Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Kaum zu glauben: Dieser beliebte Messenger ist endlich zurück!

So cool!

Kaum zu glauben: Dieser beliebte Messenger ist endlich zurück!

Erinnerst du dich noch an die Zeit vor WhatsApp & Co.? Zugegeben, wir hätten sie auch schon fast vergessen. Doch die Nostalgie ruft! Denn ein besonders beliebter Messenger der 90er erlebt gerade dank der WhatsApp-Flucht von Millionen ein regelrechtes Revival. 

90er Messenger kehrt zurück – dank WhatsApp-Flucht

Während wir uns heute selbst aussuchen können, wie unser Benachrichtigungston für neue Nachrichten im Chat aussehen soll, gab es früher markante Töne, die uns bis heute eindeutig an alte Messenger erinnern. Und vor allem einen könntest du schon bald wieder überall ertönen hören: Uh-Oh. Na, kennst du ihn noch? Richtig, es ist der unverkennbare ICQ-Ton. Der beliebte Online-Messenger-Dienst mit der Blume gehörte in den 90er Jahren zu einem der beliebtesten, gefolgt von MSN und Co.. Doch als die Smartphones das Licht der Welt erblickten, stiegen Menschen schnell auf neue Messenger-Apps um, die das Chatten erleichterten. Doch schon länger gibt es ICQ nun auch im App-Store und Google Play Store zum Download.

Nachdem WhatsApp Anfang des Jahres seine neuen AGBs ausrollte, fühlen sich Millionen Nutzer nicht mehr sicher. Zu gering sei ihre Privatsphäre, die Überwachung einfach zu hoch. Sie suchen nach Alternativen und sind dabei offensichtlich nicht nur bei Signal, Telegram oder Threema gelandet. Nein, auch ICQ verzeichnet in den letzten Wochen einen massiven Zuwachs, der wohl nicht nur aus Nostalgiegründen erfolgt. Vor allem auf dem chinesischen Markt, erlebt die App derzeit einen regelrechten Boom. Und wie sieht es in Deutschland aus?

Du willst WhatsApp auch weiterhin nutzen? Dann solltest du diese vier Tipps jetzt unbedingt beachten:

ICQ in Deutschland noch auf Platz 35

Nun gut, an allzu vielen Orten in Deutschland wirst du das altbekannte „Uh-Oh“ wohl noch nicht hören. Was nicht ist, kann ja aber bekanntlich noch werden. In Deutschland liegt die App derzeit lediglich auf Platz 35 der sozialen Netzwerke, allerdings wurde die App unter dem Namen „ICQ New“ einmal generalüberholt veröffentlicht und könnte dem ein oder anderen nach einem kleinen Test also besonders gut gefallen. Einziges Problem: der Datenschutz. Hier kann der Messenger leider nicht mit seinen Konkurrenten mithalten. Der russische Konzern, der hinter dem Dienst steht, nimmt es mit dem Thema Datenschutz nämlich nicht allzu genau. Deine Entscheidung fällt somit eindeutig zwischen Nostalgie und Datenschutz.

In den letzten Jahren sind nicht nicht nur junge Leute, sondern auch ganze Familien auf den WhatsApp-Geschmack gekommen. Welche lustigen Nachrichten dabei in Gruppen rauskamen, verraten wir dir in unserer Galerie:

15 eigenartige WhatsApp-Nachrichten von deiner Familie

15 eigenartige WhatsApp-Nachrichten von deiner Familie
BILDERSTRECKE STARTEN (17 BILDER)
Bildquelle:

Unsplash/Meghan Schiereck

Hat Dir "Kaum zu glauben: Dieser beliebte Messenger ist endlich zurück!" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich