohr, einen HEPA 12-Filter (perfekt für Allergiker) sowie eine automatische Kabelaufwicklung.

Leistung

700 Watt und 0,9 Liter Fassungsvermögen bei 5 kg Gewicht

Bequemlichkeit der Bedienung & Bewegungsradius

Den Staubsauger vor seinem ersten Einsatz zusammenzubauen, ist sehr einfach. Die Teile lassen sich schnell ineinanderstecken. Der Staubsauger hat einen eher kleinen Aktionsradius von 7,5 Metern, was ihn dennoch völlig ausreichend macht, um einen oder sogar zwei Räume hintereinander zu saugen. Die Knöpfe lassen sich bequem mit dem Fuß bedienen und der Staubsauger wirkt beim Saugen geradezu federleicht. Zum Verstauen lässt er sich in eine spezielle praktische Parkposition stellen.

Saugkraft & Lautstärke

Durch die wirklich geringe Lautstärke könnte man zu dem Trugschluss kommen, auch die Saugleistung sei gering – dies ist jedoch nicht der Fall. Die Saugleistung ist allerdings nicht über ein Rädchen, sondern durch das Öffnen eines Ventils am Stab regulierbar. Ob auf Hartboden, Fliesen oder Teppich – der Staubsauger verspricht ein zufriedenstellendes Ergebnis.

Weitere praktische Features

Auch das Saugen von Treppen stellt mit diesem Staubsauger kein Problem da, da er sich einfach an den integrierten Tragegriff transportieren lässt, dies sollte mittlerweile aber auch vorausgesetzt werden. Besonders hervorzuheben ist allerdings der integrierte HEPA Filter, der das Modell vor allem für Allergiker interessant macht. Außerdem arbeitet auch dieser Staubsauger beutellos, was ihn auch zu einer umweltfreundlichen Alternative macht.

Preis

Den VC 3 von Kärcher bekommst du aktuell für 179,98 159,25 Euro bei Amazon.

Fazit

Der Kärcher Staubsauger VC 3 erfüllt alle Kriterien, die von einem hochwertigen Staubsauger erfüllt werden müssen. Der etwas höhere Preis legitimiert sich durch die mitgelieferten Teile, die eine ganzheitliche Säuberung verschiedener Bereiche ermöglichen. Das einzige Manko ist das Farbdesign. Die Kombination aus Schwarz und Gelb begeistert wahrscheinlich nicht unbedingt einen Bayern-Fan. Auf seine gute Leistung hat die Farbgebung natürlich keinen Einfluss. Der Kauf lohnt sich!

Richtig Staubsaugen: 8 typische Fehler, die du nicht machen solltest

Richtig Staubsaugen: 8 typische Fehler, die du nicht machen solltest
BILDERSTRECKE STARTEN (13 BILDER)

Bester Staubsauger 2021: Unser persönlicher Testsieger

Wie du siehst, haben alle Staubsauger im Vergleich spezifische Vorteile, aber auch den einen oder anderen Nachteil. Unser persönlicher Testsieger ist der AEG-Staubsauger, einfach deshalb, weil das Preis-Leistungsverhältnis wirklich top ist, denn für das investierte Geld bekommt man wirklich einiges geliefert, zu guter Qualität. Die Saugkraft überzeugt und lässt sich sehr einfach steuern, dazu ist die Lautstärke auf jeder Stufe wirklich angenehm. Mit dem großen Aktionsradius kann man schließlich ohne große Unterbrechungen eine große Fläche abarbeiten. Damit ist er ein perfekter Allrounder.

Doch wie so oft ist die Wahl für den besten Staubsauger im Endeffekt sehr individuell. Hier kommt es schließlich darauf an, worauf du besonders wert legst. Hier können alle Staubsauger unterschiedlich praktische Kriterien erfüllen, sodass du nach diesen den besten Staubsauger für deine Bedürfnisse wählen kannst.

Hausarbeit als Paar: Wie fair ist eure Aufteilung?
Bildquelle:

Getty Images/SeventyFour/dusanpetkovic

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich