Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Lifestyle
  3. Technik
  4. Neue „Affären-Funktion“? DAS will WhatsApp jetzt ermöglichen

Alternatives Profil

Neue „Affären-Funktion“? DAS will WhatsApp jetzt ermöglichen

WhatsApp Alternatives Profilbild
© IMAGO / Rüdiger Wölk

WhatsApp versorgt seine Nutzer und Nutzerinnen regelmäßig mit neuen Funktionen. Manchmal mit solchen, die wirklich praktisch sind und auf die wir schon lange gewartet haben, manchmal aber auch mit solchen, die für Verwirrung sorgen. Zuletzt wurde die sogenannte Chatsperre, also die Möglichkeit, Unterhaltungen zu verstecken, als „Affären-Funktion“ abgetan – jetzt steht eine neue Geheim-Funktion im Raum.

WhatsApp plant „Alternatives Profil“

Wie das Magazin WABetaInfo berichtet, arbeitet der Messengerdienst aktuell an einem neuen Update, das ermöglichen soll, ein alternatives Profil und ein anderes Profilbild anzulegen. In den Einstellungen kann dann festgelegt werden, wer welches Profil zu Gesicht bekommt. Bisher ist es nur möglich, das Profilbild vor bestimmten Nutzer*innen zu verbergen und unter anderem einzustellen, dass nur die eigenen Kontakte es sehen können. Die anderen Profilinformationen sind allerdings für alle Nutzer*innen sichtbar, die deine Nummer haben.

Anzeige
WhatsApp – 4 unverzichtbare Tipps für den Messenger
WhatsApp – 4 unverzichtbare Tipps für den Messenger Abonniere uns
auf YouTube

Was steckt hinter der Geheimfunktion?

Der Grund für das neue Feature ist selbstverständlich der Schutz deiner Daten. Mit dem Update ermöglicht WhatsApp es dir, zwei Profile mit unterschiedlichen Informationen anzulegen. Beispielsweise eins für deine Kontakte mit einem Foto von dir, einer persönlichen Statusmeldung und deinem vollen Namen und eins für nicht eingespeicherte Nummern mit weniger Infos und einem Foto, auf dem du nicht zu erkennen bist.

Im Hinblick auf den Datenschutz ist das eine super Sache, doch die neue Funktion bietet natürlich gleichzeitig die Möglichkeit, gewisse Informationen zu verstecken – wie zum Beispiel das Profilbild mit dem Partner oder der Partnerin. Ob das Feature am Ende auch auf diese Weise genutzt wird und zur neuen „Affären-Funktion“ wird, bleibt abzuwarten. Genau wie die Info, ab wann das „Alternative Profil“ für alle Nutzer*innen verfügbar ist. Das hat WhatsApp nämlich bisher nicht bekanntgegeben. Was dein Profilbild über deinen Charakter verraten kann, zeigen wir dir übrigens hier:

Das sagt dein WhatsApp-Bild über dich aus

Das sagt dein WhatsApp-Bild über dich aus
Bilderstrecke starten (7 Bilder)

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Trends, deine Lieblingsprodukte und den neuesten Gossip im Netz – auf Instagram, TikTok und WhatsApp. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.