Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Lifestyle
  3. Unpopular Opinion: Was bedeutet das eigentlich?

Kurz erklärt

Unpopular Opinion: Was bedeutet das eigentlich?

© Unsplash / Mika Baumeister
Anzeige

Was ist eine Unpopular Opinion?

Ins Deutsche übersetzt, bedeutet der Ausdruck quasi unpopuläre Meinung oder unbeliebte Ansicht. Heißt: Eine unpopular Opinion ist eine Meinung, die sich von der Masse bzw. dem Mainstream unterscheidet. In den meisten Fällen geht es dabei um Geschmäcker – beispielsweise von Serien, Süßigkeiten oder den Musikgeschmack. Eine Unpopular Opinion kann ordentlich Zündstoff oder Diskussionsbedarf bieten, das häufig verschiedene Ansichten aufeinandertreffen und diejenigen, ohne Unpopular Opinion der Auffassung sind, dass ihre Meinung die richtige ist. Da sie sie ja der Masse entspricht.

Sollte euer Streit über verschiedene Ansichten mal eskalieren, könnt ihr ihn so am besten lösen:

Konfliktlösung: So streitet man richtig Abonniere uns
auf YouTube

Beispiele für eine Unpopular Opinion

Um nun endlich etwas genauer zu werden, stellen wir dir einige Unpopular Opinions vor. Welche teilst du vielleicht und welche sorgt bei dir für Unverständnis?

  • Harry Potter ist total überbewertet.
  • Ich mag keine Schokolade.
  • Ich liebe Ananas auf meiner Pizza.
  • Beyoncé ist keine gute Sängerin.
  • Ich hasse es, beim Autofahren Musik zu hören.
  • Ich finde Konzerte doof. Da kann ich mir genauso gut Musikvideos anschauen.
  • Reisen ist nur Geldverschwendung.

Wie du merkst – eine Unpopular Opinion kann in viele verschiedene Richtungen gehen. Welche teilst du und welche kannst du so gar nicht nachvollziehen? Auch die beliebte Serie „Grey's Anantomy” kommt nicht bei allen gut weg:

Die 14 kontroversesten Meinungen zu „Grey’s Anatomy”

Die 14 kontroversesten Meinungen zu „Grey’s Anatomy”
BILDERSTRECKE STARTEN (15 BILDER)

Hat dir "Unpopular Opinion: Was bedeutet das eigentlich?" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.