Euer Kinoabend

Die 50 besten Familienfilme zum Träumen und Schmunzeln

Die 50 besten Familienfilme zum Träumen und Schmunzeln

Deine Familie möchte mal wieder einen richtig schönen Kinoabend zu Hause machen? Dann ist es gar nicht so leicht, einen Film auszuwählen, der auch etwas für die kleineren Kinder ist. Ich habe mich für dich auf die Suche begeben und gemeinsam mit meinen Kollegen die besten Familienfilme ausgesucht, die auch wir bereits mit unserer Familie geschaut haben.

Ein guter Familienfilm ist humorvoll, spannend, emotional, aber auch nicht zu traurig und natürlich auf gar keinen Fall grausam und sehr gruselig. Im Idealfall enthält er sogar eine positive Botschaft und man geht am Ende mit einem guten Gefühl und einem glücklichen Filmerlebnis ins Bett. An einen berührenden Familienfilm kann man sich noch Jahre später erinnern und er ist so gut, dass man ihn immer wieder schauen kann.

Unsere Liste beinhaltet Filme, die man eher mit sehr kleinen Kindern schauen kann und solche, die Kinder ab 8 vielleicht besser verstehen. Letztlich kennst du deine Familie am besten und solltest entscheiden, was euch allen Spaß macht. Es sollte in jedem Fall für jeden etwas dabei sein. Auch Kinder über 10 oder 12 Jahren haben sicherlich noch viel Spaß dabei oder schauen ihren kleinen Geschwistern zuliebe mit. Viel Spaß bei unserer Filmauswahl!

Gewusst? Für nur 22,49 Euro/Monat kannst du über Sky ein Entertainment Plus-Paket* bestellen und hast dafür Sky UND Netflix in einem - und das in bestem HD!

Die schönsten Familienfilme

#1 Hook* (1992)

Dieser zauberhafter Abenteuer- und Kinderfilm mit dem großartigen Robin Williams in der Hauptrolle entführt euch in die bunte und aufregende Welt von Peter Pan und seinen Freunden, die nie erwachsen werden möchten.

#2 Findet Nemo* (2003)

Das ist der perfekte Unterwasserspaß für die ganze Familie. Ihr folgt Nemo und seinen lustigen Freunden auf ein großes Abenteuer: Der kleine Fisch gerät aus Versehen ins Netz eines Fischers und findet sich in einer Zahnarztpraxis wieder.

#3 E.T. - Der Außerirdische* (1982)

Diesen Klassiker des rührseligen Popkorn-Kinos muss man einmal gesehen haben (auch wenn ich mich als Kind eher vor E.T. gegruselt habe): Ein kleiner Junge findet in seinem Schuppen einen seltsam aussehenden Außerirdischen mit großem Heimweh nach Hause und versteckt ihn vor Wissenschaftlern und der amerikanischen Regierung.

#4 Matilda* (1997)

Großartige Verfilmung des gleichnamigen Kinderbuchs von Roald Dahl, in dem die kleine extrem kluge Matilda die strenge Schulleiterin mit ihren telekinetischen Fähigkeiten auf die Palme bringt. Matilda ist gleichzeitig pfiffig und unsagbar niedlich. Man leidet förmlich mit ihr und freut sich, dass sie endlich aus ihrer Familie entkommt, die nicht sieht, wie großartig sie ist und dann endlich in ihrer Lehrerin eine Verbündete und Seelenverwandte findet. Ein märchenhafter Spaß!

#5 Die Eiskönigin* (2013)

Schon jetzt ein Klassiker unter den kleinen Mädchen, aber auch dank des oscarprämierten Soundtracks ein unterhaltsamer Animationsfilm für alle: Die achtjährige Prinzessin Elsa kann Eis und Schnee erzeugen. Diese Fähigkeiten muss sie jedoch für sich behalten und lebt daher allein im Schloss ohne ihre Schwester Anna. Jahre später flieht sie aus dem Schloss und Anne und ihre Freunde begeben sich auf eine lange Reise und Suche nach Elsa.

#6 Mary Poppins* (1964)

Wunderschöner Kinderfilm über das zaubernde Kindermädchen Mary Poppins, das mit dem Regenschirm angeflogen kommt und die beiden Bankierskinder aus ihrem Alltagstrott reißt und in eine magische Welt entführt.

#7 Oben*

Ein traurig-berührender Zeichentrickfilm über einen grantigen einsamen Rentner, dessen große Liebe verstorben ist. Als letzten Wunsch will er mit seinem Haus getragen von hunderten Luftballons zu den Paradiesfällen fliegen und hat unfreiwillig einen kleinen Jungen als blinden Passagier im Schlepptau. Gemeinsam müssen sie zahlreiche Hindernisse überwinden.

#8 Der König der Löwen* (1994)

Es gibt wohl kein Kind der 90er Jahre, das diesen tollen Film über den kleinen Löwen Simba, seine Abenteuer mit Erdmännchen Timon und Warzenschwein Pumbaa nicht gesehen und Tränen bei der einen oder anderen Stelle vergießen musst. Ein unbedingtes Muss und wichtiger Familienfilm, nicht zuletzt dank des schönen Soundtracks von Elton John.

Bist du so ein richtiger Disneyfan und kennst alle Klassiker? Finde hier heraus, welche Disney-Filme du vielleicht noch nicht gesehen hast.

Wie viele Disney-Zeichentrickfilme hast du gesehen?

Wie viele Disney-Zeichentrickfilme hast du gesehen?
QUIZ STARTEN

#9 Ronja Räubertochter* (1986)

Jedes Kind möchte einmal so leben wie die kleine Räubertochter Ronja im Mattis-Wald: Wild und frei jagt sie auf ihrem Pferd durch die Berge, feiert mit den Räubern in der Burg Feste und springt mit ihrem Freund Birk durch den Wald. Leider ist Birk der Sohn der verfeindeten Räuberbande rund um Räuberhäuptling Mattis, der dies gar nicht gut heißt und Birk entführt. Da fliehen beide Kinder in den Wald und leben dort in der Natur. Diese Verfilmung zum Buch der schwedischen Kinderbuchautorin Astrid Lindgren kann man sich immer wieder ansehen.

#10 Ein Hund namens Beethoven* (1992)

Der kleine Bernhardiner Beethoven rettet sich auf der Flucht vor skrupellosen Tierfängern in das Haus der Familie Newton. Die Kinder schließen ihn sofort ins Herz und er wird zum Familienmitglied. Die Tierfänger lassen nichts unversucht, um den Hund wieder in ihre Gewalt zu bringen und geheime Experimente durchführen zu können. Nicht nur ein Film für Hundefreunde!

#11 Mrs. Doubtfire* (1994)

Um seine Kinder nach der Scheidung doch noch regelmäßig zu sehen, verkleidet sich der fürsorgliche, naive Daniel als Kindermädchen und betreut fortan seine beiden Kinder in ihrem eigenen Haus. Mrs. Doubtfire ist wohl eine der besten und unterhaltsamsten Rollen von Robin Williams und lebt von seinem großartigen Charme und komischen Talent.

Mrs. Doubtfire

#12 Forrest Gump* (1994)

„Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen. Man weiß nie, was man bekommt.“ Die Rolle des naiven, dümmlichen Forrest ist wohl die größte in der Schauspielerkarriere von Tom Hanks. Obwohl Forrest nur einen IQ von 75 hat und als Junge nur mit Hilfe einer speziellen Konstruktion laufen kann und keiner an ihn glaubt, gelingt ihm ein unfassbar vielseitiges aufregendes Leben, das gleichzeitig eine Reise in die amerikanische Vergangenheit ist. Forrest ist u.a. Marathon-Läufer, Footballspieler, Kämpfer in Vietnam, Krabbenfischer und trifft immer wieder auf berühmte Persönlichkeiten.

#13 Betty und ihre Schwestern* (1995)

Dieser tolle Familienfilm zeigt deinen Kindern, wie schwierig es früher war, als Familie über die Runden zu kommen: Während der Vater Ende des 19. Jahrhunderts im Krieg kämpft, hält eine liberale Mutter die vier Töchter über Wasser, die langsam lernen, in der beginnenden Moderne Fuß zu fassen und ihre eigenen Träume zu verwirklichen. Der familiäre Zusammenhalt zwischen den Geschwistern wird hervorragend verkörpert durch Winona Ryder, Claire Danes und Kirsten Dunst.

#14 Wicki und die starken Männer* (2009)

Der kleine Wicki begeistert ja bereits als Zeichentrickserie eine große Fangemeinde. In der Leinwand-Adaption wird Wicki liebevoll zum Leben erweckt. Der kleine Knirps zeigt seinen großen Mut, indem er einen klugen Plan austüfftelt, die entführten Kinder seines Dorfs vom Schrecklichen Sven zurückzuholen. Die Wikinger werden u.a. verkörpert von Jürgen Vogel, Christoph Maria Herbst und Regisseur Bully selbst.

#15 Shaun das Schaf* (2007)

Super-niedlicher Knetspaß-Film über eine Schafherde, die von ihrem Landleben genug hat, aus dem Stall abhaut, um die große Stadt zu erkunden. Dabei richten sie zahlreichen Unfug an. Wenn deine Kinder „Wallace & Grommit“ mochten, werden sie die Abenteuer von Shaun und seinen Schaffreunden lieben. Es geht weniger um große Story, sondern ein Slapstick und süßer Lacher reiht sich an den anderen. Sehr kurzweiliges Filmvergnügen, auch für kleinere Kinder.

Übrigen: Alle der genannten Filme sind in der Amazon-Prime-Mitgliedschaft* enthalten!

Diese Familienfilme müsst ihr ebenfalls unbedingt sehen:

#16 Die zauberhafte Nanny (2005)
#17 Der goldene Kompass (2007)
#18 Asterix erobert Rom (1976)
#19 Pippi in Taka-Tuka-Land (1970)
#20 Große Haie, kleine Fische (2004)
#21 Emil und die Detektive (2001)
#22 Madagascar (2005)
#23 Free Willy (1993)
#24 Casper (1995)
#25 Die Adams Family (1973)
#26 Die Muppets Weihnachtsgeschichte (1992)
#27 Flubber (1997)
#28 Ein Schweinchen namens Babe (1995)
#29 Jurassic Park (1993)
#30 Hanni und Nanni (2010)
#31 Der Pferdeflüsterer (1998)
#32 Ratatouille (2007)
#33 Now and then - Damals und heute (1995)
#34 Der Zauberer von Oz (1939)
#35 Karate Kid (1984)
#36 Kevin allein zu Haus (1990)
#37 Petterson und Findus (2016)
#37 Indiana Jones und der letzte Kreuzzug (1989)
#38 Ist das Leben nicht schön? (1947)
#39 Das Dschungelbuch (1967)
#40 Wir Kinder aus Bullerbü (1986)
#41 In einem Land vor unserer Zeit (1988)
#42 Zurück nach Hause  - Die unglaubliche Reise (1993)
#43 Das singende, klingende Bäumchen (1957)
#44 Santa Clause - Eine schöne Bescherung (1994)
#45 Das Streben nach Glück (2006)
#46 Jumanji (1995)
#47 Kim und die Wölfe (2003)
#48 Die Reise der Pinguine (2005)
#49 Little Miss Sunshine (2006)
#50 Der Schuh des Manitu (2001)

Ich hoffe, du und eine Familie habt einen wunderschönen Filmabend und gute Unterhaltung. Habe ich einen deiner Lieblingsfilme vergessen? Was hältst du von der Auswahl? Natürlich wird vielleicht nicht jeder Film gleich gut bei jedem ankommen. Verrate mir gern in den Kommentaren, welche großartigen Familienfilme du noch kennst und welche Filme deine Kinder immer wieder sehen wollen.

Bildquelle:

iStock/Wavebreakmedia

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich