Christfried

Bedeutung

lateinisch: „Christ, der für Frieden eintritt“

Herkunft des Namens

Lateinisch, Deutsch

Hintergrundinformationen

Der Vorname Christfried wurde in der Zeit des Pietismus aus den Namensbestandteilen „Christ-“ und „-fried“ gebildet. Christfried ist ein althochdeutscher Name lateinischen Ursprungs.

Bekannte Namensträger des Namens

Christfried Böttrich (*1959) ist ein deutscher lutherischer Theologe. Christfried Böttrich gehört der „Studiorum Novi Testamenti Societas“ und der „Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie“ an.

Ähnliche Namen

Christian, Christoph, Friedhelm, Siegfried, Wilfried

Spitznamen

Chris, Fried

Namenstag

9.05


Was denkst du?