Kelly Clarkson ist Mama geworden

Noch im Dezember litt Kelly Clarkson unter schwerer Übelkeit, doch auch damit ließ sich die fröhliche Sängerin die Freude an ihrer Schwangerschaft nicht vermiesen. Dass Kelly Clarkson ein Mädchen bekommen würde, wusste sie schon vor dem Ultraschall. Jetzt ist River Rose endlich da und Kelly Clarkson ist stolze Mama!

Ihren Fans verkündete sie über Twitter die Ankunft ihres kleinen Sonnenscheins: „Unsere kleine Tochter River Rose Blackstock hat am 12. Juni das Licht der Welt erblickt. Ich danke euch allen für eure Glückwünsche. Brandon und ich schweben auf Wolke Sieben!“ Der Neuankömmling in der Pacthwork-Familie ist sicherlich auch Anlass zur Freude von Savannah (11) und Seth (7), den beiden Kindern von Kellys Ehemann Brandon Blackstock (35), die jetzt ein neues Geschwisterchen in ihren Reihen begrüßen dürfen. Für Mama Kelly Clarkson ist die kleine River das erste Kind.

Kelly Clarkson bringt Tochter zur Welt

Kelly Clarkson ist nun stolze Mama der kleinen River Rose

Kelly Clarkson hatte keine leichte Schwangerschaft

Noch im Dezember hatte Kelly Clarkson mit schwerer Schwangerschaftsübelkeit zu kämpfen. Damals berichtete sie in der Talkshow „Today“ mit Ellen DeGeneres, wie sehr ihr die Schwangerschaftsübelkeit zusetzte. „Ich weiß wirklich nicht, warum sie es Morgenübelkeit nennen, denn mir ist Tag und Nacht schlecht“. Sie fand allerdings schnell einen Weg, das unangenehme Symptom zu bekämpfen und teilte ihr Wundermittel damals auch gleich via Twitter mit: „Ladies, wenn ihr schwanger seid und euch übel ist, dann glaubt mir, wenn ich euch sage, dass `baked potatoes` euch wieder runter bringen! #godblesspotatoes“ schrieb die damals 31-jähirge. Dass sie ein Mädchen zur Welt bringen würde, das hatte Kelly Clarkson schon damals im Gefühl. Mit den Worten „Wir haben gerade herausgefunden, dass es ein Mädchen wird. Ich wusste es! Nur ein Mädchen konnte für all das Drama mit der Übelkeit verantwortlich sein, ha!“ triumphierte die Twitterfreudige auf ihrem Account, als der Arzt ihr Bauchgefühl bestätigte.

Jetzt hat Kelly Clarkson die Schwangerschaft ja endlich hinter sich gelassen und kann sich nun mit ihrem Ehemann und seinen zwei Kindern über den süßen Wonneproppen freuen. Jetzt wird Kelly sicherlich erst mal das Mutter sein in vollen Zügen genießen. Wir sagen herzlichen Glückwunsch!

Bildquelle: Instagram / kellyclarkson


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?