Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Wow!

Neue Frisur: Herzogin Meghan überrascht mit superlangen Haaren

Neue Frisur: Herzogin Meghan überrascht mit superlangen Haaren

Seit dem „Megxit“ und ihrem Umzug nach Los Angeles, gemeinsam mit Ehemann Prinz Harry und Sohn Archie, sieht man Herzogin Meghan eher selten in der Öffentlichkeit. Für wohltätige Zwecke zeigt sich die 38-Jährige jedoch gern vor der Kamera. Bei einem neuen Auftritt begeistert sie jedoch nicht nur mit ihrem sozialen Einsatz, sondern auch mit ihrer wunderschönen, neuen Frisur.

Kein Protokoll, keine streng geknoteten Frisuren und Fascinator-Hüte mehr: Seitdem sich das royale Paar aus London und den Angelegenheiten der britischen Monarchie zurückgezogen hat, sieht man vor allem Meghan das entspanntere Leben in ihrer Heimat, den USA, sichtbar an. Die Outfits werden entspannter, die Frisuren natürlicher.

In einem neuen Video überrascht Meghan jetzt mit einer tollen, neuen Variante ihrer dunklen Haare.

Meghan trägt jetzt einen seidigen Sleek Look

Auf dem offiziellen YouTube-Account der royalen Familie zeigt sie sich jetzt im Rahmen des virtuellen „Girl Up Leadership Summit” und hält eine flammende Rede über Gleichberechtigung und die Unterstützung junger Frauen. Dabei fällt nicht nur besonders auf, wie gelöst sie wirkt und wie leidenschaftlich sie ihre Rede vorträgt, sondern auch ihre wunderschöne Frisur.

Meghans Haare sind sichtlich länger geworden, mittlerweile gehen sie ihr bis zur Taille. Dazu trägt sicher auch der tolle Sleek Look bei, den sie statt ihrer klassischen Wellenfrisur trägt. Die Haare sind zudem durchgestuft, was insgesamt einen modernen Hippielook kreiert, der ihr wirklich hervorragend steht! Sieh dir das Video an, um dich selbst zu überzeugen – und dir natürlich ihre wichtigen Worte zum Thema Empowerment anzuhören:

Übrigens hat nicht nur Meghan eine neue Frisur, auch ihre Schwägerin, Herzogin Kate, begeistert gerade alle mit ihrem frischen Sommerlook!

Nicht nur die neue Frisur überrascht, Meghan hat auch einen neuen Namen!

Bei dem Video fällt noch etwas auf: Meghan wird nicht mehr mit ihrem royalen Titel, sondern mit ihrem bürgerlichen Namen „Meghan Markle“ angekündigt. Diesen verwendet auch die Initative „Girl Up”, für die sich Meghan einsetzt, auf Twitter – jedoch mit dem Zusatz „The Duchess of Sussex”.

Nach ihrer Hochzeit mit Prinz Harry hatte sie ihren bürgerlichen Namen „Markle” eigentlich abgelegt und nannte sich fortan „Her Royal Highness The Duchess of Sussex.“ Mit ihrem Rücktritt als Senior Royal musste sie die royale Anrede jedoch ebenfalls ablegen, wodurch sie jetzt wohl wieder schlichtweg Meghan Markle heißt; Herzogin bleibt sie natürlich weiterhin.

Wir freuen uns auf jeden Fall für Meghan sowie Harry und Archie, dass sie in Los Angeles scheinbar zur Ruhe kommen und sich von den Strapazen der letzten Jahre erholen können. Und freuen uns natürlich auf weitere, entspannte California-Looks der Royals!

Herzogin Meghan: Ihre legendärsten Looks im Überblick

Herzogin Meghan: Ihre legendärsten Looks im Überblick
BILDERSTRECKE STARTEN (34 BILDER)
Bildquelle:

imago images / PA Images

Hat Dir "Neue Frisur: Herzogin Meghan überrascht mit superlangen Haaren" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich