Vanessa Hudgens goes Bollywood

Kesha und Katy Perry haben es vorgemacht – nun trägt auch Vanessa Hudgens den grünen Haartrend. Auf ihrem Instagram-Profil präsentiert die trendbewusste Schauspielerin stolz ihre grünen Haarspitzen.

Vanessa Hudgens mag es bunt

Vanessa Hudgens im Bollywood-Look

Grün, grüner, am grünsten? Die Farbe Grün ist momentan bei den Hollywood-Stars der Renner. Beim diesjährigen Coachella Festival in Kalifornien führten Stars wie Katy Perry oder Kesha ihre farbige Haarpracht spazieren. Auch Vanessa Hudgens bewies nun Mut zur Farbe. In ein sexy Bollywood-Dress gehüllt und mit verführerischem Blick schaut Vanessa Hudgens auf einem aktuellen Instagram-Schnappschuss in die Kamera. „Aber lass mich als erstes ein Selfie schießen LOL #Bindipower @child of wild“, kommentierte die süße 25-Jährige ihr buntes Selfie. Hat Vanessa Hudgens etwa zu viele Bollywoodfilme geschaut?

Vanessa Hudgens verwandelt sich gerne

Vanessa Hudgens beweits Mut zur Farbe

Vanessa Hudgens zeigt ihre grünen
Strähnchen

Als Schauspielerin muss man wandelbar sein. Diesen Grundsatz scheint „High School Musical“-Star Vanessa Hudgens verinnerlicht zu haben. Mit ihrer Haarpracht experimentiert die 25-Jährige gerne herum: Mal kurz, mal lang, mal im angesagten Ombre Look und jetzt trägt Vanessa Hudgens eben Grün! „Ich liiiiiiebe dieses Grüüüüüüün“, verkündete der Coachella-Fan noch vor ein paar Tagen. Mittlerweile ist Vanessa Hudgens allerdings wieder zu blonden Strähnen übergegangen.

Dass Vanessa Hudgens nicht nur süß, sondern auch wild sein kann, hat sie mit dem grünen Frühlingslook ein für alle Mal bewiesen. Die Schauspielerin ist eben eine echte Trendsetterin. Wenn man außerdem so hübsch ist wie die Ex-Freundin von Zac Efron, würden einem vermutlich auch gelbe, orangefarbene oder graue Haare hervorragend stehen.

Bildquelle: Instagram/Vanessa Hudgens


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?