Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. Deutsche Promis
  4. Gefängnis-Schock für Robert Geiss: 1. Statement mit heftigen Details

Festgenommen

Gefängnis-Schock für Robert Geiss: 1. Statement mit heftigen Details

Schockierende Nachrichten um den Jetsetter Robert Geiss. Der Unternehmer wurde in Spanien festgenommen und musste dort sogar in einer Zelle übernachten. Nun äußert er sich erstmals zu dem Vorfall und nennt einige Details.

Robert Geiss musste Nacht im Gefängnis verbringen

Aufgelöst meldete sich Carmen Geiss in einem zuvor aufgenommenen Video bei Instagram. Robert Geiss sei völlig überraschend in Madrid von drei Polizisten aus dem Flugzeug geholt, festgenommen und schließlich in ein spanisches Gefängnis gesteckt worden. Der Vorwurf: Ein angeblicher Diebstahl. Der Vorfall ereignete sich am Sonntag, den 7. März, inzwischen ist Robert Geiss wieder auf freiem Fuß und äußert sich erstmals selbst gegenüber RTL und bei Instagram zu den Geschehnissen und gibt schockierende Details preis.

Bei der Verhaftung handle es sich schlichtweg um einen Fehler. Laut dem Unternehmer ging es um eine Geschichte von vor über 20 Jahren, laut der er angeblich in Spanien geklaut haben soll. Das Vergehen hätte schon längst aus den Systemen gelöscht worden sein sollen, wurde es allerdings offensichtlich nicht. So kam es dazu, dass die Polizei ihn umgehend nach der Landung festnahm. Das Gefängnis sei der blanke Horror gewesen, berichtet er weiter. Mit bis zu 30 anderen Häftlingen habe er in der Zelle ohne Bett ganze 30 Stunden verbringen müssen. Robert Geiss' Anwalt habe ihn jedoch schnell rausboxen können, sodass er schon am nächsten Tag wieder auf freiem Fuß war.

Reality TV vom Feinsten! Die 3 krassesten Momente im deutschen Fernsehen Abonniere uns
auf YouTube

Pikante Details über seinen Gefängnisaufenthalt

Weiter berichtet er, warum er nun im neuen Video bei Instagram keine Maske mehr tragen müsse. Im Gefängnis sei ihm nämlich das Tragen einer Maske trotz der Corona-Pandemie ohnehin verwehrt worden! Wenn er sich also Corona geholt habe, dann auf jeden Fall dort. Er habe deswegen zum Zeitpunkt des Videos vorgehabt, nach der Landung in Monaco umgehend einen weiteren Test zu machen. Weitere Infos zu seiner Verhaftung wolle er schon bald auf seinem Instagram-Kanal bekanntgeben.

Robert Geiss ist nicht der erste Promi, der wegen eines Verbrechens beschuldigt wurde, das er vielleicht gar nicht begangen hat. In unserer Galerie zeigen wir dir Promis, die teils zu Recht und teils zu Unrecht des Mordes beschuldigt worden sind:

Mörder? 15 Stars, die jemanden umgebracht haben oder beschuldigt wurden

Mörder? 15 Stars, die jemanden umgebracht haben oder beschuldigt wurden
BILDERSTRECKE STARTEN (16 BILDER)
Bildquelle: IMAGO/Skata

Hat dir "Gefängnis-Schock für Robert Geiss: 1. Statement mit heftigen Details" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: